100-Euro-Rabatt-Aktion

Marktanteile: Windows 7 und 10 trennen weniger als 1 Prozent

Meldung von doelf, Montag der 03.12.2018, 13:01:52 Uhr

Einmal im Monat schauen wir bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen und seit Jahren gab es dabei eine Konstante: Windows 7 stand immer unangefochten auf dem ersten Platz. Doch im November trennten Windows 7 und 10 nur noch 0,75 Punkte, wobei beide Betriebssysteme im Vergleich zu Oktober verloren haben.

Marktanteile im November

Windows 7 ist um 0,46 Punkte auf einen Marktanteil von 38,89 Prozent abgerutscht, doch Windows 10 konnte dies nicht ausnutzen und hat selbst 0,14 Punkte verloren. Mit 38,14 Prozent des Marktes bleibt das aktuelle Betriebssystem von Microsoft zwar in Lauerstellung, doch der Führungswechsel ist erst einmal vertagt. Da zum Jahresende wieder mehr neue PCs verkauft werden und auf diesen Windows 10 vorinstalliert ist, erwarten wir die Wachablösung für Dezember. Der dritte Verlierer im November war Windows 8.1 mit 4,59 Prozent (-0,31).

Doch es gab auch ein Betriebssystem aus Redmond, das zulegen konnte: Windows XP verbesserte seinen Marktanteil überraschend um 0,63 Punkte und eroberte mit 4,23 Prozent den vierten Rang zurück. Grund hierfür war der steile Absturz von macOS 10.13, das nur noch auf 3,20 Prozent (-1,43) kam. Doch dieser Einbruch ist hausgemacht: Der Nachfolger macOS 10.14 erreichte bereits auf 3,57 Prozent (+1,52) und hat sich auf den fünften Platz vorgekämpft. In unserem Diagramm ersetzt macOS 10.14 daher bereits seinen Vorgänger.

Linux (1,47%; +0,09) hat den Platz mit macOS 10.12 (1,36%; -0,22) getauscht. Neben den 1,47 Prozent, welche NetMarketShare für "Linux" meldet, finden sich auch Linux-Distributionen wie Ubuntu (Platz 12 mit 0,57%; -0,05), Chrome OS (Platz 14 mit 0,32%; -0,01) und Fedora (Platz 18 mit 0,04%; unverändert) in der Statistik. In der Summe kommt die Pinguin-Faktion damit auf 2,40 Prozent (+0,03). Die Top 10 komplettieren Windows 8 (0,93%; +0,02) und der Eintrag "Unknown" (0,85%; +0,45) für nicht identifizierte Betriebssysteme.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]