Werbung
Ein halbes Jahr Amazon Music Unlimited gratis beim Kauf des Amazon Echo Dot (4. Generation)


Cyberpunk 2077: Hotfix repariert fehlerhaften Patch

Meldung von doelf, Freitag der 29.01.2021, 14:13:09 Uhr

logo

Seit einer Woche gibt es mit dem Patch 1.1 das erste große Update für das Spiel Cyberpunk 2077. Der Schwerpunkt lag dabei auf einer höheren Stabilität und eine Reduzierung des Speicherbedarfs. Allerdings konnte es auch vorkommen, dass nach dem Update des Spiels kein weiterer Fortschritt mehr möglich war.

Dieses Problem trat immer dann auf, wenn ein Spieler den Spielstand im Quest Down on the Street vor dem Anruf von Takemura mit der Version 1.06 gesichert und dann mit der Version 1.1 geladen hatte. Sofern der Holocall überhaupt erfolgte, fehlten die für den Fortschritt der Haupthandlung notwendigen Dialogoptionen. Der Hotfix 1.11 behebt dieses Problem.

Zudem ist ein Exploit beim Laden und Speichern von Spielständen aufgetaucht, über das sich Spieler Vorteile verschaffen können. CD Projekt Red erklärt hierzu, dass dieses Problem derzeit noch untersucht wird. Das im Hotfix 1.11 enthaltene Zurücksetzen der Zufallsverteilung von Gegenständen soll als erste Maßnahme für Abhilfe sorgen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]