Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

BitFenix Shinobi XL - Schicker XL-Tower mit extra viel Platz

Autor: Rolf und Doelf - veröffentlicht am 20.04.2012
s.1/13
zurück back

Im Februar hatten wir das extravagantes Micro-ATX-Gehäuse Lian Li PC-U6 präsentiert und im März den durchdachten ATX-Tower Cougar Evolution BO mit einer extremen Hardware-Bestückung gequält. In unserem heutigen Test gehen wir noch einen Schritt weiter und fühlen dem übergroßen Gamer-Tower BitFenix Shinobi XL auf den Zahn. Ist der mattschwarze Riese unserer Extremkonfiguration gewachsen?


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wenn wir an dieser Stelle von einer Extremkonfiguration sprechen, dann meinen wir das auch: Auf das BitFenix Shinobi XL warten neun Festplatten, ein Solid-State-Drive, ein optisches Laufwerk, eine kompakte Flüssigkeitskühlung, fünf Lüfter mit 120 und 230 mm Durchmesser und die übergroße Grafikkarte MSI HD6970 Lightning 2GB. Das Cougar Evolution BO scheiterte am Ende nur an der Überlänge unserer Grafikkarte, was BitFenix zum Anlass nahm, uns das Shinobi XL vorzuschlagen. "Das passt locker!", teilte man uns mit. Nun, wir werden sehen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Eckdaten
Betrachten wir zunächst die Eckdaten des BitFenix Shinobi XL:

Modellbezeichnung BitFenix Shinobi XL
Format Tower-Gehäuse, XL-ATX
Abmessungen (BxHxT) 245 x 570 x 557mm
Material Stahl, Kunststoff
Außenfarbe Stahl: schwarz lackiert
Kunststoff: schwarz, SoftTouch-Oberfläche
Innenfarbe schwarz
Mainboard XL-ATX, E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, DTX
Erweiterungskarten 9, Lochblechblenden
Länge max. 334 mm
ohne HDD-Käfig: 487 mm
CPU-Kühler Höhe max. 181 mm
Laufwerksschächte 5 x 5,25" (extern)
1 x 3,5" oder 2,5" (extern, in 5,25"-Schacht)
7 x 3,5" oder 2,5" (intern)
Lüfter hinten: 1 x 120 mm (vorinstalliert)
vorne: 1 x 230 mm (vorinstalliert, Staubfilter)
oben: 2 x 230 mm (1 x vorinstalliert)
unten: 2 x 120 mm (optional, Staubfilter)
Anschlüsse 1 x SuperCharger (max. 2,5 A)
4 x USB 3.0
Kopfhörer und Mikrofon
Kabelmanagement 32 bis 33 mm Stauraum
Schlauchdurchführung vier
Netzteil ATX

BitFenix packt das Shinobi XL in einen großen Karton und sichert das Gehäuse mit zwei Styropor-Elementen vor Stürzen und Stößen - aufgrund des hohen Gewichts von 17 kg ist dies auch zwingend notwendig. Eine Kunststofffolie schützt die Oberfläche des Towers zusätzlich gegen Staub und Feuchtigkeit. Im Lieferumfang finden wir alle notwendigen Schrauben, Gewindebolzen sowie acht schwarze Kabelbinder.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weiterhin packt BitFenix fünf schwarze Kabelklemmen mit Klebefläche ein und legt einen Mainboard-Lautsprecher sowie einen Adapterrahmen für externe 3,5-Zoll-Geräte bei. Dieser Rahmen kann alternativ auch interne 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen und ist unter dem Namen "5.25" Drive Bay Adapter" auch als Zubehör erhältlich.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
01.10.2016 10:42:08
by Jikji CMS 0.9.9c