Neu von MSI

Opera 46.0.2597.57 behebt Abstürze

reported by doelf, Donnerstag der 20.07.2017, 21:17:52 Uhr

Mit dem vierten Update für Opera 46 wurden zwei "fiese" Abstürze behoben: Zum einen ließen sich opera:config und opera:themes nicht in privaten Sitzungen öffnen, ohne dass der Browser einen Abflug machte, zum anderen gab es einen Crash in der Funktion base::RefCountedThreadSafe::Release(). Eine weitere Korrektur stellt sicher, dass der Mediarouter abgeschaltet ist.

Nach seiner "Wiedergeburt" in Form der aufgewerteten Version 45, kümmern sich Operas Entwickler in der aktuellen Version 46 primär um die Stabilität sowie um die Optimierung des eingebauten VPN-Clients. Opera 46 bringt aber auch die Unterstützung für animierte PNG-Grafiken (APNG) zurück. APNG bietet mehr Farbtiefe (24 Bit) als animierte GIFs und benötigt zugleich weniger Speicherplatz. Opera hatte APNG schon vor Jahren unterstützt, als der Browser noch auf der hauseigenen Presto-Engine lief.

Opera 46

Doch Opera ist längst auf Chromium umgestiegen, welches hier in der Version 59 vorliegt. Diese soll die Batterielaufzeit verlängern, indem im Hintergrund geöffnete Tabs weitgehend eingefroren werden. Dazu gibt es neue Hintergrundbilder und eine dunkle Schnellwahl, welche in Verbindung mit dem dunklen Farbthema genutzt wird, sofern kein Hintergrund gewählt wurde. Die Touchbar des Macbook dient neuerdings als Emoji-Leiste.

Download:

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]