MSI Z390 Gaminggear Bundle

LibreOffice 6.1.5: Erster Veröffentlichungskandidat erhältlich

Meldung von doelf, Donnerstag der 24.01.2019, 19:36:27 Uhr

Während die Fertigstellung von LibreOffice 6.2.0 in die Endphase geht und der letzte Veröffentlichungskandidat auf seine Freigabe wartet, profitiert auch die stabile Entwicklungsschiene 6.1 von der nächsten Generation. Deren fünftes Update, also die Version 6.1.5, liegt in Form eines Release Candidate vor, der 75 Fehler korrigiert. Und die meisten davon kennen wir bereits aus den Versionshinweisen zu LibreOffice 6.2.0.

23 der Fehlerbereinigungen sollen potentielle Abstürze und Hänger verhindern. Beispielsweise stürzt Base nicht mehr kommentarlos ab, wenn die eingebettete Datenbank von HDBSQL nach FIREBIRD migriert werden soll. Gelegentlich fror Calc ein und lastete die CPU zu 100 Prozent aus, während Impress am Speichern einer .PPTX-Präsentation ins strikte ODF-1.2-Format scheiterte, sofern diese benutzerdefinierte Formen enthielt. Auch beim Schließen von LibreOffice konnte es zum Crash kommen, wenn zu diesem Zeitpunkt noch Warnungen oder Dialogfenster offen waren. Erweiterungen sollen ebenfalls weniger Probleme bereiten.

Bei den Übersetzungen ist Weißrussisch hinzugekommen. Hinsichtlich des .DOCX-Imports wurde der Umgang mit hoch- oder tiefgestellter Schrift in gruppierten Formen repariert und beim mehrfachen Duplex-Druck wird die erste Seite des folgenden Ausdrucks nicht mehr auf dem Rücken der letzten Seite des ersten Ausdrucks platziert. Mit Excel erzeugte Diagramme in .XLSX-Dateien werden sauberer importiert und es wurden auch wieder einige Unstimmigkeiten rund um das .DOCX-Format behoben. Weiterhin soll es wieder möglich sein, den Textmarker per Doppelklick anzuwenden.

LibreOffice 6.1.5, dessen Freigabe für die Woche vom 4. bis zum 10. Februar 2019 geplant ist, wird die vorletzte Version in der Generation 6.1 sein. Das letzte Update ist dann für Ende April geplant, bevor am 29. Mai 2019 schließlich der Support für LibreOffice 6.1 endet.

Download: LibreOffice 6.1.5 RC 1

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]