Werbung
Preiskracher: Crucial P1 CT1000P1SSD8 (NVMe, PCIe 3.0 x 4, M.2 2280) mit 1 TB Speicherplatz und bis zu 2.000 MB/s Leserate


Soundtrack zur Isolation, Track 4: Midnight Oil - Only The Strong

Meldung von doelf, Dienstag der 24.03.2020, 23:57:35 Uhr

Der COVID-19-Ausbruch hat alles verändert und Menschen in aller Welt in die selbst gewählte oder staatlich verordnete Isolation verbannt. Wir liefern dazu den passenden Soundtrack - mal provokant, mal ironisch, mal ziemlich schräg. Als vierte Nummer haben wir etwas Härteres ausgewählt: Only The Strong von Midnight Oil.

Mal ehrlich, was passt besser zur aktuellen Situation als die folgenden Zeilen: When I'm locked in my room / I just want to scream / And I know what they mean / One more day of eating and sleeping. Die Australier Peter Garrett, Peter Gifford, Robert Hirst, James Moginie und Martin Rotsey sind in erster Linie für ihren 1987er Hit Beds Are Burning bekannt, doch fünf Jahre früher klang Midnight Oil noch deutlich härter und ungeschliffener. Und das gilt auch für Only The Strong vom vierten Album 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 (1982).

Hinweis: YouTube-Videos sind deaktiviert!
Inhalte von Google und YouTube aktivieren

Wir haben uns hier allerdings nicht für die Studioversion entschieden, sondern einen Live-Mitschnitt aus dem Jahr 2018 gewählt. Damals hatte die Band nach langer Pause wieder einige Konzerte gegeben und einen Mitschnitt auf dem Doppelalbum Armistice Day: Live At The Domain, Sydney veröffentlicht. Herausgekommen ist sozusagen eine Best-of-Auswahl - und live klingen die Oils sowieso immer am besten.

Das Lied bei Amazon kaufen: Midnight Oil - Only The Strong (Live)
Das Album bei Amazon kaufen: Midnight Oil - Armistice Day: Live At The Domain, Sydney (Live)

Hinweis: Durch einen Einkauf über obige Links unterstützt ihr www.Au-Ja.de. Herzlichen Dank!

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]