Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CeBIT 2008: Biostar zeigt T-Power 2

Autor: doelf - veröffentlicht am 11.03.2008
s.1/2
zurück back

Biostar ist seit vielen Jahren im Bereich Mainboards tätig und hat auch einige Produkte im Programm, welche einen attraktiven Preis mit einer guten Übertaktbarkeit kombinieren. Für Windows bietet Biostar bereits seit eniger Zeit eine Monitoring- und Overclocking-Software an, allerdings war diese aufgrund der verspielten Oberfläche nur schwer zu bedienen. Mit der neuen Generation "T-Power 2", welche uns Biostar auf der CeBIT 2008 demonstrierte, hat der Hersteller einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: Biostar
Ort: Halle 21, Stand C39
Produkt: T-Power N750
Spezifikationen: Sockel: AM2+; Chipsatz: NVIDIA nForce 750a SLI; 2x PCI-Express 2.0 x16; GBit-LAN; HD-Audio


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die T-Power 2 Software gehört zum Lieferumfang der neuen T-Power Mainboards, deren erster Vertreter das Modell T-Power N750 ist. Das Tool hat noch immer eine recht verspielte Oberfläche, doch der Informationsbereich wirkt nun klar sortiert und die Einstellungen lassen sich leicht vornehmen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

T-Power 2 zeigt die Taktraten von Mainboard und Grafikkarte an, der CPU-Takt sowie die an CPU, Speicher und Chipsatz anliegenden Spannungen lassen sich verändern.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 18:21:26
by Jikji CMS 0.9.9c