Entfessele dein Jagdfieber

Informationen zur Sicherheitswarnung auf Au-ja.de

Meldung von doelf, Mittwoch der 18.09.2019, 14:27:08 Uhr

Von Sonntagmittag (15.09.2019) bis Dienstag um 11:15 Uhr (17.09.2019) warnten Webbrowser beim Zugriff auf Au-Ja vor einer unsicheren Verbindung. Die Ursache war ein abgelaufenes Zertifikat, dass nicht wie geplant aktualisiert worden war. Leider wurde das zuständige Script aufgrund eines Rechteproblems erst gar nicht ausgeführt, so dass es auch keinen Fehler melden konnte. Als das Problem dann auftrat, war ich im Ausland unterwegs und ohne Zugriff auf ein sicheres Netzwerk.

Manchmal kommt halt alles zusammen: In meinem Google-Kalender hatte ich eine Erinnerung für den 12. September gesetzt, um die Aktivierung des neuen Zertifikats zu prüfen. Doch mein Google-Kalender zeigt sich weitgehend leer. Es ist zwar schön, dass die nervigen SPAM-Einladungen verschwunden sind, doch leider gilt dies auch für die meisten Erinnerungen, Termine und Geburtstage. Da ich gerade in Brexitanien auf einer Hochzeit weilte, hatte ich andere Prioritäten als mögliche Zertifikat-Probleme im Kopf und bemerkte das Malheur erst eine Stunde nach Ablauf der Gültigkeit.

Den privaten Schlüssel zur Anforderung eines neuen Zertifikats hatte ich aus Sicherheitsgründen ebenso wenig dabei wie unseren CSR (Certificate Signing Request). Der autorisierte Rechner stand hunderte Kilometer entfernt und das lokale Gastnetz im Village Club schien mir nicht gerade als idealer Zugang für eine umfangreiche Reparatur, schließlich musste ich in die Serveradministration, um temporär das HTTPS-Protokoll zu deaktivieren und anschließend das Script zu debuggen bzw. das neue Zertifikat manuell anzufordern. Das ist kein Job für ein Smartphone in einem offenen Netzwerk!

Also beließ ich es beim abgelaufenen Zertifikat, bis ich das Problem 48 Stunden später vom Büro aus beheben konnte. Seit Dienstag um 11:15 Uhr läuft wieder alles einwandfrei. Zukünftig werde ich die Zertifikate vor jedem Urlaub austauschen, sofern diese im oder bis zu 7 Tage nach dem Urlaub ablaufen werden. Weiterhin bitte ich unsere Leser und Partner, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Zertifikate sind bei uns Chefsache und diesmal hatte es der Chef versemmelt.

Michael Doering
CEO (Certificate Expiration Offender) von www.Au-Ja.de

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]