Steam-Aktion

DSGVO: Webseite der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf abgeschaltet

reported by doelf, Samstag der 26.05.2018, 12:31:35 Uhr

Viele Firmen, Personen und Vereine hatten in den vergangenen Wochen Anwälte zu Rate gezogen, um ihre Internetauftritte auf die Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) abzuklopfen und ihre Datenschutzerklärungen entsprechend anzupassen. Die Lösung, welche die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf selbst umgesetzt hat, ist allerdings unbefriedigend: Sie hat ihre Internetpräsenz einfach abgeschaltet.

Es ist überaus kurios und irgendwie auch bezeichnend: Pünktlich zum Inkrafttreten der EU-DSGVO hat die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf ihre Internetpräsenz komplett vom Netz genommen. Statt Informationen gibt es nur eine Fehlermeldung: "Seite wurde nicht gefunden: Die Verbindung mit dem Server praesenzen.datevstadt.de schlug fehl." Nur im Internetarchiv findet man die Seite noch - letzter Stand: 23. März 2018.

Noch kurioser: Die Foren der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf sind noch online. Doch auf der Anmeldeseite für die Foren gibt es keinerlei Datenschutzerklärung. Es gibt nicht einmal einen Cookie-Hinweis, obwohl diese Webseite einen Sitzungs-Cookie namens PHPSESSID anlegt. Gut, die Foren der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf sind der Allgemeinheit nicht zugänglich, die dazugehörige Anmeldeseite aber wohl. Und vielleicht möchten ja selbst Rechtsanwälte manchmal über ihre Rechte informiert werden...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]