Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: Acer Aspire E1-572-34014G50Dnkk - matte 15,6 Zoll mit Full-HD

Autor: doelf - veröffentlicht am 05.04.2014
s.2/10

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick wirkt Acers Aspire E1-572-34014G50Dnkk erstaunlich elegant und sauber verarbeitet. Die Oberflächen hat der Hersteller allesamt matt gehalten, so dass sich darauf nicht gleich Fingerabdrücke sammeln. Die Spaltmaße sind nicht perfekt, aber recht ordentlich. Insgesamt wirkt das Notebook teurer, als es in Wahrheit ist.
Beim Öffnen des Deckels bemerken wir zwei Dinge: Erstens gibt keine Verriegelung und zweitens verwindet sich das Gerät im ausgeklappten Zustand. Dies gilt in erster Linie für den Bildschirm, den Acer modisch flach gehalten hat. Die geringe Bauhöhe von 25,3 mm in Kombination mit dem Material Kunststoff erfordert diesen Kompromiss.
Wer das Acer Aspire E1-572-34014G50Dnkk häufig transportieren muss, sollte das Gerät sorgsam verpacken. Mit Abmessungen von 381,6 x 256,0 x 25,3 mm und einem Gewicht von 2,35 kg ist dieses Notebook ein guter Begleiter, zumal der sparsame Prozessor auch einen mehrstündigen Betrieb abseits der Steckdose ermöglicht - dazu später mehr.
Die schlanke Lithium-Ionen-Batterie (37 Wh, 2.500 mAh) umfasst vier Zellen und wird auf der Rückseite eingesetzt. Zum Herausnehmen benötigt man einen spitzen Gegenstand, beispielsweise einen Kugelschreiber. Auf der Vorderseite des Notebooks befinden sich der Kartenleser und die vier Status-LEDs für Power, Laden der Batterie, Festplattenzugriffe und WLAN.
Die meisten Anschlüsse hat Acer auf der linken Seite platziert. Zwischen den Bildschirmausgängen über VGA und HDMI befindet sich die Buchse des Gigabit-LAN-Controllers Broadcom NetLink. Weiter vorne folgen der USB-3.0-Anschluss und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für Kopfhörer und Mikrofon. Im hinteren Bereich entlüftet der Computer.
Auf der rechten Seite liegen die beiden USB-2.0-Buchsen und der Stromanschluss. Dazwischen befindet sich eine Blende, welche den Einbauschacht des optischen Laufwerks verdeckt. Wer auf ein solches angewiesen ist, kann dies über den Fachhandel nachrüsten lassen. Ein externes Laufwerk dürfte allerdings billiger kommen.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
29.09.2016 12:04:41
by Jikji CMS 0.9.9c