MSI B450 Steam Aktion

Tipp: Return of the Tentacle - Prolog

reported by doelf, Mittwoch der 01.08.2018, 16:56:54 Uhr

Das klassische Point&Click-Adventure "Day of the Tentacle", welches 1993 von LucasArts veröffentlicht wurde, war selbst schon der Nachfolger von "Maniac Mansion" (1987). Nun soll es einen dritten Teil namens "Return of the Tentacle" als kostenloses Fan-Projekt auf Basis der Game-Engine Unity geben. Noch ist "Return of the Tentacle", welches von einem kleinen Team entwickelt wird, nicht fertig, aber den Prolog kann man schon spielen.

Hinweis: YouTube-Videos sind deaktiviert!
Inhalte von Google und YouTube aktivieren

Wie bei "Day of the Tentacle" übernimmt man die Rollen der drei Helden Bernard, Hoagie und Laverne, zwischen denen man im Spiel wechseln kann und muss. Mit dabei sind auch die Edisons - Dr. Fred, Edna, Sohn Ed und der tote Cousin Fred - sowie Chuck die Pfanze. Und das Purpur-Tentakel, welches diesmal die Weltall-Herrschaft (inklusive der Erde) anstrebt. Der skurile Humor der Vorlage wurde gut eingefangen, die Steuerung wird im Rahmen einer kurzen Einführung erklärt und die Rätsel werden im Laufe des Prologs fordernder. Insgesamt ein vielversprechender Start, der dem Entwickler-Team - Webseite des Projektes - hoffentlich zusätzliche Unterstützung bringen wird!

Download: Return of the Tentacle - Prolog (Windows, macOS, Linux)

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]