www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/cebit2008-vga-print.phtml

CeBIT 2008: Grafikkarten - Druckansicht - Seite 1 von 5

Da auch auf dieser CeBIT keine neuen Grafikprozessoren vorgestellt wurden, gab es kaum echte Neuheiten zu sehen. Einige Hersteller präsentierten alternative Kühlkonzepte und MSI zeigte eine GeForce 9800 GX2. Wir haben bei ASUS, Biostar, Foxconn, Gigabyte, MSI und Mushkin einige interessante Modelle abgelichtet.

Hersteller: ASUS
Ort: Halle 26, Stand E37
Produkt: EN9600GT Silent/HTDI/512M

Komplett passiv wird beispielsweise der GeForce 9600 GT Grafikprozessor auf der ASUS EN9600GT Silent/HTDI/512M gekühlt. Die Karte belegt zwei Steckplätze, ihr Kühler besitzt drei Heatpipes.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: Gigabyte
Ort: Halle 21, Stand C07
Produkt: GV-NX96T512HP

Auch auf der GV-NX96T512HP von Gigabyte fanden wir eine passive Kühlung. Vier Heatpipes verteilen die Abwärme auf die Kühlbleche, von denen einige rückseitig aus dem PC ragen. Auch diese Grafikkarte benötigt zwei Steckplätze.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: MSI
Ort: Halle 21, Stand B34
Produkt: N9600GT-T2D512Z

Eine weitere Grafikkarte im 2-Slot-Design ist die MSI N9600GT-T2D512Z. MSI führt die Kühlbleche über die gesamte Länge der Karte und verwendet wie Gigabyte vier Heatpipes.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

NVIDIAs neue Mittelklasse lässt sich trotz der deutlich höhereren 3D-Leistung im Vergleich zur GeForce 8600 GTS weiterhin gut passiv kühlen. Wer eine Grafikkarte mit aktiver Kühlung erwirbt, kann diese beispielsweise mit dem Accelero S1 von Arctic Cooling nachträglich auf eine lüfterlose Kühlung umrüsten.




CeBIT 2008: Grafikkarten - Druckansicht - Seite 2 von 5

Hersteller: Biostar
Ort: Halle 21, Stand C39
Produkt: V9603GT52

Die aktiv gekühlte Biostar V9603GT52 arbeitet mit Referenztakt, ihr Lüfter soll jedoch leiser arbeiten als NVIDIAs Referenzlösung. Auf eine Regelung der Lüfterdrehzahl hat Biostar leider verzichtet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: Foxconn
Ort: Halle 21, Stand C21
Produkt: 9600GT-512F (OC)

Der Kühler auf der 9600GT-512F (OC) von Foxconn verwendet einen regelbaren Lüfter. Hauptaugenmerk hat der Hersteller jedoch auf die 3D-Leistung seiner Grafikkarte gelegt und den Chiptakt um 50 MHz sowie den Speichertakt um 100 MHz angehoben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: MSI
Ort: Halle 21, Stand B34
Produkt: N9600GT-MTD2G

Der Kühler auf der N9600GT-MTD2G von MSI stammt aus dem Hause Zalman und kombiniert vier Heatpipes mit einem großformatigen Lüfter. Der Lüfter ist regelbar.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Grafikkarte arbeitet zwar nur mit den Referenztakten, kann dafür aber auf satte 2 Gigabyte Grafikspeicher zurückgreifen. Neben dem DVI-Anschluss sehen wir einen HDMI-Ausgang.




CeBIT 2008: Grafikkarten - Druckansicht - Seite 3 von 5

Hersteller: ASUS
Ort: Halle 26, Stand E37
Produkt: EN8800GT Top/G/HTDP/512M

Bei der aktiv gekühlten EN8800GT Top/G/HTDP/512M hat ASUS den Chiptakt um 100 MHz auf 700 MHz angehoben, der Speicher taktet mit 1000 MHz statt der üblichen 900 MHz. Mit im Lieferumfang befindet sich das DirectX 10 Spiel "Company of Heroes - Opposing Force".


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: Biostar
Ort: Halle 21, Stand C39
Produkt: V8803GT52

Der Kühler auf Biostars V8803GT52 hat zwar einen roten Lüfter, abgesehen davon erinnert er jedoch sehr an jenen, welcher auch auf dem Modell V9603GT52 zu finden ist. Biostars Grafikkarte nutzt die von NVIDIA vorgegebenen Standardtaktraten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: Mushkin
Ort: Halle 21, Stand A09
Produkt: V8803GT52

Mit der GeForce 8800 GT HP OC-Edition v2 wagt sich der Speicherspezialist Mushkin in den Grafiksektor. Der Grafikchip taktet mit 675 MHz, der Shadertakt soll bei 1690 MHz liegen und der Speicher bei 950 MHz.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Lüfter und das PCB weichen vom Referenzdesign ab, leider ist der Lüfter ungeregelt.




CeBIT 2008: Grafikkarten - Druckansicht - Seite 4 von 5

Hersteller: MSI
Ort: Halle 21, Stand B34
Produkt: N8800GT Hybrid Freezer

MSI zeigte zudem das Modell N8800GT Hybrid Freezer, welches einen Kühler mit vier Heatpipes und einem großformatigen Lüfter kombiniert. Über die Taktraten liegen uns leider keine Angaben vor.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: ASUS
Ort: Halle 26, Stand E37
Produkt: EAH3870X2 Top/G/3DHTI/1G

Zu den schnellsten Grafikkarten am Markt zählt zur Zeit die EAH3870X2 Top/G/3DHTI/1G von ASUS. Der Chiptakt der beiden GPUs liegt bei 850 MHz, der Speicher taktet mit 950 MHz. Die Grafikkarte besitzt vier DVI-Anschlüsse und ein eigenständiges Kühlerdesign mit zwei Lüftern.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hersteller: MSI
Ort: Halle 21, Stand B34
Produkt: R3870X2-T2D1G

Nur wenig langsamer taktet das Modell R3870X2-T2D1G von MSI. Der GPU-Takt beläuft sich auf 825 MHz, der Speicher wird mit 900 MHz angesteuert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Grafikkarten auf Basis der Dual-GPU Lösung ATi Radeon HD 3870 X2 beherrschen bereits DirectX 10.1 sowie das Shader Model 4.1.




CeBIT 2008: Grafikkarten - Druckansicht - Seite 5 von 5

Hersteller: MSI
Ort: Halle 21, Stand B34
Produkt: N9800GX2-M2D1G

Zum Abschluss zeigen wir die MSI N9800GX2-M2D1G, eine Grafikkarte auf Basis von NVIDIAs Dual-GPU Lösung GeForce 9800 GX2. Wie ein kleines Schild unterhalb der Grafikkarte verrät, soll dieses Monster am 18. März 2008 offiziell vorgestellt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Karte besitzt zwei Dual-Link DVI-Ausgänge, einen HDMI-Anschluss sowie eine analoge HDTV-Buchse. Zur +12 Volt Stromversorgung sind eine 6-Pin und eine 8-Pin Buchse vorhanden. Die GeForce 9800 GX2 beherrscht DirectX 10 inklusive des Shader Model 4.0.




© copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering
www.Au-Ja.de / www.Au-Ja.org / www.Au-Ja.com / www.Au-Ja.net ist eine Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Michael Doering.
Alle Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wieder und sind geistiges Eigentum dieser Autoren. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir setzen bei Nutzung unserer Publikation ausdrücklich die Verwendung des gesunden Menschenverstandes voraus. Sollten Sie mit dieser Voraussetzung nicht einverstanden sein, verstoßen sie gegen unsere Nutzungsbedingungen! Die Verwendung jeglicher Inhalte - auch auszugsweise - ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Nutzung kurzer Ausschnitte für Nachrichten-Ticker ist hiervon ausdrücklich ausgenommen! Die geheimdienstliche Erfassung und Verarbeitung dieser Internetseite ist strengstens untersagt!
Sollten Ihnen über Hyperlink verknüpfte externe Inhalte auffallen, welche mit der deutschen oder europäischen Rechtssprechung in Widerspruch stehen, bitten wir um eine kurze Meldung. Kommentare und Hinweise zu rechtswidrigen Inhalten unseres lokalen Angebotes sind natürlich ebenfalls erwünscht. Weitere Informationen finden Sie im Impressum!

www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/cebit2008-vga-print.phtml