Samsung kann nicht alle Blu-ray-Geräte reparieren

Meldung von doelf, Donnerstag der 09.07.2020, 15:10:17 Uhr

Knapp drei Wochen nach den ersten Ausfällen von Blu-Ray-Abspielgeräten und Heimkinoanlagen des Herstellers Samsung läuft inzwischen ein Reparaturprogramm für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Während einige Kunden ihre Geräte bereits zurückbekommen haben, wurde anderen mitgeteilt, dass die Instandsetzung nicht möglich sei.

Einige Geräte funktionieren wieder, doch Amazon Prime fehlt
Im deutschen Kundendienstforum berichten mehrere Nutzer, dass sie ihre Geräte bereits zurückerhalten haben. Repariert wurden demnach die Modelle BD-J5500 und HT-J4500/EN, allerdings fehlte die App für Amazon Prime. Nachdem die Geräte mit dem heimischen Netzwerk verbunden waren, tauchte die App zumindest in einigen Fällen wieder auf. Über ein solches Verhalten nach dem Zurücksetzen eines Gerätes wurde auch schon früher berichtet.

Anderen bietet Samsung nur eine Gutschrift auf Basis des Zeitwerts an
Für andere Kunden gab es leider keine guten Nachrichten: Die Nutzer Volker5 und newton3 berichten, dass ihnen der Reparaturdienstleister TVS mitgeteilt habe, ihre Geräte seinen irreparabel beschädigt. Samsung bietet den Betroffenen nun eine Gutschrift in Höhe des Zeitwerts der Geräte an. Wie hoch dieser sein soll, wurde den Kunden noch nicht mitgeteilt. Auch wurde kein Grund für die Undurchführbarkeit einer Reparatur genannt, möglicherweise fehlen Ersatzteile. Betroffen sind die Modelle HT-J4500 und HT-J5550W/EN.

Online-Formulare für den Reparaturantrag
Samsung trägt die Kosten für Versand und Reparatur, auch wenn die Bestätigungs-Mails etwas anderes behaupten. Inzwischen will Samsung seine Vorgabe, die Versandetiketten innerhalb von 24 Stunden zu verschicken, einhalten können. Insbesondere zu Anfang des Reparaturprogramms hatte dies wesentlich länger gedauert und einige Anträge sind offenbar auch unter die Räder geraten.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]