Werbung
Amazon Prime Student - 12 Monaten kostenlos ausprobieren, danach 34 Euro pro Jahr oder monatlich 3,99 Euro


MacBook: Apple warnt vor Kameraabdeckungen

Meldung von doelf, Dienstag der 14.07.2020, 16:57:30 Uhr

Das Schließen deines Mac-Notebooks, wenn eine Kameraabdeckung daran angebracht ist, kann das Display beschädigen, warnt Apple in einem Anfang Juli 2020 veröffentlichten Sicherheitshinweis. Der Grund hierfür ist der Abstand zwischen dem Display und der Tastatur, der auf sehr geringe Toleranzen ausgelegt sei.

Zum Schutz der Privatsphäre reicht nach Apples Ansicht die Statusanzeige für die Kamera aus: Leuchtet die LED der integrierten FaceTime-HD-Kamera grün, ist diese in Betrieb. Eine Aktivierung der Kamera unter Umgehung der Status-LED ist laut Apple technisch unmöglich, was die Abdeckungen überflüssig mache. Weiterhin wird der Kamerazugriff ab macOS Mojave nur für jene Apps zugelassen, denen der Benutzer zuvor die entsprechende Erlaubnis erteilt habe. Sollte aus betrieblichen Gründen eine ständige Abdeckung erforderlich sein, dürfte das zum Abdecken eingesetzte Material nicht dicker als 0,1 mm sein und auch keine Klebstoffreste hinterlassen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]