Neu von MSI

Leider nichts Neues von "Half-Life 3"

reported by doelf, Donnerstag der 12.01.2017, 20:46:04 Uhr

Selten wurde ein Physiker zum Held eines Ego-Shooters gemacht und auch von Gordon Freeman, dem Protagonisten von "Half-Life" (1998) und "Half-Life 2" (2004), hat man schon lange nichts mehr gehört. Seit nunmehr zwölf Jahren wird über einen dritten Teil der Erfolgsserie spekuliert, doch dieser ist weiterhin nicht in Sicht.


Das Schicksal von "Half-Life 3" wurde in den vergangenen Tagen wieder mehrfach thematisiert, doch nun zieht Andrew Reiner von gameinformer einen dicken Schlussstrich. Von einem ehemaligen Valve-Entwickler will Reiner erfahren haben, dass es "Half-Life 3" nie bis zur Entwicklung geschafft hat. Angeblich hatten einige Teams mit unterschiedlichen Ideen gespielt, von denen letztendlich keine das Management überzeugen konnte. Auch an einen Abschluss von "Half-Life 2" glaubt die anonyme Quelle nicht mehr. Eine Lizenzierung oder Auslagerung der Serie an externe Entwickler wäre ebenfalls höchst unwahrscheinlich, weil dies nicht mit Valves Qualitätsansprüchen vereinbar sei. Was Gordon Freeman bleibt, ist nur das nächste Sixpack und viel zu viel Speck auf den Hüften...

  Quelle: www.gameinformer.com
  Diese Meldung diskutieren
  Kodi 18 wird "Leia" heißen
  Alphabet (Google) streicht die Solar-Drohne
  Zur Übersicht des Themenbereichs
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]