MSI Gaming Gear Steam Aktion

Panne: Sony veröffentlicht kompletten Film als Trailer

reported by doelf, Donnerstag der 05.07.2018, 14:28:53 Uhr

Ach, warum sind Upload-Filter nur so unzuverlässig? Das Filmstudio "Sony Pictures Home Entertainment" wollte einen Trailer für seinen Film "Khali the Killer" (2017) bei YouTube einstellen, lud dann aber gleich den ganzen Film hoch. Erst acht Stunden später wurde der Irrtum bemerkt.

Tatsächlich hatte kaum jemand von "Khali the Killer" (deutscher Untertitel: "Leben und sterben in East L.A.") Notiz genommen, als der Film ohne vorherige Kinoverwertung im November 2017 auf DVD veröffentlicht wurde. Bei IMDb gibt es für "Khali the Killer" lediglich 185 Bewertungen, die auf einen Durchschnittswert von 3,6 aus maximal 10 zu vergebenden Punkten kommen. Zum Vergleich: Der unsägliche Hai-Trash "Sharknado" (2013) bringt es auf 40.734 Wertungen mit einem Durchschnitt von 3,3 Punkten. Dank Sonys Panne darf Jon Matthews (Regie und Drehbuch) Mär vom geläuterten Auftragsmörder zumindest als Film mit dem umfassendsten Spoiler aller Zeiten in die Geschichtsbücher eingehen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]