Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CeBIT 2006: Asus - 15/16
13.03.2006 by doelf & trebar
Der komplette Artikel als Druckversion

Microsoft nennt es Origami, der Formfaktor nennt sich Ultra-Mobile PCs (UMPC). Die UMPCs sind größer als Handhelds aber kleiner als Notebooks, zudem haben sie einen Touchscreen wie ein Tablet-PC. Asus tauft seinen UMPC Erstling "R2":

Der Touchscreen hat eine 7-Zoll Bilddiagonale, damit eignet sich der R2 gut für die mobile Audio- und Video-Wiedergabe. Dank GPS ist er zudem ein Navigationssystem und kann, da er Windows XP als Betriebssystem verwendet, sämtliche Windows-Anwendungen fahren.
Die Eckdaten: Intel Celeron M mit 900 MHz, Intel 910GML/ICH6M Chipsatz, bis zu 1 Gigabyte DDR2-533 Arbeitsspeicher und bis zu 60 Gigabyte Festplatte. Die Preise sollen, je nach Ausstattung, zwischen 700 und 1000 € liegen. Das Gerät wiegt 920 Gramm.

Weiter: 16. Extro

1. Intro
2. Mainboard: P5B Deluxe
3. Mainboard: M2V
4. Mainboard: M2N32-SLI Deluxe
5. Mainboard: MCP55S
6. Mainboard: K8V-XE
7. Grafikkarte: EN7900GTX/2DHTV/512
8. Grafikkarte: EN7800GT TOP SILENT
9. Grafikkarten: EN7900GT/2DHTV/256M und EN7600GT/2DHT/256M
10. Grafikkarten: EAX1600XT SILENT/TVD/256M und EAX1300PRO SILENT/TD/256M
11. Grafikkarte: EAX1900XTX/2DHTV/512M
12. Notebook: Lamborghini
13. Notebook: S6F
14. Notebook: Öko-Trend Leder
15. Ultra-Mobile PC: R2
16. Extro

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 19:23:25
by Jikji CMS 0.9.9c