Neu von MSI

Wine 2.0.1 ist verfügbar

reported by doelf, Freitag der 21.04.2017, 22:37:34 Uhr

Wine ist eine kostenlose Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme wie beispielsweise Linux, welche das Ausführen von Programmen und Spielen, die eigentlich für Windows geschrieben wurden, ermöglicht. Die gestern veröffentlichte Version 2.0.1 entspringt der stabilen Entwicklungsschiene, sie umfasst 47 Fehlerkorrekturen.

Die MessageBox verschluckt nicht mehr das letzte Wort, wenn die angezeigte Zeichenkette ein Und-Zeichen umfasst, und der Öffnen-Dialog stürzt nicht mehr ab, wenn der Pfad zum Desktop-Verzeichnis Unicode-Zeichen enthält, die nicht von der aktuellen Lokalisierung unterstützt werden. Bei ComicRack 0.9.x, iMesh 10, "New Marvel Heroes 2015", Sega Bug und "The Magic School Bus Explores The Solar System" wurden Startabstürze behoben und One Note Free Retail sowie Acid Pro Trial 7.0e sollen sich wieder installieren lassen. "Need For Speed Most Wanted" bleibt nicht mehr bei einer Änderung der Grafikeinstellungen hängen und "Rush for Berlin Gold" verabschiedet sich nicht mehr nach den Intro-Videos. Weitere Abstürze wurden für "Odallus The Dark Call" (bei Verwendung eines Force-Feedback-Controllers), Zafehouse (Demo) und Spiele auf Basis der Unreal Engine 4 korrigiert. MIDI-Takt-Mitteilungen zwischen Wine und ALSA werden nicht mehr beschädigt und NVIDIAs GeForce GT 525M nicht mehr als GeForce GTX 470 gemeldet. In der offiziellen Ankündigung finden sich weitere Fehlerberichtigungen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]