RTX - Beeindruckend real

Kolumne: Black Friday

Meldung von doelf, Freitag der 29.11.2019, 15:27:48 Uhr

Ich denke, es dürfte niemandem entgangen sein, dass heute "Black Friday" ist, schließlich wird man schon seit Tagen mit "Schnäppchen" zugeballert. Richtig gute Angebote sind allerdings Mangelware, insbesondere wenn man die Preisentwicklung der vergangenen Monate berücksichtigt. Ja, es gibt ein paar Ausnahmen, aber die liegen auch nur ein paar Euro unter den bisherigen Tiefständen. Zumeist habe ich Auslaufmodelle sowie Chinaware gesehen, insbesondere Amazon und eBay wurden hiermit geflutet.

Wer bereit ist, seine Einkaufsdaten zu opfern, kann derweil ein paar Kröten sparen: Bei Computeruniverse.net spart man 10% bei Zahlung mit Amazon Pay, und bei Mediamarkt und Saturn spart man 10 Euro ab einem Einkaufswert von 50 Euro, wenn man mit PayDirekt bezahlt. Das kann sich lohnen, wenn das Wunschprodukt dort eh schon günstig ist. Die 20 Euro, die man in den vergangenen Tagen bei Notebooksbilliger.de bei Zahlung über PayDirekt sparen konnte, sind offenbar schon aufgebraucht.

Mehr will ich dieses Jahr gar nicht zum "Black Friday" schreiben, da dieser Feiertag des ungebremsten Konsums nicht so wirklich zu einem Jahr, dass von Klimanotständen und Fridays for Future geprägt ist, passen will. Dennoch wünsche ich Euch viel Freude beim Shoppen. Aber es ist nur ein Schnäppchen, wenn man das Produkt auch wirklich braucht!

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]