MSI B450 Steam Aktion

Marktanteile: Ist Windows 10 schon bald die Nummer 1?

reported by doelf, Montag der 10.09.2018, 16:33:24 Uhr

Einmal im Monat schauen wir bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen. Und dort bahnt sich nach Jahren der Dominanz von Windows 7 ein Führungswechsel an, denn Windows 10 ist dem Marktführer bis auf 2,47 Prozent auf die Pelle gerückt. Ebenfalls zulegen konnten macOS 10.13 und Linux.

Marktanteile im August

Windows 7 konnte im August die erste Position zwar noch behaupten, hat aber 1,47 Punkte verloren und kommt nur noch auf 40,27 Prozent. Zugleich konnte Windows 10 um 1,22 Punkte zulegen und liegt mit 37,80 Prozent auf der zweiten Position. Der Unterschied zwischen den beiden dominierenden Betriebssystemen ist damit um 2,69 Punkte geschmolzen und bereits in diesem Monat könnte es somit zum Führungswechsel kommen.

Rang 3 geht an macOS 10.13, welches sich im August 5,86 Prozent des Marktes sichern und seinen Marktanteil um 0,26 Punkte ausbauen konnte. Das nie sonderlich erfolgreiche Windows 8.1 hält sich mit 5,10 Prozent (+0,01) auf der vierten Position vor Windows XP mit 3,30%. Der Methusalem unter den Betriebssystemen hat binnen Monatsfrist 0,77 Punkte verloren und befindet sich endlich auf seiner Abschiedstour.

Linux ist auf Rang 6 vorgerückt und kommt auf 1,51 Prozent (+0,27) Marktanteil, wobei wir auf die Linux-Problematik gleich noch detailliert eingehen werden. Weiter geht es mit macOS 10.12 (1,47%; -0,01), Windows 8 (1,04%; -0,12) und macOS 10.11 (0,98%; -0,06) auf den Plätzen sieben bis neun. Die Top 10 komplettiert Ubuntu mit 0,65 Prozent und damit kommen wir dann wieder zurück zum quell-offenen Pinguin.

Hinsichtlich Linux finden wir das Vorgehen von NetMarketShare fragwürdig, da unter dem Begriff "Linux" kleinere Distributionen zusammengefasst werden, während die größeren eigene Einträge in der Statistik haben. Fassen wir Linux (1,51%) mit Ubuntu (Rang 10 mit 0,65), Chrome OS (Rang 13 mit 0,31) und Fedora (Rang 17 mit 0,04) zusammen, kommt der Pinguin auf 2,51 Prozent (+0,02) und damit in Schlagweite von Windows XP.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]