Zum Thema Destiny 2

Marktanteile: Linux legt deutlich zu

reported by doelf, Montag der 04.09.2017, 14:39:51 Uhr

Mit einem Sprung von 2,53 auf 3,37 Prozent war Linux im August der eindeutige Gewinner unter den Desktop-Betriebssystemen. Auch Microsofts Windows 10 erreichte einen neuen Höchststand, doch 27,99 Prozent bedeuten eine Steigerung um lediglich 0,36 Punkte. Das reichte nur für den zweiten Platz hinter Windows 7, welches mit 48,43 Prozent (-0.48) klarer Marktführer blieb.

Marktanteile im Juli

Hinter Windows 7 und 10 finden sich Windows 8.1 und XP auf dem geteilten dritten Rang mit jeweils 6,07 Prozent. Windows 8.1 hat dabei binnen Monatsfrist 0,41 Punkte verloren, XP hingegen nur 0,03 Punkte. Es sieht danach aus, als ob XP den dritten Platz noch eine Zeit lang verteidigen könnte. Auf Position fünf liegt mit macOS 10.12 das erste Betriebssystem, welches nicht aus Redmond kommt. macOS 10.12 konnte sich 3,59 Prozent (+0,07) des Marktes sichern, hat mit Linux (3,37%; +0,84) nun aber einen unerwartet starken Verfolger bekommen.

Windows 8 verteidigt den siebten Platz mit 1,35 Prozent (-0,07) gefolgt von Mac OS X 10.11 (1,09%; -0,08) und Mac OS 10.10 (0,72%; -0,04). Die Top 10 komplettiert Windows Vista, welches seit Mai keine neuen Sicherheits-Updates mehr erhält. Mit einem Marktanteil von 0,46 Prozent (-0,05) verabschiedet sich Vista so langsam in Richtung Windows NT (0,31%; -0,09). Auf den Positionen zwölf bis siebzehn finden sich ältere Versionen von Mac OS X, die zusammen 0,52 Prozent des Marktes halten. Eine Ausnahme bildet Rang sechzehn mit dem kommenden macOS 10.13, dessen laufender Beta-Test wie im Vormonat 0,02 Prozent des Marktes erreicht.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]