MSI B450 Steam Aktion

British Airways: Kundendaten gestohlen

reported by doelf, Freitag der 07.09.2018, 14:31:35 Uhr

Die zur "International Airlines Group" gehörende Luftfahrgesellschaft "British Airways" (BA) meldet den Diebstahl von Kundendaten, darunter auch Bank- und Kreditkartendetails. Betroffen waren sowohl die Webseite der Airline (ba.com) als auch deren Mobile-App, nicht aber die Buchungssysteme, welche Reisebüros nutzen. Der Angriff lief über einen Zeitraum von zwei Wochen.

Wie BA erklärt, begann der Datenabfluss am 21. August 2018 um 23:58 Uhr deutscher Zeit. Gestopft wurde die Lücke gut zwei Wochen später am 5. September 2018 um 22:45 Uhr. Die Diebe hatten Zugriff auf Namen, Anschriften und alle Bankdaten von rund 380.000 Flugpassagieren. Informationen zu Reisezielen, Reisezeiten oder die Ausweisdaten wurden laut BA nicht entwendet. Die Airline will betroffene Kunden umgehend per E-Mail benachrichtigen und rät diesen, ihre Bank sowie ihr Kreditkartenunternehmen zu informieren. BA verspricht, für etwaige Schäden aufzukommen und bietet für einen Zeitraum von zwölf Monaten einen kostenlosen Bonitätsüberwachungsdienst an.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]