Werbung
Amazons aktuelle Angebote aus den Bereichen Blu-Ray, DVD, Games und Musik


Adobe sichert Photoshop, Illustrator und After Effects ab

Meldung von doelf, Donnerstag der 10.03.2022, 12:14:36 Uhr

logo

Abgesehen von Microsoft und Mozilla hatte auch Adobe den vergangenen Dienstag für die Bereitstellung neuer Sicherheits-Updates genutzt. Frische Flicken gab es für die Produkte Photoshop, Illustrator und After Effects. Insgesamt hat Adobe sechs Sicherheitslücken gestopft, von denen fünf als kritisch gelten.

Photoshop
Für den Photoshop 2022 hat Adobe das Update auf die Version 23.2 bereitgestellt und der Photoshop 2021 wurde auf die Version 22.5.6 aktualisiert. In beiden Fällen werden die Updates sowohl für Windows als auch für macOS angeboten. Repariert wurde ein Speicherleck (CVE-2022-24090), genauer gesagt wurde über das Ende eines Puffers hinaus gelesen. Die Korrektur stuft Adobe als wichtig (CVSS: 3,1) ein, beim Einspielen der Updates sei aber keine Eile geboten - es wurde die niedrigste Prioritätsstufe 3 vergeben. Zur Sicherheitsmeldung von Adobe...

Illustrator
Etwas ernster ist die Lage beim Illustrator 2022, in dem bis zur Version 26.0.3 ein kritische Pufferüberlauf (CVE-2022-23187) steckte. Diese Lücke mit einer CVSS-Wertung von 7,8 ermöglicht das Einschleusen von Schadcode. Sie wurde in der Version 26.1.0, welche für Windows und macOS erhältlich ist, geschlossen. Trotz der größeren Gefahr wählte Adobe auch hier nur die niedrigste Prioritätsstufe 3 - das Update kann man also mal einspielen, wenn sich eine Gelegenheit bietet. Oder man erledigt es halt doch sofort. Zur Sicherheitsmeldung von Adobe...

After Effects
Mit vier kritischen Schwachstellen ist After Effects diesmal der Spitzenreiter. Es handelt sich bei allen Bugs um stapelbasierte Pufferüberläufe mit einer CVSS-Einstufung von 7,8, welche sich zum Einschleusen von Schadcode anbieten. Die fehlerbereinigten Versionen 22.2.1 und 18.4.5 liegen für Windows und macOS zum Download bereit. Doch auch bei After Effects konnte sich Adobe nicht auf eine höhere Prioritätsstufe als 3 durchringen. Wir würden diese Updates dennoch zeitnah einspielen. Zur Sicherheitsmeldung von Adobe...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]