Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Guide: Ein aktuelles Installationsmedium für Windows 7 erstellen (v1.1)

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.09.2016 - UPDATE: 04.10.2016
s.4/4
weiternext

Eine neue ISO-Datei erzeugen

Jetzt müssen wir aus dem Verzeichnis "D:\Win7\ISOentpackt\" nur noch eine neue ISO-Datei erzeugen:
"C:\Programme\Windows AIK\Tools\amd64\oscdimg.exe" -lWIN7_PRO_05_2016 -u2 -b"C:\Programme\Windows AIK\Tools\PETools\amd64\boot\etfsboot.com" D:\Win7\ISOentpackt D:\Win7\win7pro-sp1-juli2016.iso
Obiger Befehl setzt sich wie folgt zusammen:
  • -l: die Bezeichnung des Datenträgers (Volume Label)
  • -u2: es wird nur das Dateisystem UDF unterstützt
  • -b: der Pfad zur Boot-Datei, welche im "Windows Assessment and Deployment Kit" enthalten ist (für 32-Bit: "C:\Programme\Windows AIK\Tools\PETools\x86\boot")
  • Hinweis: Die Anführungszeichen werden benötigt, da der Pfad ein Leerzeichen enthält.

Der Testlauf

Unsere ursprüngliche ISO-Datei mit Windows 7 SP1 umfasst 3,04 GiB, die neue bringt es auf 3,63 GiB. Bei einer Testinstallation unter VirtualBox funktionierte diese ISO-Datei problemlos und unter Windows 7 SP1 waren die drei Updates KB3020369, KB3125574 und KB3172605 wie gewünscht installiert:
Unsere Installation umfasst alle Sicherheitsflicken bis Mai 2016, die restlichen müssen noch über Windows Update nachinstalliert werden. Während die Update-Suche ohne das Juli 2016 Update-Rollup rund einen Tag gedauert hatte, sind es nun nur noch vier Minuten:
Was im "benutzerfreundlichen Rollup-Update" fehlt, ist der Internet Explorer 11, den man über Windows Update oder als eigenständigen Download nachinstallieren muss. Hier die direkten Download-Links, da die Download-Seiten von Microsoft mit dem in Windows 7 enthaltenen Internet Explorer 8 nicht mehr funktionieren:
Wir sind überzeugt, dass diese kleine Anleitung Neuinstallationen von Windows 7 SP1 leichter, schneller und sicherer macht. Und sie ist auch umweltfreundlich, denn ohne das aktualisierte Installationsmedium sucht Windows 7 SP1 tagelang nach Updates und belastet in dieser Zeit einen Prozessorkern durchgehend zu 100 Prozent - kein Witz! Was sich Microsoft dabei denkt, ist uns jedenfalls schleierhaft.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
23.05.2017 01:18:51
by Jikji CMS 0.9.9c