Werbung
Jetzt vorbestellen: Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers


Windows 10 Mai 2020 Update stolpert über Speicherintegritätsschutz

Meldung von doelf, Sonntag der 31.05.2020, 19:06:04 Uhr

Wer auf seinem PC den Speicherintegritätsschutz (Hypervisor-geschützte Codeintegrität bzw. HVCI) aktiviert hat, kann derzeit nicht das Windows 10 Mai 2020 Update (Version 2004) einspielen. Schuld ist eine Inkompatibilität zu bestimmten Anzeigetreibern, welche Microsoft leider noch nicht benannt hat.

Wer dennoch versucht, die neueste Windows-Version einzuspielen, bekommt eine Kompatibilitätswarnung zu sehen. Diese fordert den Benutzer auf, den Speicherintegritätsschutz vor dem Update zu deaktivieren. Die sinnvollere Vorgehensweise besteht allerdings in der Aktualisierung des problematischen Grafiktreibers, denn dann funktioniert auch die Version 2004 anstandslos mit HVCI. Aus Microsofts vagem Hinweis lässt sich allerdings entnehmen, dass entsprechende Treiber-Updates noch nicht für alle betroffenen Systeme zur Verfügung stehen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]