Werbung
Kredit- und Bankkarten schützen: RFID-Schutzhüllen


Anleitung - Lautsprecherrelais eines Hifi-Receivers reparieren (Onkyo TX 7630)

Meldung von doelf, Dienstag der 26.01.2021, 13:17:31 Uhr

logo

Kürzlich bekam ich einen Hifi-Receiver von Onkyo als Dreingabe zu einem Paar Lautsprecher, das ich für einen Bekannten besorgt hatte. Es handelt sich um das Modell Onkyo TX 7630, welches im Jahr 1989 in Japan gebaut wurde und damals einen Listenpreis von rund 800 DM hatte. Im Gegensatz zu den technisch einwandfreien Lautsprechern hatte der Receiver allerdings ein paar unschöne Macken, darunter ein extrem zickiges Lautsprecherrelais.

Lautsprecherrelais eines Hifi-Receivers reparieren

Das Problem äußerte sich in der Abwesenheit eines Kanals, der nur sporadisch bei sehr hohen Lautstärken dazugeschaltet wurde. Dazu kamen gelegentlich Lautstärkesprünge sowie Verzerrungen bei der Wiedergabe. Die einfachste Lösung besteht in einem Austausch des Relais, doch die Reparaturkosten einer Fachwerkstatt übersteigen den Restwert des Geräts. Eine Alternative stellt die Instandsetzung des Relais dar und diese behandeln wir in dieser Anleitung.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]