Anleitung - Motorreparatur bei Plattenspielern von Braun ‐ Seite 3/5

veröffentlicht von doelf am 26.05.2021

ACHTUNG: Alle elektrischen Geräte müssen vor dem Öffnen unbedingt vom Strom getrennt werden. Es besteht Lebensgefahr! VORSICHT: Auch nachdem der Stecker gezogen wurde, können bestimmte Bauteile wie Kondensatoren noch eine Restladung enthalten. Generell gilt: Größere Eingriffe sollte nur ein ausgebildeter Techniker vornehmen. Wer hier Fehler macht, riskiert einen Kurzschluss, einen Stromschlag oder gar einen Wohnungsbrand!

Ausbau des Motors

Danach muss man die seitlich vom Motorkäfig abgehende Feder (M) aushängen.

seitliche Feder
seitliche Feder - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Es empfiehlt sich, die Position der beiden Federn oberhalb und unterhalb des Motors zu notieren, insbesondere in welche Rastpositionen (N) diese zur Vorspannung eingelegt sind.

Rastpositionen zur Federspannung
Rastpositionen zur Federspannung - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun kann man die beiden Schrauben auf der Oberseite lösen, den Motorpulley vorsichtig durch das Loch zirkeln und hat den Motor sammt Federkäfig in der Hand.

Motor im Federkäfig
Motor im Federkäfig - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Am Boden des Federkäfigs sind zwei Metalllaschen (O) aufzubiegen, im Anschluss lässt sich der Motor samt Motorrahmen aus dem Federrahmen nehmen.

Metalllaschen aufbiegen
Metalllaschen aufbiegen - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Motorpulley ist mit einer Madenschraube (Q) an der Antriebsachse befestigt und wenn man diese etwas löst, lässt er sich abziehen.

Motorpulley abnehmen
Motorpulley abnehmen - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auch am Motorkäfig sind wieder zwei Metalllaschen (P) aufzubiegen, dann haben wir den Motor befreit.

Der nackte Motor
Der nackte Motor - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das war der leichte Teil. Doch bevor wir den Motor zerlegen, notieren wir noch die Position der Stromkabel. Schließlich wollen wir den Antrieb später nicht falsch herum zusammenbauen.


Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]