Werbung
Amazon Prime Student - 12 Monaten kostenlos ausprobieren, danach 34 Euro pro Jahr oder monatlich 3,99 Euro


Firefox 81.0.2 behebt Problem mit Twitter

Meldung von doelf, Freitag der 16.10.2020, 13:13:01 Uhr

Mozilla hat den Firefox 81 ein zweites mal aktualisiert und dabei eine Inkompatibilität mit Twitter behoben. Diese hatte zur Anzeige einer Fehlerseite, die Netzwerkprotokollverletzungen beklagte, geführt. Die ESR-Variante war hiervon nicht betroffen.

Dies war beim Update auf die Version 81.0.1 noch anders gewesen, da einer der seinerzeit berichtigten Fehler auch beim Firefox 78.3 aufgetreten war: Ein falscher Umgang mit booleschen Werten hatten verhindert, dass veraltete Einstellungen über das Gruppenrichtlinienobjekt (GPO) nicht richtig angewendet wurden. Die übrigen Korrekturen, darunter drei Stabilitätsprobleme, waren auf den Firefox 81.0 beschränkt gewesen.

Wichtig: Die Unterstützung für die macOS-Versionen 10.9, 10.10 und 10.11 wurde beendet, weshalb die Besitzer von älteren Macs zum Firefox 78 ESR wechseln sollten. Über den Firefox 78 ESR werden die Nutzer von macOS 10.9, 10.10 und 10.11 noch ein Jahr lang mit frischen Sicherheits-Updates versorgt. Unabhängig vom Betriebssystem: Wer noch den Firefox 68 ESR verwendet, wird nun auf den Firefox 78.3.2 ESR umgestellt.

Download:

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]