Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CeBIT 2004, Teil 6: Soltek - 2/3
22.03.2004 by doelf

Für den Sockel 478 zeigte Soltek das SL-XP865G-L mit Intels 865G (Springdale) Chipsatz. Das Besondere an diesem Mainboard sind seine drei ISA-Steckplätze, denn auch wenn PCI-Express vor der Türe steht, werden im industriellen Umfeld und der Forschung immer noch einige ISA-Karten eingesetzt:

Natürlich hatte auch Soltek ein Sockel 939 Mainboard für die neue Athlon 64 Generation von AMD dabei. Das SL-K8TPro-939 nutzt VIAs K8T800 Pro Chipsatz, bietet 1 GHz HyperTransport, Gigabit-LAN, Firewire und eine onboard Diagnoseeinheit mit 2-Ziffern-Display wie wir sie bereits von EPoX kennen:

Weiter: 3. Qbic Barebones

1. Grantsdale-G im Betrieb, VIA PT890
2. Intel 865G mit ISA und VIA K8T800 Pro
3. Qbic Barebones

Diesen Bericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 15:41:42
by Jikji CMS 0.9.9c