www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/cebit07-biostar-print.phtml

CeBIT 2007 - Teil 8: Biostar - 1/3
22.03.2007 by doelf
Zur HTML-Ansicht

Der achte Teil unseres Rundganges über die diesjährige CeBIT führt uns zu Biostar. Die taiwanesische Firma baut Mainboards, Grafikkarten und Mini-Barebones. Das Thema Mini-Barebones scheint Biostar allerdings langsam zu den Akten zu legen, denn nachdem wir im letzten Jahr noch eine ganze Wand voller Mini-Computer gesehen hatten, gab es dieses Jahr nur einen einzigen "Schuhschachtel-PC" am Stand.

Auf dieses Thema angesprochen erklärte Tomasz Swatowski, Marketing Manager von Biostar, dass die Nachfrage bei Mini-Barebones deutlich zurückgegangen sei und sich Biostar wieder auf seine Kernkompetenzen, Mainboards und Grafikkarten, konzentrieren werde.

Statt auf Home-Entertainment setzt Biostar nun verstärkt auf den Sektor WBT/Desktop Thin Client und bietet hier VIA basierende Lösungen an:

In diesem Geräten kommt eine VIA Eden CPU mit 400, 533 oder 667 MHz Taktrate zum Einsatz.

- Seite 1 -

CeBIT 2007 - Teil 8: Biostar - 2/3
22.03.2007 by doelf
Zur HTML-Ansicht

Mainboard: CN700-I7
Das Mini-ITX Mainboard CN700-I7 verwendet eine VIA C7 CPU mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz und ist für den industriellen Einsatz gedacht. Als Chipsatz kommt VIAs CN700 mit der Southbridge VT8237R+ zum Einsatz, die Northbridge enthält eine UniChorme Pro Grafikeinheit. Das Mainboard bietet zwei 10/100-MBit Netzwerkanschlüsse (VIA VT6103L + VIA VT6107) und einen VGA-Ausgang.

Mainboard: NF520-A2
Bei seinen Mainboards im ATX und Micro-ATX Format setzt Biostar auf Chipsätze von AMD, Intel, NVIDIA und VIA. Für den Sockel AM2 hat der Hersteller einige attraktive und preiswerte Modelle im Programm, z.B. das NF520-A2 auf Basis von NVIDIAs nForce 520 Chipsatz:

Mainboard: NF500-AM2G
Wer mehr als zwei Parallel-ATA Laufwerke hat, sollte lieber zum NF500-AM2G mit dem nForce 500 Chipsatz und zwei ATA133-Kanälen für bis zu vier Geräte greifen:

Das leistungsorientierte TF680i SLI Deluxe für Intels Core 2 Duo Prozessoren ist für Biostar kein Thema mehr. Diese kostspielige Hauptplatine wurde komplett von NVIDIA gefertigt und litt anfangs, wie uns auch andere Hersteller bestätigten, an zahlreichen Kinderkrankheiten. Die Probleme konnten mit Hilfe von BIOS Updates zwar beseitigt werden, dennoch handelt es sich um ein Nischenprodukt mit geringen Absatzzahlen.

- Seite 2 -

CeBIT 2007 - Teil 8: Biostar - 3/3
22.03.2007 by doelf
Zur HTML-Ansicht

Mainboard: TA690G AM2
Bei den Grafikkarten sahen wir die üblichen Referenzdesigns von NVIDIA, Grafikkarten auf ATi-Basis sind bei Biostar derzeit nicht geplant. Nach ATis Übernahme durch AMD finden sich nun immerhin Mainboards mit ATi - pardon: AMD Chipsatz im Programm. Hierzu zählt die Micro-ATX Hauptplatine TA690G AM2 mit AMDs 690G Chipsatz und ATi Radeon X1250 Grafikkern. Als Southbridge kommt ATis SB600 zum Einsatz, die nun AMD SB600 heißt. Das TA690G AM2 verfügt über einen HDMI-Ausgang mit HDCP-Unterstützung:

Mainboard: TP35D2-A7
Auch bei Biostar wurden bereits Mainboards mit Intels kommenden Bearlake Chipsätzen gezeigt. Das TP35D2-A7 kombiniert die Intel P35 Northbridge mit der ICH9 Southbridge und DDR2-Unterstützung:

Mainboard: TP35D3-A7 Deluxe
Das Modell TP35D3-A7 Deluxe beherrscht bereits DDR3-Speicher mit Taktraten bis zu 1066 MHz und kombiniert die P35 Northbridge mit der RAID-fähigen ICH9R Southbridge:

Über den Messestand führte uns Tomasz Swatowski, Marketing Manager von Biostar - herzlichen Dank!
Fotos: Michael Doering, Kevin Kleibömer, Rolf Quint.

Weiter zu Teil 9: BFG (Grafikkarten, Mainboards)

- Seite 3 -
© copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering
www.Au-Ja.de / www.Au-Ja.org / www.Au-Ja.com / www.Au-Ja.net ist eine Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Michael Doering.
Alle Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wieder und sind geistiges Eigentum dieser Autoren. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir setzen bei Nutzung unserer Publikation ausdrücklich die Verwendung des gesunden Menschenverstandes voraus. Sollten Sie mit dieser Voraussetzung nicht einverstanden sein, verstoßen sie gegen unsere Nutzungsbedingungen! Die Verwendung jeglicher Inhalte - auch auszugsweise - ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Nutzung kurzer Ausschnitte für Nachrichten-Ticker ist hiervon ausdrücklich ausgenommen! Die geheimdienstliche Erfassung und Verarbeitung dieser Internetseite ist strengstens untersagt!
Sollten Ihnen über Hyperlink verknüpfte externe Inhalte auffallen, welche mit der deutschen oder europäischen Rechtssprechung in Widerspruch stehen, bitten wir um eine kurze Meldung. Kommentare und Hinweise zu rechtswidrigen Inhalten unseres lokalen Angebotes sind natürlich ebenfalls erwünscht. Weitere Informationen finden Sie im Impressum!

www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/cebit07-biostar-print.phtml