Marktanteile: Windows 7 holt wieder auf
MSI RTX 2070 SUPER GAMING X TRIO

Marktanteile: Windows 7 holt wieder auf

Meldung von doelf, Montag der 04.03.2019, 18:52:53 Uhr

Einmal im Monat schauen wir bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen. Seit Dezember 2018 belegt Windows 10 hier den ersten Platz, doch im Gegensatz zu Januar konnte Microsofts neuestes Pferd seinen Vorsprung nicht weiter ausbauen. Im Gegenteil: Windows 7 hat den Abstand im Februar verkürzt.

Marktanteile im Februar

Windows 7 hatte im Dezember 1,99 Punkte verloren, dies im Januar (+0,29) und Februar (+1,22) aber wieder weitgehend ausgleichen können. Windows 10 konnte seinen Marktanteil im Dezember um 1,08 Punkte und im Januar um 1,68 Punkte ausbauen, büßte im Februar dann aber 0,60 Punkte ein. Mit einem Marktanteil von 40,30 Prozent bleibt Windows 10 zwar vor Windows 7 mit 38,41 Prozent, doch der Abstand ist von 3,71 auf 1,89 Punkte geschrumpft und damit geringer als beim Führungswechsel im Dezember (2,32 Punkte).

macOS 10.14 behält Rang drei mit 4,85 Prozent des Marktes, doch auch Apples aktuelles Betriebssystem hat 0,27 Punkte verloren. Es folgen Windows 8.1 mit 4,37 Prozent (+0,03) und Windows XP mit 3,34 Prozent (+0,58). Während Windows 8.1, welches wir für unser Diagramm mit Windows 8.0 zusammengefasst haben, recht konstante Werte vorlegt, springen die Zahlen für Windows XP seit einigen Monaten wild rauf und runter. Position sechs belegt macOS 10.13, welches mit 2,26% (-0,47) ähnlich stark verloren hat wie Linux mit 1,49 Prozent (-0,23). Auch bei Linux lassen die Zahlen schon seit einiger Zeit jegliche Konstanz vermissen.

Die 1,49 Prozent sind allerdings nur die halbe Wahrheit, denn NetMarketShare führt einige Distributionen wie Ubuntu (Platz 11 mit 0,58%; -0,10), Chrome OS (Platz 14 mit 0,35%; -0,02) und Fedora (Platz 19 mit 0,04%; -0,01) separat. In der Summe ergibt dies 2,46 Prozent (-0,36) und damit Platz sechs für die Linux-Fraktion. Die Top 10 komplettieren macOS 10.12 (Platz 8 mit 1,06%; -0,13), Windows 8.0 (Platz 9 mit 0,78%; -0,04) und macOS 10.11 (Platz 10 mit 0,72%; -0,09).

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]