Werbung
Zeit für den WLAN-Turbo: WLAN-USB-Adapter mit 1200 Mbit/s zum Sparpreis


Anleitung - Motorreparatur bei Plattenspielern von Braun ‐ Seite 4/5

veröffentlicht von doelf am 26.05.2021

ACHTUNG: Alle elektrischen Geräte müssen vor dem Öffnen unbedingt vom Strom getrennt werden. Es besteht Lebensgefahr! VORSICHT: Auch nachdem der Stecker gezogen wurde, können bestimmte Bauteile wie Kondensatoren noch eine Restladung enthalten. Generell gilt: Größere Eingriffe sollte nur ein ausgebildeter Techniker vornehmen. Wer hier Fehler macht, riskiert einen Kurzschluss, einen Stromschlag oder gar einen Wohnungsbrand!

Öffnen des Motors

Der Motor besteht aus zwei zusammengesteckten Teilen und über die Naht wurde der Typenaufkleber platziert. Diesen ziehen wir ab und legen ihn zur Seite.

Typenaufkleber des Motors
Typenaufkleber des Motors - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun kommt der heikelste Teil, denn der Motor muss geknackt werden. Wir haben den Motor auf einem weichen Kissen platziert und einen breiten, flachen Schraubendreher in Bereich der Stromzufuhr angesetzt. Die Spitze des Schraubenziehers zeigt dabei in Richtung der Naht (R). Dann haben wir mit einem Hammer leicht auf den Schraubendreher geschlagen, wobei der Motor lose auf dem weichen Kissen lag.

Ansetzstellen zum Öffnen
Ansetzstellen zum Öffnen - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nach drei, vier Schlägen hatte sich ein kleiner Spalt geöffnet, der sich mit dem Schraubendreher problemlos aufhebeln ließ.

Spalt zwischen den Motorhälften
Spalt zwischen den Motorhälften - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Vorschein kam der Magnetring (S) und darin eine weiße Kunststoffhülse (T), deren oberes Ende (U) sich offenbar abgelöst hatte. Diese Hülse hält die Achse, sie greift oben und unten mit je drei kleinen Nasen in ebenso viele Aussparungen des Magneten. Da sich eine Seite der Hülse gelöst hatte, konnte der Magnet immer wieder durchrutschen, so dass die Kraftübertragung stark vermindert wurde und die Drehzahl entsprechend gering ausfiel.

Das Innenleben
Das Innenleben - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf dem unteren, kürzeren Stück der Achse steckt eine mittelgroße schwarze Scheibe und darunter noch eine kleinere. Über das obere, längere Ende der Achse wurde eine Feder geführt und über der Feder gibt es noch eine kleine weiße Scheibe. Diese Kleinteile sollte man sorgsam aufbewahren und sich ihre genaue Position merken.


Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]