MSI Cashback

Meldungen über neue Downloads

Firefox 59 Beta 11 wartet auf Tester

Die elfte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die neunte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 10 wartet auf Tester

Die zehnte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die achte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Microsoft: 54 Flicken und eine 0-Day-Lücke

Microsoft hat am Februar-Patch-Day 54 Sicherheitslücken in Windows, Edge nebst ChakraCore, dem Internet Explorer, Office (inklusive der Office Services und Web Apps) und Adobe Flash geschlossen. 14 Schwachstellen wurden dabei als kritisch gekennzeichnet, 38 als wichtig und zwei als moderat. Ein gefährlicher Fehler im Update-Dienst der Messaging-App Skype bleibt uns hingegen erst einmal erhalten.

 [ mehr ]

Adobe flickt Acrobat, Reader und Experience Manager

Adobe hat frische Sicherheits-Updates für seine Produkte Acrobat, Reader und Experience Manager veröffentlicht. Insbesondere Acrobat und Reader sollten unverzüglich aktualisiert werden, denn hier hat die Software-Firma 41 Sicherheitslücken geschlossen, von denen viele kritischer Natur sind. Im Experience Manager wurden indes nur zwei Datenlecks - eines wichtig, das andere moderat - abgedichtet.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 9 wartet auf Tester

Die neunte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die siebte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

AMD: Neuer Grafiktreiber verspricht mehr Leistung

AMD hat den optionalen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 veröffentlicht, der eine höhere Leistung für die Spiele "Fortnite", "Kingdom Come: Deliverance" und "PlayerUnknown's Battlegrounds" verspricht. Und auch für die Desktop-APUs der "Raven Ridge"-Baureihe gibt es einen ersten Treiber.

 [ mehr ]

LibreOffice 6.0.1 behebt erste Fehler

Seit Ende Januar 2018 liegt die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice in der finalen Version 6.0 zum Download bereit. Nun ist mit LibreOffice 6.0.1 das erste Bug-Fix-Update verfügbar. Dessen finale Fassung entspricht dem ersten Veröffentlichungskandidaten Bit für Bit und wer diesen bereits verwendet, muss die Installationspakete nicht erneut herunterladen.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 8 wartet auf Tester

Die achte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die sechste handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Firefox 58.0.2 setzt Grafiktreiber auf schwarze Liste

Das zweite Update für den Firefox 58.0 setzt zusätzliche Grafiktreiber auf die schwarze Liste. Diese Treiber hatten jenseits des Haupt-Threads zu Abstürzen beim Zeichnen der Webseiten geführt. Weiterhin wurde ein Tab-Absturz beim Drucken behoben.

 [ mehr ]

LibreOffice 6.0.1 RC 1 behebt erste Fehler

Seit Ende Januar 2018 liegt die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice in der finalen Version 6.0 für Windows, macOS und Linux zum Download bereit. Nun kündigt sich das erste Bug-Fix-Update an, dessen erster Veröffentlichungskandidat sich seit letzter Nacht auf dem offiziellen Entwicklerserver findet.

 [ mehr ]

Linux verbessert den Schutz gegen CPU-Schwachstellen

Mit den Kernel-Versionen 4.16 RC 1, 4.15.2 und 4.14.18 kümmert sich Linux erstmals um die erste Variante des Spectre-Angriffs (CVE-2017-5753) auf CPU-Sicherheitslücken. Überarbeitet wurden auch der Schutz vor der zweiten Spectre-Variante (CVE-2017-5715) und Meltdown. Es gibt aber nach wie vor noch viel zu tun.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 7 wartet auf Tester

Die siebte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die fünfte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Adobe Flash Player 28.0.0.161 stopft 0-Day-Lücke

Mit dem neuen Flash Player 28.0.0.161 liefert Adobe nicht nur ein geplantes Update aus, sondern stopft auch eine kritische 0-Day-Lücke, die seit Tagen für gezielte Angriffe auf Windows-Systeme genutzt wird. macOS, Linux und Chrome OS sind ebenfalls betroffen, von diesen Betriebssystemen sind aber noch keine Angriffe bekannt.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 6 wartet auf Tester

Die sechste Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die vierte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

NVIDIA GeForce Game Ready Driver 390.77 WHQL

NVIDIA hat seinen Grafiktreiber GeForce Game Ready auf die WHQL-zertifizierte Version 390.77 aktualisiert, welche "Game Ready"-Unterstützung für "Black Desert Online", "Kingdom Come: Deliverance", "Metal Gear Survive" und "War Thunder" verspricht. Dazu gibt es neue SLI-Profile für "DIRT 4", "Hot Lava", "Metal Gear Survive" und "Ode".

 [ mehr ]

AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.1

AMD hat den optionalen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.1 veröffentlicht, der insbesondere für das Spiel "Final Fantasy 12: The Zodiac Age" empfohlen wird. Dazu gibt es Fehlerkorrekturen für "Hyperdimension Neptunia Re;Birth3 V Generation", "Need for Speed Payback" und "Sid Meier's Civilization V".

 [ mehr ]

Sicherheits-Update: Firefox 58.0.1

Der Firefox 58.0 muss einen außerplanmäßigen Boxenstopp einlegen, da Mozillas Entwickler Johann Hofmann einen kritischen Sicherheitsfehler entdeckt hat: Aufgrund einer unzureichenden Prüfung können Inhalte in die Benutzeroberfläche des Browsers gelangen, über die Angreifer beliebigen Code ausführen können. Im Firefox 58.0.1 wurde diese Lücke geschlossen.

 [ mehr ]

Stabilitäts-Update: CDex 1.99.1

CDex ist unserer Ansicht nach der beste CD-Ripper für Windows. Das von Georgy Berdyshev entwickelte Programm steht unter der GNU General Public License (GPL). Aber Obacht, es gibt zwei Varianten: Verwendet man den Installer, muss man unerwünschte Zusatzprogramme aktiv abwählen! Bei unserer Probeinstallation von CDex 1.99.1 wurde beispielsweise die fragwürdige Adware "OffersOlymp Rabatte" angeboten. Die Portable-Ausgabe kommt hingegen als ZIP-Archiv ganz ohne unnötigen Ballast, ist aber noch auf dem Stand 1.77.

 [ mehr ]

LibreOffice 6.0 ist fertig

Die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice hat ihren großen Versionssprung vollzogen und liegt für Windows, macOS und Linux in der finalen Version 6.0 zum Download bereit. Wer den dritten Veröffentlichungskandidaten schon installiert hat, muss das finale Paket nicht erneut herunterladen, denn die beiden entsprechen sich Bit für Bit. Im Rahmen der Beta- und RC-Phase wurden insgesamt 622 Änderungen vorgenommen.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 5 wartet auf Tester

Die fünfte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die dritte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

CDex 1.99 ist fertig

CDex ist unserer Ansicht nach der beste CD-Ripper für Windows. Das von Georgy Berdyshev entwickelte Programm steht unter der GNU General Public License (GPL). Aber Obacht, es gibt zwei Varianten: Verwendet man den Installer, muss man unerwünschte Zusatzprogramme aktiv abwählen! Bei unserer Probeinstallation von CDex 1.99 wurde beispielsweise ein fragwürdiger Malware-Schutz namens "ByteFence" angeboten. Die Portable-Ausgabe kommt hingegen als ZIP-Archiv ganz ohne unnötigen Ballast, ist aber noch auf dem Stand 1.77.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 4 wartet auf Tester

Die vierte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die zweite handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Thunderbird 52.6.0 verbessert Sicherheit

Seit gestern liegt der E-Mail-Client Thunderbird in der Version 52.6.0 zum Download bereit. Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken und kümmert sich um die Probleme mit Textsuche und Filterung. Darüber hinaus wurden zwei Probleme mit defekten Nachrichten und Kalendereinträgen behoben.

 [ mehr ]

Auf der Zielgeraden: LibreOffice 6.0 RC 3

Für die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice ist der nächste große Versionssprung für die kommende Woche geplant. Vermutlich wird man den nun für Windows, macOS und Linux zum Download bereitgestellten dritten Veröffentlichungskandidaten zur finalen Version küren, weshalb dieser schon vorab einen Blick wert ist.

 [ mehr ]

AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1

Mit dem optionalen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 behebt AMD die Abstürze einiger DirectX-9-Spiele, darunter "The Witcher - Enhanced Edition", mehrere Spiele aus der "Command & Conquer"-Reihe und beide Teile von "The Lord of the Rings: The Battle for Middle-Earth". Das Problem bestand seit der Veröffentlichung des generalüberholten Grafiktreibers Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.1 Mitte Dezember 2017.

 [ mehr ]

Firefox 59 startet mit Beta 3

Die erste Beta-Version des Firefox 59 ist jetzt verfügbar und startet gleich mit einer Besonderheit: Sie trägt die Bezeichnung "Beta 3". Die Betas 1 und 2 sind nicht einmal auf dem offiziellen Archive-Server zu finden, weder unter "Releases" noch unter "Candidates". Die Neuerungen sind diesmal recht übersichtlich.

 [ mehr ]

Opera erschwert Angriffe auf Prozessoren

Opera 50.0.2762.67 liegt zum Download bereit und die neue Version des norwegischen Webbrowsers enthält erste Maßnahmen, welche Angriffe auf CPU-Schwachstellen erschweren sollen. Ähnlich wie beim Firefox 57.0.4 setzen auch Operas Entwickler bei der Javascript-Funktion performance.now() an.

 [ mehr ]

Wine 3.0 ist fertig

Wine, die kostenlose Laufzeitumgebung, welche das Ausführen von Programmen und Spielen, die eigentlich für Windows geschrieben wurden, unter POSIX-kompatiblen Betriebssysteme wie Linux ermöglicht, liegt in der finalen Version 3.0 zum Download bereit. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Unterstützung für Direct3D 10 und 11 sowie ein APK-Paket für Android inklusive Grafik- und Audiotreiber.

 [ mehr ]

Der Firefox 58 ist fertig

Der Firefox 58 ist fertig und liegt bereits auf Mozillas Archive-Server (vormals FTP) zum Download bereit. Nachdem der Firefox 57 (Beiname: Quantum) Mozillas Webbrowser auf eine neue Leistungsstufe gehievt hatte, bringt die Version 58 deutlich weniger Neuerungen - auch wenn inzwischen noch einige hinzugekommen sind.

 [ mehr ]

Fast fertig: Firefox 58 RC 4 bis 6

Die Freigabe des finalen Firefox 58.0 ist für den 23. Januar 2018 geplant, doch vorab hagelt es noch neue Finalkandidaten. Binnen weniger Stunden wurden die Nummern 4 bis 6 auf Mozillas Archive-Server (vormals FTP) geladen, wobei nur der Firefox 58 RC 6 für alle Betriebssysteme komplett erstellt wurde.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]