Werbung
Unverzichtbar für das Home Office: Webcams von Logitech


Anleitung - Von der Schallplatte ins Mediencenter ‐ Seite 6/6

veröffentlicht von doelf am 18.01.2021

Die Aufnahme in einzelne Tracks exportieren

Sind alle Schnittmarken gesetzt, geht es ins Menü Datei zum Eintrag Exportieren und dem Unterpunkt Mehrere exportieren....

Audacity Mehrere exportieren
Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir verwenden das offene und weit verbreitete Format FLAC (Free Lossless Audio Codec), da dieses verlustfrei komprimiert und im Vergleich zu WAV/PCM weniger Platz benötigt. Die einzelnen Tracks werden anhand der Textmarken getrennt und für eine klare Sortierung stellen wir den Titeln ihre Spurnummer voran (Auswahl: Nummerierung vor Textmarkierung/Spurname). Es folgt der Klick auf die Schaltfläche Exportieren.

Audacity Audioformat festlegen
Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun werden wir nach den Metadaten gefragt, wobei die Spurtitel aus den Schnittmarken übernommen werden. Die übrigen Angaben finden wir wahlweise auf der Schallplatte oder bei Discogs. Audacity fragt die Metadaten für jeden Track nach, damit wir die Spurtitel nachträglich bearbeiten können. Die übrigen Daten werden nach erstmaliger Eingabe für die weiteren Lieder übernommen. Optional kann man die Abfrage der Metadaten auch deaktivieren und diese später mit Programmen wie MP3TAG nachtragen.

Audacity Metadaten
Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Ein Fallstrick erwartet all jene, die ihre Alben nicht in Unterordner für die Seiten A und B aufteilen: Beim Export von weiteren Seiten muss man die Spurnummern manuell ändern, damit diese dann korrekt in den Metadaten stehen. Dennoch nummeriert Audacity die Dateinamen beim Export nicht mit den geänderten Nummern, sondern beginnt mit 1. Daher muss man die Dateinamen nach Abschluss des Exports noch korrigieren.

Liebe Leser

Falls Euch dieser Artikel gefallen hat oder ihr den Au-Ja! - Online-Textspur-Assistenten für Audacity nützlich findet, würden wir uns über eure Unterstützung freuen. Ihr habt sicherlich bemerkt, dass auf www.Au-Ja.de niemand von Werbung oder Bezahlschranken erschlagen wird und das funktioniert nur, weil wir von unseren Lesern unterstützt werden. Zu diesem Thema findet ihr detaillierte Informationen in unserem Forum oder Ihr schickt uns ganz unkompliziert ein oder zwei Euro per PayPal. Vielen Dank!


Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]