Neu von MSI

LibreELEC v7.95.2 Beta mit dem finalen Kodi 17.0 (Krypton)

reported by doelf, Montag der 06.02.2017, 16:46:14 Uhr

Das Team von LibreELEC (Libre Embedded Linux Entertainment Center) hat eine zweite Beta-Version des kommenden LibreELEC 8 veröffentlicht. Diese trägt die Versionsnummer 7.95.2 und umfasst bereits die finale Fassung von Kodi 17.0 (Krypton). Sollten keine größeren Probleme mehr auftreten, wird das stabile LibreELEC 8 in Kürze folgen.

LibreELEC v7.95.2 Beta behebt media_build-Probleme mit den Infrarottreibern sowie eine Unverträglichkeit zwischen taglib und bestimmten MP3-Streams. Auch TechnoTrends TT-S2-3600 DVB soll jetzt wieder funktionieren. Dazu gibt es Firmware-Updates für DVB-Geräte und den Raspberry Pi, wobei letzterer auch in den Genuss neuer Linux-Korrekturen kommt. Ein Update der LibreELEC Settings auf die Version 0.8.8 behebt kleinere kosmetische Probleme. Wie bei der ersten Beta-Ausgabe dient der Linux-Kernel 4.9.3 als Unterbau für die Media-Center-Distribution.

Images gibt es für x86-PCs, den Raspberry Pi der Generationen 1 bis 3, i.MX6 sowie WeTek Play und Core. Für Geräte auf Basis des Amlogic aarch64, darunter WeTek Hub, WeTek Play 2 und Odroid C2, sind auch diesmal keine Abbilder verfügbar, da sich die Entwickler zunächst noch um ein Speicherleck kümmern müssen. Obwohl die Entwickler das Problem eingegrenzt haben, konnte die eigentliche Ursache noch nicht gefunden werden. Fest steht aber schon jetzt: Die betroffenen Geräte werden das stabile LibreELEC 8 verspätet erhalten.

Download: LibreELEC v7.95.2 Beta

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]