Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Saisonartikel, Auslaufware, Restposten und vorübergehend heruntergesetzte Überbestände


CeBIT 2007 - Teil 3: Silverstone - 4/7
19.03.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

HTPC-Gehäuse GD01MX
Ein weiteres HTPC-Gehäuse ist das Grandia GD01MX. Zur Auswahl stehen die Farben schwarz und silber, das Gehäuse besteht aus 0,8 mm dickem SECC-Stahl, die Front aus Aluminium. In diese wurde ein Display integriert.

Auf der rechten Seite befinden sich hinter einer Klappe zwei 5,25-Zoll Schächte:

Unten reicht eine weitere Klappe über die gesamte Breite der Front, hinter ihr verbergen sich zwei USB 2.0-Buchsen, der Mikrofon-Eingang, der Kopfhörer-Ausgang und der Firewire-Port. Gleich daneben wurde ein 52-in-1 Kartenleser integriert:

Hinter der Gehäusefront kann man zwei 92 oder zwei 80 mm Lüfter montieren, an der Rückseite hat Silverstone bereits zwei Lüfter mit 80 mm Durchmesser (1800 U/min bei 19 dB(A)) verschraubt. Seitlich kann ein weiterer 80 mm Lüfter angebracht werden.

Intern steht Platz für sechs 3,5-Zoll Festplatten zur Verfügung.

Weiter: 5. HTPC-Gehäuse ML02 und e-SATA-Gehäuse DS351

1. HTPC-Gehäuse CW02
2. Micro-ATX Tower Gehäuse SG03
3. Midi-Tower Gehäuse TJ07
4. HTPC-Gehäuse GD01MX
5. HTPC-Gehäuse ML02 und e-SATA-Gehäuse DS351
6. NAS-Gehäuse NS312 und die Netzteile ST50NF und DA1200
7. Wasserkühlung Tundra TD01

Diesen Bericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
18.09.2021 06:16:40
by Jikji CMS 0.9.9e