Entfessele dein Jagdfieber

LibreOffice 6.3.3 ist fertig

Meldung von doelf, Samstag der 02.11.2019, 13:17:42 Uhr

Das finale LibreOffice 6.3.3 liegt für Windows, macOS und Linux zum Download bereit. Es entspricht dem zweiten Veröffentlichungskandidaten und wer diesen bereits verwendet, muss die Installationsdateien nicht erneut herunterladen. LibreOffice 6.3.3 korrigiert etliche Fehler, bringt aber keine neuen Funktionen.

Im Vergleich zur stabilen Version 6.3.2 umfasst LibreOffice 6.3.3 insgesamt 83 Korrekturen. Darunter finden sich 18 potentielle Absturzursachen wie ein Crash beim Versuch, ein unbenutztes Benutzerfeld zu löschen. Viele weitere Fehlerbereinigungen verbessern das Zusammenspiel mit den Dokumenten anderer Office-Lösungen, beispielsweise fehlende Feldnamen bei .DOCX-Dokumenten. Die Anzeigeprobleme von Präsentationsfolien auf großen Bildschirmen mit hoher Auflösung konnten ebenfalls beseitigt werden.

Wer noch mit LibreOffice 6.2.8 unterwegs ist, sollte sich so langsam auf den Versionssprung vorbereiten, denn der Support für die Generation 6.2 wird zum 30. November 2019 auslaufen. Vom für Anfang 2020 geplanten LibreOffice 6.4 gibt es bisher nur eine frühe Alpha-Ausgabe, die weder den vollen Funktionsumfang noch eine ausreichende Stabilität für den Alltagseinsatz bietet.

Download:

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]