Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

News-Archiv: November 2002

 reported by doelf, Samstag der 30.11.2002, 15:33:19  
 @ au-ja.de SOYO SY-KT400 DRAGON Ultra (VIA KT400) im Test top
Das SOYO SY-KT400 DRAGON Ultra ist eine Diva: es sieht schmuck aus, hat hier und dort jedoch ein wenig zuviel Farbe aufgetragen (lila, grün, gelb, blau) und auch die gelegentliche Zickerei blieb uns nicht erspart.

Im Großen und Ganzen liegt das Mainboard aber im grünen Bereich und ist mehr als nur einen Blick wert. Zum SOYO SY-KT400 DRAGON Ultra Test...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 29.11.2002, 15:15:16  
 ATi Radeon 9500 Pro - die neue Mittelklasse top
Mit dem ATi Radeon 9700 Pro beherrscht die kanadische Firma derzeit die Oberklasse der Grafikchips. Der ATi Radeon 9000 liefert gute Performance in der unteren Preisklasse, liegt aber so gut wie immer deutlich hinter der 8500LE/8500-Serie zurück. Es klafft also eine große Lücke in der Mittelklasse, die ATi nun mit dem 9500 Pro stopfen will. Grafikkarten mit diesem Chip könnten zum neuen Bestseller werden. Bei anandtech.com gibt es einen ausführlichen Test...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 29.11.2002, 14:18:56  
 Linux Kernel 2.4.20 ist final! top
Der Kernel 2.4.20-rc4 wurde nun zum 2.4.20 final erklärt. Die Änderungen stecken vor allem in Detail und können im ChangeLog-2.4.20 nachgelesen werden...
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Freitag der 29.11.2002, 14:13:55  
 Trash Abmahn Nepp gegen Autohäuser top
Zum fröhlichen Abmahnen gegen Autohäuser hat der "Verband sauberes Internet e. V." geblasen. Die Abmahnungen samt Kostennote über 446,02 Euro scheinen jedoch null und nichtig zu sein, da der Verein weder hätte abmahnen dürfen noch die inhaltlichen Anforderungen einer rechtsfähigen Abmahnung erfüllt werden.
Quelle: heise.de
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 29.11.2002, 13:51:10  
 Trash Voll Daneben! top
"Wo kommt denn nur diese komische Paste hin? Ach ja, wie bei Malen-nach-Zahlen die Punkte verbinden... Es ist doch wirklich erstaunlich, wieviel Wärmeleitpaste man auf eine CPU bekommt, ohne den Core auch nur ansatzweise zu treffen!"
Vielen Dank für die Einsendung!
Mehr Schrott bei hardwareschrott.de ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Donnerstag der 28.11.2002, 13:02:12  
 DVD2SVCD Workshop top
Der beste Weg von DVD zu Super Video-CD heißt DVD2SVCD bringt hervorragendes Bild und brillianten Ton - auf Wunsch mit Kapitelsprüngen und mehreren Tonspuren! Bei chip.de wird das Softwarebundle vorgestellt (Freeware), wer die maximale Qualität will, sollte sich aber den CCE MPeG Encoder ansehen (Demoversionen gibt es online) sowie das Image mit CDRWin von Goldenhawk (Shareware) brennen...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Mittwoch der 27.11.2002, 15:42:21  
 @ au-ja.de Layout Update top
Liebe Leser,
ich habe ein wenig an unserem Webdesign gearbeitet. Sollte es mit dem neuen Layout Probleme geben, dann bitte ich, diese im Forum zu melden (unter diese Meldung ist der passende Thread verknüpft).
Sollte jemand das alte Layout weiterbenutzen wollen, so kann er dies unter Mein Au-Ja einstellen. Hierzu wird dann ein Cookie gesetzt.
Ich hoffe, euch gefällts ;-)
Getestet: Netscape 4+6+7, IE 5+6
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Mittwoch der 27.11.2002, 00:01:39  
 Intel und DDR400 top
Das zweite Quartal 2003 soll dem Intel Pentium 4 volle 800 MHz Systembustakt bringen, dazu soll sich dann DDR400 gesellen. Bisher wurden die entsprechenden Chipsätze als DDR II Kandidaten gehandelt, auch hier wäre dann ein Takt von 400 MHz zum Einsatz gekommen. Ob Intel nun wirklich auf den wackeligen DDR400 Zug aufspringen will, DDR400 im Jahr 2003 durch eine neue Revision der physikalischen Gesetze besser entrauscht wird oder aber nur irgendwo das II hinter DDR und vor 400 vergessen wurde, wird uns die Zukunft zeigen. Schon heute wird aber viel spekuliert, etwa auf theinquirer.net ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Dienstag der 26.11.2002, 11:46:45  
 Trash Sinnlose Knaller Ups top
Aus unserer großen Trash-Parade ein Beitrag zum Thema "Die Erhöhung des Sinnlosigkeitpotentials von Pop-Ups durch die Translationen mittels Babelfish":



Danke an Olaf!
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Montag der 25.11.2002, 22:02:41  
 Trash Fehlmontage: wie Laien CPUs in Schrott verwandeln! top

Beispielhafte Hinrichtung einer AMD CPU durch einen Computer-Laien mittels eines Werbeaufklebers des Kühlerherstellers 'Global WIN', der hier fälschlich als Wärmeleitpad eingesetzt wurde. Ob das wohl auf Garantie geht? Garantiert nicht!

Um es noch einmal klar zu betonen: dies ist keine absichtliche Hardwarehinrichtung, Gratulationen sind also fehl am Platz. CPU und Kühler wurden in einem Computerladen abgegeben, da der Rechner wohl nicht so richtig funktionierte.

Danke für die Einsendung des Bildes ;-)
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Montag der 25.11.2002, 20:26:53  
 Trash Mail = Unsinn? top
Heutiges Highlight, hier die komplette Mail:
"ich hab den artikel gelesen aber wie tyune ich?
was für ein programm brauche ich?"
Welcher Artikel? Worum geht es? Keine Ahnung, war dem Fragenden wohl auch nicht wichtig.
Hier gehts zum Forum...

 reported by TreBar, Sonntag der 24.11.2002, 15:04:15  
 Opera 7 beta1 v.2 top
Die Opera 7beta überraschte uns sehr positiv. Insbesondere bei dynamischen Webinhalten - der großen Schwäche aller vorhergehenden Opera Versionen - scheint das von Grund auf neu gecodete Opera 7 (Codename: Presto) endlich mit der Konkurrenz gleichgezogen zu haben. Im Gegensatz zu dieser bleibt Opera 7 jedoch, mehr noch als zuvor, schlank, schnell und resourcenschonend.
Der Opera 7 Beta1 (Build: 2345) wurde ein kleineres Update (Build: 2349) zuteil, welches jetzt zum Download bereit steht.
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Sonntag der 24.11.2002, 14:58:03  
 Tip Albatron BIOS Updates: top
Viele neue BIOS Updates gibt es bei Albatron:
  • PX845G / Pro / ProII: 1.07
  • PX845E / Pro / ProII: 1.04
  • PX845PEV / Pro / ProII: 1.04
  • PX845GEV / Pro: 1.05
  • PX845GE Pro II: 1.06
  • KX400+ / Pro / Pro-C: 1.04
Zur Downloadseite bei albatron.com.tw ...
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Sonntag der 24.11.2002, 14:45:48  
 Partner Sabayer Rädeon 9700 Bro  top
Vür Räschtreibung übelnemen mer kaine Hafftunk!
"Einzig und allein, die AGP 8x unterstützung die schon vielfach beworben wird bereitet immer noch große Probleme in Verbindung mit den neuen Motherboards mit KT400 Chipsatz...

...daher sollte man lieber mit anderen Einstellungen des Bioses versuchen die Geschwindigkeit der Radeon 9700Pro im Bedarfsfal noch etwas zu optimieren, was aber für die meisten nicht mehr notwendig sein dürfte.l

Den mit dem sinken der Preise für gute Monitore fahren immer mehr Auflösungen oberhalb von 1280*1024...

Für Fernseher die noch über keinen S-VHS Eingang liefert Sapphire auch ein normales VHS-Chinchkable mit...

Aber auch die Auflösung sollte auf keinen Fall unter 1280*1024 gestellt werden, da man sonst die ganze Leistung der Radeon nicht nutzen kann, den erst hier zeigt sich was in ihr steckt und rechtfertigt dann auch den Preis von 350 Euros aufwerts.

Schwächen hat die Karte nur ein und das ist der DVD-Player, den hier geht nur der von ATI, WinDVD und der Cyberlink arbeiten hier nicht einwandfrei, deshalb sollte man beim Karten kauf darauf achten, dass dieser ATI Player auf jeden Fall mitgeliefert wird sonst ist es bald vorbei mit dem DVD Genuß."
Quelle: uebertakten.de
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Sonntag der 24.11.2002, 01:05:37  
 Partner Partner News top
Auch unsere Partner waren fleißig:
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Sonntag der 24.11.2002, 00:50:33  
 NEWS * NEWS * NEWS top
Wieder einmal gibt es etliche Testberichte zu vermelden. Einige sind schon was älter, die meisten sind aber noch frisch ;-)
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by holger, Samstag der 23.11.2002, 14:01:19  
 Press Release: Intel erneuert das Intel Xeon(tm) Prozessor Produktportfolio für 2003  top
"Neue Intel XeonTM Prozessoren mit 533MHz Front-Side Bus, neue Chipsätze für Workstations mit dem Intel E7205 und dem Intel E7502, sowie einer neuen Version des Intel E7501 für Server / bis 25 Prozent Leistungszuwachs

Feldkirchen / Santa Clara, den 18. November 2002 - Sieben Jahre nach der Auslieferung ihres ersten multiprozessorfähigen Chips im November 1995 stellt die Intel Corporation heute ein Dutzend neuer Produkte für die Familie der Intel Xeon(tm) Prozessoren vor. Es handelt sich damit um die umfangreichste Produktvorstellung in dem Segment der Server und Workstations. Sie schließt neue Prozessoren, Chipsätze und Plattformen für Intel-basierte Server und Workstations ein. Mit der Vorstellung dieser neuen Produktgruppen erhalten auch Workstations die Möglichkeit die Hyper-Threading Technologie, AGP 8x Grafikkarten und Dual-Channel DDR Speichertechnologie zu nutzen. Die neuen Intel Xeon Prozessoren mit Taktfrequenzen von 2,8GHz, 2,6GHz, 2,4GHz und 2GHz und dem 533MHz Front-Side Bus runden das Bild ab.

Intel hat mit der Auslieferung von vier neuen Intel Xeon Prozessoren von 2,0 GHz bis 2,8GHz, einem integrierten 512KB Cache und einem 533MHz schnellen Front-Side Bus für den optimalen Datentransfer zum Chipsatz begonnen. Zwei-Wege-Server und -Workstations profitieren von diesen neuen Prozessoren, die Intel mit der 0.13 Mikron Prozesstechnologie hergestellt.
In Verbindung mit den neuen Prozessoren erhöht der Intel E7501 Chipsatz für Zwei-Wege-Server die Systemleistung um mehr als 25 Prozent. Diese Plattform eignet sich optimal für den Einsatz Bereich des Load Balancing, der Netzwerksicherheit, des Traffic Managements, der Voice-over-IP Lösungen und des Web Caching. Der Intel E7505 Chipsatz, der bisher unter dem Codenamen "Placer" bekannt war, eignet sich für Workstations, die zwei Intel Xeon(tm) Prozessoren verwenden. Der Intel E7205 Chipsatz, bisher als "Granite Bay" bezeichnet, eignet sich für Workstations des Einstiegsegments mit einem Prozessor auf Basis des Intel Pentium 4 Prozessors. Beide Workstation Chipsätze beinhalten eine Unterstützung für AGP 8x, um genügend Bandbreite für grafikintensive Applikationen bereitzustellen. Intels AGP 8X Grafikschnittstelle ist direkt an den Memory Controller Hub des Chipsatzes angeschlossen, um Latenzzeiten zu minimieren. Alle drei Chipsätze unterstützen Intels Hyper-Threading Technologie und Dual Channel DDR Speicher. Dazu bieten die Chipsätze Intel E7501 und E7505 eine 64 bit PCI/PCI-X Anbindung für einen hohen Datenaustausch.

Preise und Verfügbarkeit
Die Intel Xeon Prozessoren mit 2,8 GHz, 2,6 GHz, 2,4GHz und 2 GHz und dem 533 MHz Front Side Bus kosten bei einer Abnahme von 1.000 Stück jeweils 455 Dollar, 337 Dollar, 234 Dollar und 198 Dollar. Der Intel E7501 Chipsatz mit einem PCI/PCI-X Controller Hub für Zwei-Wege-Server, der Intel E7505 mit einem PCI/PCI-X Controller Hub für Zwei-Wege-Workstations sowie der Intel E7205 für Entry Level Workstations kosten bei einer Abnahme von 1.000 Stück jeweils 92 Dollar, 100 Dollar und 57 Dollar."

Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by TreBar, Freitag der 22.11.2002, 21:45:47  
 Keine Spiegeleier mehr? top
Mit dem ersten, auf einem PC gebratenen Spiegelei, schlug die Stunde eines ganzen Industriezweigs. Das bis dahin stiefmütterlich vernachlässigte Prozessorcooling wurde zum Klondike für Bastler, Tüftler, Scharlatane und eigentlich jeden, der ein Stück Alu einigermaßen hübsch zuschneiden und einen Ventilator draufschrauben konnte. Mittlerweile gibt es eine nahezu unüberschaubare Bandbreite an Kühlsystemen für unser liebstes Stück Hardware, reichend vom althergebrachten Alublock über Wasselkühlung bis hin zu Cryocages oder einfach hanebüchenem Schwachsinn.
Das ist nicht zuletzt so, weil es die perfekte Lösung für das Problem der heißblütigen Prozessoren einfach nicht zu geben scheint. Weder in Bezug auf Preis noch Leistung oder gar dem resultierenden Problem - Lärm.
Nun - Die Firma ActiveCool glaubt die passende Idee gefunden zu haben, wie der Goldesel Prozessorcooling noch gemolken werden könnte und stellte noch auf der COMDEX ein neuartiges Kühlsystem vor.
Artikel bei ZDNet
Hier gehts zum Forum...

 reported by holger, Freitag der 22.11.2002, 20:30:33  
 Press Release: MSI präsentiert "Granite Bay"-Mainboard GNB Max top
"Full-Spec-Board GNB Max mit Hyper-Threading- und Dual-DDR-Unterstützung

Frankfurt/Main, 18. November 2002 - Mit dem neuen GNB Max stellt MSI das passende Mainboard für den heute von Intel gelaunchten E7205-Chipsatz vor. Das MSI GNB Max unterstützt Dual-Channel PC1600/2100 DDR SDRAM sowie Intels Hyper-Threading-Technologie.

Mit Hyper-Threading werden die unterschiedlichen Pipelines eines Mikroprozessors durch unterschiedliche Threads zeitgleich - und damit wie getrennte Prozessoren - effizient genutzt. Das ist ein großer Performance-Vorteil. Es handelt sich dabei nach wie vor um einen physikalischen Prozessor, der aber mittels einiger Hardware-Erweiterungen in der Lage ist, sich bei entsprechenden Betriebssystemen als zwei logische Prozessoren zu melden.

Zur Ausstattung des GNB Max gehören in der Highend-Version "FISR" Gigabit-LAN, IEEE1394 und SerialATA RAID 0,1. Der ICH4-Chip ermöglicht den Anschluss von sechsmal USB 2.0. Dazu kommen fünf PCI-Slots und ein AGP 8X-Steckplatz.

Das voll ausgestatte GNB Max-FISR wird rund 315 Euro kosten. Die zweite Variante ohne IEEE1394, Serial ATA Raid mit LAN, das GNB Max-L, kostet ca. 280 Euro. Anfang Dezember wird das GNB Max im Handel sein."
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Freitag der 22.11.2002, 16:00:49  
 Trash Seltsame Meldungen top
Wenn CSU-Generalsekretär Thomas Goppel den Mund aufmacht, kommen gar seltsame Aussagen zu Tage. Diesmal stellte Bierfreund Goppel fest, daß sich seit 1933 die deutschen Problemzonen nicht allzu sehr verändert haben, man heute jedoch rot statt braun wählt.
Quelle: spiegel.de

Sollten amerikanische Zivilisten den Irak bombadieren, wären Hawai, Italien und Kanada wahrscheinlich in großer Gefahr. Nur jeder 8. US-Bürger fand Bush's Feindstaat Nummer 1 auf der Weltkarte.
Quelle: spiegel.de

Das Notebook wird auch Laptop genannt. Aber eben dort, on top of the lap, hat es nichts zu suchen. Ein 50-jähriger schwedischer Wissenschaftler zog sich jedenfalls Verbrennungen zu, als er das Gerät derart benutzte...
Quelle: Fokus und spiegel.de
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Freitag der 22.11.2002, 13:25:35  
 Trash C-C-Creat-t-t-ive Lllllla-b-b-b-ssss Au-au-au-au-d-d-di-g-g-gyyyy top
Wurde der Stutter Rap von Morris Minor and the Majors vielleicht mit einer Creative Labs Soundkarte aufgenommen? Nachdem die Live-Serie auf diversen VIA Chipsätzen Schluckauf (und schlimmeres) zeigte und diverse Live und Audigy Karten SMP Benutzer in nervliche Wracks verwandelt haben, zeigen die Karten nun auch auf Intel Hyper-Threading Plattformen Aussetzer. theinquirer berichtet...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by TreBar, Freitag der 22.11.2002, 11:09:43  
 Neue Linux Treiber von ATI top
Ati hat neue Linux Treiber für die Radeon 8500 bis 9700 released. Sie bieten jetzt OpenGL in Version 2.0 und enthalten zudem einige Korrekturen bei der Chiperkennung...
Zum Download
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by holger, Donnerstag der 21.11.2002, 20:10:59  
 Press Release: ENMIC präsentiert drei neue HIS Radeon-Grafikkarten für den Consumer-Bereich top
"HIS Excalibur Radeon 9500 und 9700 ab Ende November auf dem deutschen Markt

Schönberg (14.11.2002) - Nach dem großen Erfolg der HighEnd-Grafikkarte HIS Excalibur Radeon 9700 Pro bietet die norddeutsche ENMIC AG ab Mitte November mit den neuen Modellen HIS Excalibur Radeon 9500, Radeon 9500 Pro und Radeon 9700 nun auch drei Mainstream-Versionen der Grafikkarte mit ATI's Superchips in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Produziert werden die Karten von ENMICs Technologiepartner Hightech Information Systems, Ltd. (HIS) in Hongkong. HIS gehört seit Mai 2002 dem ATI-Board-Partnerprogramm an und hat mit der Excalibur Radeon 9500/9700er-Serie eine neue, außergewöhnliche Generation von Highend-Grafikkarten aufgelegt, die allerhöchsten Ansprüchen genügen.

Kombiniert werden äußerst leistungsfähige 3D-Rendering-Verfahren, nie da gewesene Real-Time-Effekte und Richtung weisende Video-Features. Damit hebt die HIS Excalibur Radeon 9500 (9500 Pro, 9700) die Qualität von Computer-Entertainment auf ein bislang unerreichtes Niveau. Neben der Anwendung im professionellen Bereich stellt die HIS Excalibur Radeon 9500 (9500 Pro/9700) insbesondere für 3D-Spiele die ultimative Plattform dar. Mit voller DirectX9.0- und OpenGL-Unterstützung ist sie den Spiele-Entwicklern sogar einen Schritt voraus. Hohe Frequenzen beim Chiptakt von 275 MHz, die Speichereinheit ist gar mit 540 MHz (DDR) getaktet. Dabei handelt es sich um ein 64 MB DDRAM mit einem 128 bit-Interface, das mit Hilfe von HYPERZ III für eine optimale Speicherverwaltung sorgt. Rund 110 Millionen Transistoren sind auf der HIS-Platine verbaut - rekordverdächtig!

Preise: Excalibur Radeon 9500 ca. 239,- € (UVP) "
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by TreBar, Donnerstag der 21.11.2002, 18:43:01  
 Trash Ein Blick in die Zukunft... top
...wurde in den letzten Tagen den Käufern der XBox zuteil. Im stillen hatte Microsoft, XBox-Live, der online-Komponente für die Konsole, einen Check auf modifizierte Hardware integriert. Dieser begeht, wenn er eine Ungereimtheit findet, postwendend Verrat an seinem Besitzer. Die Konsole wird anhand einer geräteeigenen Seriennummer dauerhaft vom online-Portal für die XBox verbannt.
Während die, dem Niveau des Großteils des Klientels entsprechende Diskussion über Raubkopierer und - schlimmer noch - Cheater entbrennt und die ersten Steine hinter den Rausgeschmissenen hergeworfen werden, überkommt die Informierten der illustren Netzgesellschaft eine zarte Blässe.
Denn die Modchipgemeinde, besteht aus mehr, als nur ein paar kindischen Falschspielern. Mit Modchips kann man mittlerweile auf seiner XBox mp3s hören, DivX- und DvD-Filme sehen, sogar von selbstgebrannten DvDs. Artfremde Software heißt das. Auch das XBox-Linux-Projekt, welches schon Mitte diesen Jahres große Erfolge feierte, ist derzeit noch auf Mod-Chips angewiesen.
Microsoft stellt sie nun alle gewaltsam vor die Wahl: ihre XBox völlig online-untauglich zu machen, oder genau so zu benutzen, wie das big-M für sie vorgesehen hatte.
Tja meint man dann schon fast und wendet sich ab - und genau das ist der Moment bei dem die Erkenntnis dämmert, daß Microsoft an seinem ersten, ganz auf Microsoft angewiesenen Klientel, da ein Experiment durchführt, von dem bereits bekannt ist, daß es Schule machen soll. Und zwar bei uns den PC-Usern. Trusted-Computing-Platform-Alliance (TCPA) oder auch Fritz-Chip, Palladium... Ich male das Szenario jetzt nicht mehr aus, ich denke es sollte JEDEM dämmern.
Informationen über TCPA und Palladium bei Heise.de
Hier gehts zum Forum...

 reported by TreBar, Donnerstag der 21.11.2002, 14:24:02  
 Tip CRITICAL: Sicherheitslücke in Windows  top
Wenn Microsoft schon critical sagt, kann man davon ausgehen, daß es sich um ein wirkliches Problem handelt. Und tatsächlich: Buffer Overrun in Data-Access-Components can lead to Code Execution klingt überhaupt nicht nett.
Nicht betroffen ist einzig XP, welchem eine neue MDAC-Version spendiert wurde. Die betroffenen alten MDAC-Versionen 2.1, 2.5 und 2.6 finden sich in eigentlich allen Windows Betriebssystemen - von `98, ME, NT bis hin zu Windows 2000.
Patch Download und weitere Informationen.
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Mittwoch der 20.11.2002, 15:35:47  
 @ au-ja.de Im Test: Z-Cyber SPEED WAY 133 + Raid top

Weniger als 33 Euro für einen ATA133 RAID Controller ausgeben? Und diesen auch für ATAPI Laufwerke (CD, CDR, DVD) nutzen können? Mit guter Performance? Okay, da habe ich was für euch :-)
Auf zum Z-Cyber SPEED WAY 133 + Raid Test ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by TreBar, Mittwoch der 20.11.2002, 02:51:32  
 AMD - Knocking on Heavens Door top
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Nein - es handelt sich (noch) nicht um AMD`s Abgesang, den Guns `n Roses Guitarrist Slash, auf der Comdex zum besten gab. Vielmehr zeigte er, wie Musiker mit einem AMD Opteron aus verschiedenen Städten der Welt simultan jammen können. Warum? ...ein Beispiel mehr für AMD`s Wunsch wirkliche Lösungen für wirkliche Kunden-Probleme zu schaffen... so lies zumindest Hector Ruiz, seines Zeichens AMD-Präsident und -CEO verlauten.

So schlecht wie man derzeit glaubt, mag es um den finanziell reichlich gebeutelten Chiphersteller vielleicht doch nicht stehen, hat man sich doch um durchaus kräftige Partner bemüht. Mag die Zusammenarbeit mit George Lucas beim Angriff der Klonkrieger noch nach schlecht ausgenutzter Publicity riechen (schließlich denkt über diesen Film mittlerweile niemand mehr allzuviel nach), so klingt Redstorm, ein 10.000-Opteron-64-Bit-Prozessoren-Supercomputer in Zusammenarbeit mit Cray für die amerikanische Rüstungsindustrie, durchaus interessant für AMD`s Bilanzen. Einem Deal mit dem Chinesischen Bildungsministerium, bis 2010 - 200 Millionen Schüler, 10 Millionen Lehrer, 4 Millionen Klassenräume und 680.000 Schulen mit AMD Prozessoren auszustatten UND mit AMD-Technik zu vernetzen - würde man tatsächlich zutrauen, dem Unternehmen längerfristig aus der Misere zu helfen.

Wenn man nur bis dahin durchhält! Denn hört man die allerorten skeptischer werdenden Töne ob AMD`s finanzieller Lage, könnte man auch meinen, Ruiz pokert mit dem Teufel in Analystengewand um seine Seele...
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Dienstag der 19.11.2002, 11:08:29  
 @ au-ja.de Au-Ja United Devices Cancer Team top
8 Jahre Rechenzeit haben wir überschritten!
Vielen Dank an die 85 Mitstreiter. Wer noch nicht mitmacht, findet hier alle notwendigen Informationen!
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Dienstag der 19.11.2002, 09:53:17  
 MSI GNB Max (Granite Bay) Motherboard Review top
C-Media 8738MX 6-Kanal Sound mit SPDIF Ausgang, PROMISE PDC20376 RAID (S-ATA), Firewire (VIA Chip), Intel Gigabit LAN und Bluetooth befinden sich auf der Ausstattungsliste des MSI GNB Max mit Intels Granite Bay Chipsatz. Auch die Performance kann überzeugen. Den kompletten Test gibt es bei tbreak.com ...
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Dienstag der 19.11.2002, 09:40:43  
 Intel: Preisentwicklung 2002 top
Im Februar sollen Intels CPU Preise weiter rutschen und ein Pentium 4 mit 2,4 GHz und Hyper-Threading soll bald kommen - sagt zumindest the inquirer .
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Dienstag der 19.11.2002, 09:24:54  
 Tip Intel E7205: der Granite Bay ist da! top
Die Dual Channel DDR266 Memory Architektur bietet 4,2 GB/s Speicherbandweite, auch die Bandweite des 533 MHz Systembusses liegt bei 4,2 GB/s - das paßt gut zusammen ;-)
Doch Intels erster AGP 8x Chipsatz setzt auf den Profibereich, wodurch die Mainboards nicht gerade im Budget-Bereich zu finden sind. Bei anandtech.com zeigt sich im Test der Mainboards ASUS P4G8X Deluxe, Gigabyte 8INXP und Tyan S2662, daß der Granite Bay Potential hat, Preis/Leistung sind im Vergleich zu i850E und i845PE jedoch stark verzerrt...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Dienstag der 19.11.2002, 09:11:27  
 NVIDIA GeForce FX GPU top
Nun ist die NV30-Katze aus dem Sack und hört auf den Namen GeForce FX. Der DirectX 9 Grafikchip soll dank der CineFX Engine einen weiteren Schritt in Richtung photorealistischer 3D-Darstellung machen, 125 Millionen Transistoren und 500 MHz Takt sowie hierzu synchron getakteter DDR II Speicher helfen hierbei kräftig mit. Bei nvidia.com gibt es weitere Informaionen und bei chip.de gibt es auch schon erste Bilder von der Referenzplatine. Wie die ATi Radeon 9700 Pro so benötigt auch diese Karte eine zusätzliche Stromversorgung, weiterhin wird ein Kupferkühler verwendet und der oberste PCI Steckplatz muß der Grafikkartenlüftung weichen. Die Karte hat in etwa die Abmessungen der GeForce 4Ti 4400/4600 Serie. Ob die ersten Karten aber noch vor Weihnachen in den deutschen Handel kommen, ist unklar...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Montag der 18.11.2002, 21:41:19  
 @ au-ja.de Review: HIS Excalibur RADEON 9700 Pro top

Für unseren zweiten ATi Radeon 9700 Pro Test hatten wir mehr Zeit: die HIS Excalibur RADEON 9700 Pro wurde ausführlichst getestet und mit den ersten beiden Radeon-Generationen sowie der GeForce 4Ti-Familie verglichen. Die Vergleichswerte lieferte unter anderem eine ATi Radeon All-In-Wonder 8500DV, die ebenfalls etwas näher betrachtet wurde. Zum HIS Excalibur RADEON 9700 Pro Test ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Sonntag der 17.11.2002, 12:25:19  
 AMD Preise im freien Fall? top
Um bis zu 54% fallen AMDs CPU Preise. Besonders spannend wird der Bereich zwischen AMD XP 2100+ (nur noch $93) und XP 1700+ (schlappe $54). So langsam auslaufen wird der Duron, dessen beide verbliebenen Varianten nur noch $47 (1,3 GHz) bzw. $42 (1,2 GHz) kosten...
Mehr Preise könnt ihr bei heise.de nachlesen...
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Sonntag der 17.11.2002, 12:14:19  
 Tip TMPGEnc Version 2.59 mit Hyper-Threading-Fix top
Der TMPGEnc Videoencoder zeigte in unseren Intel Xeon und Pentium 4 Tests bei aktiviertem Hyper-Threading zum Teil seltsame Resultate. Nun gibt es ein Update, das besser mit Hyper-Threading zurecht kommen soll:
Download: TMPGEnc-2.59.47.155-Free.zip
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Samstag der 16.11.2002, 11:53:09  
 @ au-ja.de 2x2=4 – Dual Hyper-Threading Plattform Review:
MSI 860D Pro (Intel i860)
+ Intel Xeon 2,4 GHz
+ Aopen H800a Gehäuse
+ NMB-Minebea WTX-Netzteil
+ MR Silent-Lüfter
 
top

Der Intel Pentium 4 3,06 GHz beherrscht Hyper-Threading und macht aus einer physikalischen CPU zwei Logische. Dies wollten wir noch ein wenig toppen und haben uns Intels Xeon Plattform auf Basis des MSI 860D Pro mit Intel i860 Chipsatz angesehen. Die beiden 2,4 GHz Xeon CPUs beherrschen nämlich auch Hyper-Threading ;-)
Um die Plattform zu vervollständigen, haben wir uns ebenfalls das Aopen H800a Gehäuse sowie ein NMB-Minebea WTX-Netzteil angesehen und das System mit preiswerten MR Silent-Lüftern bestückt.
Zur 2x2=4 – Dual Hyper-Threading Plattform Review ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 15.11.2002, 15:45:30  
 ATi Catalyst 2.4 Driver Suite top
Es gibt wieder einmal neue ATi Treiber und zwar offizielle:
  • WDM Capture 6.13.10.6168v1
  • Windows 9x/ME Treiber 4.13.01.9069
  • Windows 2000/XP Treiber 6.13.10.6200C
  • ATI Control Panel 6.13.10.3041
Zum Download ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Donnerstag der 14.11.2002, 07:00:15  
 @ au-ja.de Review: Intel Pentium 4 mit 3,06 GHz und Hyper-Threading top

Intel hat nun auch die 3 GHz Grenze hinter sich gelassen und bringt uns in einem Aufwasch auch noch Hyper-Threading nach Hause. Letzteres macht aus einem Rechner mit einer Intel Pentium 4 mit 3,06 GHz CPU, einem passenden Mainboard mit i845E, i845PE, i845GE oder i850E Chipsatz und Windows XP (Home und Professional) oder Linux ab dem Kernel 2.4.18 eine Art "Dual-Plattform" mt zwei logischen CPUs. Was es in der Praxis bringt und wie die neue CPU skaliert, könnt ihr in unserem Intel Pentium 4 mit 3,06 GHz Review nachlesen...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by TreBar, Donnerstag der 14.11.2002, 04:18:58  
 FTP-Search ohne Gähn-Effekt top
Wenn selbst die Suche nach expliziten Files schon bei Google beginnt, schleichen sich Zweifel an der Brauchbarkeit sonstiger Alternativen ein. Selbst bekannte Größen, wie die FTP-Search-Option bei AllTheWeb enden, wie schon vor scheinbar tausend Jahren - Und rauben zu Beginn der Suche Geduld und Atem mit endlosen Listen halbgarer `Treffer`.
Eine einzige Eingabe bei www.FileMirrors.com zeigt schnell, daß man sich hier leicht eine Menge Mühe sparen kann.
Hier gehts zum Forum...

 reported by TreBar, Donnerstag der 14.11.2002, 03:09:58  
 Tip Probiers mal mit Gemütlichkeit: Fernbedienung für den PC top
Neulich, beim traditionellen Bummel der Redaktion im Mediamarkt, fiel sie uns wieder mal in Auge. Die Häufung, mit Multifunktions-Keys überladener Tastaturen in offenbar schicksalhafter Verknüpfung mit miesem Anschlagverhalten.
Fernbedienung `Light`, geht einem da durch den Kopf. Und in der Luxusversion schleppt man dann satte 50x20cm Funk-Tastatur bis zum Sofa. Besonders praktisch ist das nicht.
Bei PC-Max.de hat man den richtigen Schluß gezogen (Fernbedient wird mit Fernbedienungen NICHT mit Tastaturen) und uns einen gangbaren Weg zum Zap-PC beschrieben...
Zum Artikel bei PC-Max
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Mittwoch der 13.11.2002, 13:58:39  
 Intel Pentium 4: die Preise fallen top
Der Intel Pentium 4 mit 3,06 GHz und Hyper-Threading-Technik steht vor der Tür und die Preise einiger CPUs werden jetzt schon um 17 bis 27% gesenkt.
Quelle: heise.de
Hier gehts zum Forum...

 reported by TreBar, Mittwoch der 13.11.2002, 12:21:13  
 Tip Langerwartet: Opera 7 beta ist da top
Die langerwartete Beta-Version des kleinsten und schnellsten Browsers der Welt ist ENDLICH da!
Mit einem 3111Kb Download und dem Leitsatz `Less is more` macht das von Grund auf neu gecodete Opera 7,
mit dem Operas Schwächen bei der Darstellung dynamischen Web-Kontents endgültig der Vergangenheit angehören sollen,
mehr als nur ein bischen neugierig...

zum Download
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by holger, Mittwoch der 13.11.2002, 00:43:32  
 Press Release: Erweiterte Intel XScale-Technologie unterstützt Entwicklung von Embedded-Produkten für extreme Temperaturen top
"Feldkirchen, 12. November 2002 - Die Intel Corporation stellt ihren Support für Entwickler von innovativen Embedded-Produkten auf eine breitere Basis: Die neue Version der leistungsstarken Intel XScale(tm)-Technologie ist für komplexe Applikationen bestimmt, die unter extremen Temperaturen arbeiten müssen.

Basierend auf der Intel XScale-Technologie taktet der Intel 80200T Prozessor auf bis zu 733 MHz bei einem Stromverbrauch von weniger als 1,3 W. Darüber hinaus ist er unter Temperaturen von minus 40° C bis plus 85° C betriebsfähig.

Der 80200T Prozessor zeichnet sich durch ein hohes Leistungsvermögen, geringe Wärmeentwicklung und hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Klimabedingungen aus. Dadurch ist er besonders für ein breites Anwendungsspektrum in den Bereichen Telematik und Fahrzeugtechnik sowie für verschiedene Marktsegmente der Industrie und Telekommunikationsbranche geeignet..."
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Dienstag der 12.11.2002, 22:50:09  
 Trash Formatierung per IE top
Der Internet Explorer 6 mit aktuellen Patches ist anfällig für eine Kombination von Sicherheitslücken, die die lokale Festplatte komplett formatieren können. Das ist ungünstig und heise.de erklärt, was passiert und wie man sich schützen kann...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Dienstag der 12.11.2002, 09:50:45  
 Tip "Lassen Sie sich nicht verrückt machen von diesem Megahertz-Wahn..." top
"es sei denn, es geht Ihnen damit besser. Selbst Prozessoren unterhalb der 2-GHz-Klasse arbeiten fast alle an sie gestellten Aufgaben zügig ab und glänzen zudem mit einem ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis."
Wahre Worte in der Prozessor-Kaufberatung bei chip.de ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Montag der 11.11.2002, 19:22:12  
 Partner ASUS A7V8X (Via KT400) im Test top
Das ASUS A7V8X bot im Test bei teccentral.de eine sehr gute Ausstattung, konnte in Sachen Leistung aber lediglich das Niveau der Vorgänger halten und das auch nur knapp. Zudem gab es Probleme bei 166 MHz Frontsidebus. Aber auch wir hatten mit der 1.03er Revision so unsere Probleme...
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Montag der 11.11.2002, 19:18:18  
 Partner GlobalWIN FSP 82 Kühler im Test top
Ein preiswerter Aluminiumkühler für Socket A CPUs, da er keine Kupferplatte hat, scheint er mir für den T-Bred kaum geeignet zu sein. Bei tobitech.de wurde der GlobalWIN FSP 82 getestet...
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Montag der 11.11.2002, 19:09:44  
 Partner Wasserkühler K4.2 von der Low Noise im Test top
Nicht preiswert, aber leise ist die K 4.2 von Low Noise. Ob sich die Ausgabe lohnt und wie der Aufbau von Statten ging, könnt ihr ebenfalls bei uebertakten.de nachlesen...
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Montag der 11.11.2002, 19:06:23  
 Partner Plextor PX-W4824TA (schwarz) im Test top
48-fach brennt auch dieser Brenner nur ganz am Ende des Rohlings, so daß der Unterschied zwischen 24x, 32x, 40x und 48x recht gering ausfällt. Zudem gab es Probleme mit CD-RW Medien aber durchaus auch positive Ergebnisse. Den Test gibt es bei uebertakten.de
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Sonntag der 10.11.2002, 23:29:11  
 @ au-ja.de Asus A7V8X Revision 1.04 im Test top
Das Asus A7V8X konnte im ersten Anlauf nicht so ganz überzeugen. Nachdem wir nun die Revision 1.03 mit der 1.04 getauscht haben, sieht die Sache um einiges besser aus. Welche Probleme behoben wurden und wie die neue Revision in den Benchmarks abschneided, könnt ihr in unserem Asus A7V8X Update lesen...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Samstag der 09.11.2002, 23:05:30  
 NEWS * NEWS * NEWS top
Was haben die lieben Kollegen in den letzten Tagen gemacht? Getestet, getestet und nochmals getestet. Und wenn sie diese Tests dann an unsere News-Adresse gemeldet haben, werden sie auch hier erwähnt:
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Samstag der 09.11.2002, 00:01:47  
 Trash Geschütze Audio-CDs werden vom Kunden akzeptiert? top
Die Musikindustrie betreibt Zweckoptimismuß und vertritt die Ansicht, daß der Kunde sich mit kopiergeschützten Audio-CDs abgefunden hat. Dem kann ich nicht ganz folgen. Preiswerte DVD Player (besonders die älteren Modelle), Profi-Player in Discos und teure HighEnd Geräte versagen oft ebenso wie der heimische PC. Aus einem universellen CD Standard - dem Redbook Format - sind abstruse, runde Scheiben entstanden, die am ehesten einem mißlungenem Brennversuch gleichen, denn ihre Struktur wiederspricht dem Redbook Standard und basiert meist auf absichtlich eingebrachten Fehlern. Und warum sich der Kunde damit abfinden soll, ist mir einfach schleierhaft. BMW verkauft ja auch keine Autos mit Lackschäden und behauptet dies wäre ein Diebstahlschutz...
Mehr hierzu bei heise.de ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 08.11.2002, 13:46:21  
 Partner Compucase CI-6920 Review top
Der enge Verwandte des Winning PC 6919 wurde bei hardwareluxx.de getestet. Die inneren Werte können überzeugen, äußerlich
"gewinnt man von dem CI-6920 einen nüchternen und sachlichen Eindruck"
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 08.11.2002, 13:00:55  
 Partner AMD Athlon XP 2600+ im Test top
Mit 166 MHz Frontsidebus möchte AMD Intel das Fürchten lehren. Die Verfügbarkeit der CPUs (und der Testsample) ist jedoch ausgesprochen mager. Unsere Partnerseite hardwareluxx.de hatte jetzt das Glück, wenigstens die AMD Athlon XP 2600+ Variante zu ergattern und hat diesen Prozessor mit 34 anderen CPUs - vom AMD Duron 1 GHz bis zum Intel Pentium 4 mit 2,8 GHz - verglichen...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 08.11.2002, 12:38:43  
 SiSoft Sandra 2003 ist da top
Die Version 2003.1.9.26 ist jetzt bei sisoftware.co.uk verfügbar und liegt dort zum Download bereit!
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Donnerstag der 07.11.2002, 14:45:14  
 @ au-ja.de Im Test: Sparkle Platinum GeForce 4 Ti4600 top

Mit der Sparkle Platinum GeForce 4 Ti4600 haben wir eine Grafikkarte getestet, die nicht nur eine hervorragende Leistung zeigen konnte sondern auch eine umfangreiche Ausstattung bietet. Aber natürlich hat auch diese Karte einige Schwachstellen, welche das sind und ob man mit ihnen leben kann, könnt ihr in unserem Sparkle Platinum GeForce 4 Ti4600 Testbereicht lesen...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by TreBar, Donnerstag der 07.11.2002, 12:46:32  
 Verdrängen ist gut - Bewußtmachen ist besser: Rudolf Augstein ist tot top
Rudolf Augstein, der Herausgeber des SPIEGEL ist tot. Mit ihm verläßt uns eine herausragende Persönlichkeit, welche sich bis zu ihrem Tod um Pressefreiheit, kritische Betrachtung und somit um unsere Demokratie selbst verdient gemacht hat... www.spiegel.de
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 13:28:02  
 Update: DirectPlay 8.2 / DirectX 8.2 top
Microsoft hat die URL verbogen, folgende funktioniert jedoch:
http://download.microsoft.com/download/DirectX/Install/8.2/W982KMeXP/EN-US/dplay82%20update.exe
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 13:17:02  
 DirectPlay 8.2 / DirectX 8.2 top
Das 27 MB große Paket, welches von Microsoft als " DirectPlay 8.2 " angeboten wird, enthält die DirectX 8.2 Runtimes. Das Update soll vor allem Probleme bei online Spielen beheben.
Zum Download ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 12:55:49  
 Partner ASUS P4S8X vs. Gigabyte GA-8SG667 top
Auch bei hardwareluxx.de treten zwei SiS 648 Platinen für Intels Pentium 4 CPU gegeneinander an...
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 12:53:26  
 Partner SiS 645 vs. SiS 648 top
Die preiswerte Chipsatz Alternative für den Intel Pentium 4 Prozessor heißt SiS und kommt in verschiedenen Geschmacksrichtungen: SiS 645, SiS 645DX und SiS 648. Bei hardtecs4u.com hat man die SiS Bande auf folgenden Mainboards getestet:
  • ASUS P4S533 (SiS 645DX)
  • ASUS P4S8X (SiS 648)
  • EPoX EP-4SDA5+ (SiS 648)
  • EPoX EP-4SDA+ (SiS 645)
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 12:46:21  
 Partner ASUS A7N8X vs. Leadtek K7NCR18D Pro (nForce 2) top
Der nForce 2 erschien im Vorfeld bereits als der Chipsatz der Stunde, denn VIAs KT400 konnte nicht so recht überzeugen. Ob er hält, was man sich von ihm versprochen hat, wurde bei hardtecs4u.com getestet. Auf 36 Seiten!
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by doelf, Mittwoch der 06.11.2002, 11:55:52  
 ELSA is back: erst einmal mit Modems top
Mit den beiden Modellen Elsa 56k und Elsa 56k PCI will die die Neue Elsa GmbH den guten Namen wieder aufleben lassen. Es sollen später auch Grafik- und Netzwerkprodukte folgen.
Quelle: chip.de
Diese Meldung diskutieren...

 reported by TreBar, Dienstag der 05.11.2002, 21:26:21  
 Trash Kranke Hysterie: Doom III Demo leaked top
Nun DAS hatte sich John Carmack, Kopf von ID-Software, anders vorgestellt. Dieses Wochenende reihte sich Doom III, eines der vielversprechendsten Spiele, die sich derzeit in in der Entwicklung befinden, in die lange Reihe der `leaked Demos` ein. In geradezu geifernder Erwartung machten die entsprechenden Untergrund-Bewegungen des Netzes aller Netze auch kein langes Federlesen, als Ihnen vermutlich aus den Reihen eines Grafikchip-Herstellers, eine Präsentationsversion zugespielt wurde. Das exklusiv auf der Electronic Entertainment Expo, auch bekannt als E3, gezeigte Stück Software findet sich mittlerweile auf der Platte jedes drittklassigen Netzaktiven.

Ein Schicksal mit dem ID-Software nicht alleine dasteht. Schon etliche sehnlichst erwartete Spieltitel gelangten in der jüngeren Vergangenheit in die Hände, der nach Neuigkeiten lechzenden Fangemeinde der unteren moralischen Klasse. Diablo II, Warcraft III, Unreal Tournament 2003... um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Geschadet hat das wohl dem Verkauf der betroffenen Titel wenig. Natürlich beteuern das auch die unerwünschten `Beta-Tester` (wenn Sie doch wenigstens SO VIEL Nutzen hätten). Fraglich bleibt dennoch, wie solche Hysterie den Entwicklern NICHT schaden soll, wenn sie schon in Industrie-Spionage umschlägt. Quelle
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by holger, Dienstag der 05.11.2002, 11:19:18  
 Press Release: Intel liefert schnellere Prozessoren für High-End Server aus top
Feldkirchen, den 5. November 2002 - Ab sofort ist der neue Intel Xeon(tm) Prozessor MP mit einem vergrößerten Level-3-Cache und höheren Taktfrequenzenerhältlich. Der integrierte L3-Cache ist nun 2 Megabyte (MB) groß, der Prozessor wird jetzt mit maximal 2 Gigahertz (GHz) getaktet. Verglichen mit seinem Vorgänger liefert der neue Intel Xeon Prozessor MP 2,0 GHz bis zu 35 Prozent mehr Leistung und verbessert damit die Skalierbarkeit für höchst rechenintensive Unternehmensanwendungen.

Entwickelt für Mid-Tier- und Back-End-Server mit vier oder mehr Prozessoren, basiert der Intel Xeon Prozessor MP auf der führenden 0,13-Mikron-Technologie von Intel. Diese Technologie ermöglicht kleinere und schnellere Prozessoren und liefert damit noch mehr Leistung. Dies wird zum Beispiel mit größeren Cache-Speichern erreicht. Trotzdem bleibt die Hardware-Kompatibilität mit den Vorgänger-Plattformen erhalten.

Laut IDC-Analysten basierten 87 Prozent aller Server, die während des zweiten Quartals 2002 verkauft worden sind, auf einem Intel-Prozessor wie dem Intel Xeon Prozessor MP. 73 Prozent aller ausgelieferter Server mit 4 Prozessoren waren mit Server-Prozessoren von Intel ausgestattet. Darüber hinaus prognostiziert die Gartner Group bis 2007, dass die Umsätze mit 32-Bit-Servern, die auf der Intel Architektur basieren, durchschnittlich um acht Prozent pro Jahr wachsen werden. Verglichen mit dem gesamten Server-Markt entspricht dies einer doppelten Wachstumsrate. Außerdem erwartet Gartner, dass weltweit in 52 Prozent aller verkauften Systeme und Server ein Intel Prozessor steckt.

Preise und Verfügbarkeit
Der Intel Xeon Prozessor MP mit 2,0 GHz und 2 MB L3-Cache kostet 3.692 Dollar bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück. Der Intel Xeon Prozessor MP 1,9 GHz mit 1 MB integriertem L3-Cache kostet 1.980 Dollar und der Intel Xeon Prozessor MP 1,5 GHz mit 1 MB integriertem L3-Cache kostet 1.177 Dollar in tausender Stückzahlen. Intel erwartet, dass OEMs und Distributoren erste Systeme mit den neuen Intel Prozessoren in den nächsten Wochen ausliefern werden.
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Dienstag der 05.11.2002, 09:41:52  
 Radeon 9700 Pro mit passiver Kühlung top
Auf den Com-Days hatten wir das Thema noch angesprochen, jetzt macht Sapphire ernst: mit der Radeon 9700 Pro Atlantis Ultimate bringt man eine passiv gekühlte 9700 Pro auf den Markt, die Karte wird mit einer Zalman ZM80-HP gekühlt.
Quelle: chip.de
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Sonntag der 03.11.2002, 20:12:43  
 @ au-ja.de ME911 USB 2.0 Case im 2,5 Zoll Format top

Die transportable Festplatte für die Jackentasche: 2,5 Zoll Festplatten legen eine ordentliche Leistung an den Tag, beherbergen bis zu 60 GB an Daten und bringen - in Verbindung mit einem USB 2.0 oder Firewire Case - neue Mobilität in den täglichen Datenaustausch. Wir haben uns das handliche ME911 USB 2.0 2,5 Zoll Case von HiQ Computer näher angesehen ...
Diese Meldung diskutieren...

 reported by holger, Sonntag der 03.11.2002, 20:13:42  
 @ au-ja.de Im Test: USB 2.0-Case von MR Computertechnik top

Der USB 2.0-Standard macht es möglich: Externe Festplatten werden bei den Usern immer beliebter. Endlich lassen sich riesige Datenmengen problemlos und ohne großen Aufwand transportieren. Die bisherigen Lösungen basierten auf dem In-System ISD300, der aufgrund der relativ mageren Performance nicht völlig überzeugen konnte. Mal sehen, wie sich der brandneue Vertreter von MR Computertechnik mit Cypress-Lösung schlägt!
All diejenigen, die noch nicht auf den schnellen USB 2.0-Anschluss zurückgreifen können, haben die Möglichkeit, das Case durch zwei Firewire-Schnittstellen an die Leine zu legen.
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Samstag der 02.11.2002, 13:41:41  
 @ au-ja.de Gewinnspiel top
Wegen der Serverprobleme in der letzten Woche verlängern wir das Gewinnspiel bis Montag. Alle, deren Einträge verloren gegangen sind, haben somit noch eine Chance, die Fragen nochmal zu beantworten. Vielen Dank für Euer Verständnis!
Zum Gewinnspiel ...
Hier gehts zum Forum...

 reported by doelf, Samstag der 02.11.2002, 13:38:55  
 Neues Tyan Tiger MP Beta BIOS top
Für das Tyan Tiger MP S2460 gibt es ein neues Beta BIOS 1.04.16 . Die Fixes:
  • Fixes Win XP ACPI Event Viewer issue
  • Update MP Table
  • Fix IRQ Routing
Es könnte sich also lohnen, dieses Update auszuprobieren. Doch Vorsicht: BIOS Updates geschehen immer auf eigene Gefahr! Das Flashprogramm Phlash16 ließ sich diesmal nur mit einer MS-DOS 6.22 zur Arbeit zu bewegen (ohne Memory-Manager!), Tyan selber verlangt eigentlich eine Windows 98 Bootdiskette - dabei brach Phlash16.exe bei meinen Update-Versuchen jedoch immer ab.
Diese Meldung diskutieren...

 reported by doelf, Freitag der 01.11.2002, 20:39:20  
 Neue Intel CPUs und Preissenkungen top
Eigentlich sollte diese Information vom Intel Webserver nicht allen Besuchern zugänglich sein. War sie aber:

Pentium 4 Price Cuts (% Price Cut):
  • 3.06 GHz 533 FSB - Product Launch
  • 2.8 GHz 533 FSB - 21%
  • 2.66 GHz 533 FSB - 24%
  • 2.6 GHz 400 FSB - 24%
Celeron Price Cuts:
  • 2.2 GHz (478-pin) - Product Launch
  • 2.1 GHz (478-pin) - Product Launch
  • 2.0 GHz (478-pin) - 20%
  • 1.8 GHz (478-pin) - 18%
  • 1.7 GHz (478-pin) - 23%
  • 1.4 GHz (FC-PGA2) - 29%
  • 1.3 GHz (FC-PGA2) - 17%
  • 1.2 GHz (FC-PGA2) - 17%
  • 1.1 GHz (FC-PGA2/FC-PGA) - 17%
  • 1.0 GHz (FC-PGA2/FC-PGA) - 20%
Quelle: theInquirer
Diese Meldung diskutieren...

 reported by holger, Freitag der 01.11.2002, 14:05:16  
 NEWS * NEWS * NEWS  top
Insbesondere der Beitrag Große Platten - große Probleme auf tecchannel.de dürfte für diejenigen User interessant sein, die Probleme bei der Adressierung großer Platten haben - dabei entpuppte sich gerade das bunte Windows XP als Problemkind. TX@Christoph
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by holger, Freitag der 01.11.2002, 01:12:24  
 Informationen zur Matrox Parhelia 256 MB top
Während des heutigen Tages wurden uns interessante Details zur kommenden Matrox Parhelia 256 MB aus zuverlässiger Quelle zugespielt:
"Matrox präsentiert die neue Parhelia 256 MB, UVP 749 €, für anspruchvollste Anwender, z.B. im AEC-, DCC-, MCAD- und GIS-Markt.

Zusätzlich zur preisgekrönten Bildqualität, kompromisslosen Zuverlässigkeit und zu den herausragenden Workstation-Features ermöglicht die Parhelia 256MB gleichbleibende Produktivität durch einen großzügigen lokalen Speicher für die anspruchsvollsten Design-Umgebungen wie z.B. Hardware-beschleunigtes 3D auf drei Bildschirmen und komplexes Rendering von vielschichtigen hochauflösenden Texturen.

Hochwertiges Rendering, verbesserte Produktivität und Benutzerfreundlichkeit für Anwender von Grafik-Workstations bei:
  • AutoCAD 2002 von Autodesk
  • 3ds max(tm) v4.2/4.3 von Discreet(tm)
  • Softimage XSI von Softimage Corporation
  • MicroStation V8 von Bentley Systems Inc
  • SolidWorks 2001 Plus von SolidWorks Corporation"
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by doelf, Donnerstag der 31.10.2002, 14:16:32  
 AMD auf dem Weg nach (N)Irgendwo top
AMD verliert Marktanteile, die CPU-Preise fallen immer weiter, die Durststrecke wird immer länger - wie lange kann AMD den Preiskampf mit Intel überstehen, wenn man im Top-Segment nicht mehr mithalten kann?
Der AMD Athlon 2400+ hat es jetzt, lange Wochen nach seiner Vorstellung, in einige Komplettsysteme geschafft. Wer nur die CPU kaufen will, hat es jedoch immer noch schwer, aber immerhin: sie ist ab und zu verfügbar!
Anders bei den 166 MHz FSB Athlons: hier scheint es nicht einmal genug CPUs zu geben, um die Redaktionen versorgen zu können. Wo allerdings wandern die CPUs hin, wenn weder auf dem Markt noch in den Testcentern mehr als eine handvoll herumirren?
Wenn nicht bald der Hammer fällt, könnte AMD gewaltig ins Straucheln geraten.
Zu AMDs Lage gibt es auch bei heise.de Informationen...
Fragen? Antworten gibts im Forum!

 reported by holger, Donnerstag der 31.10.2002, 13:37:19  
 Tip  MBM 5.2.1.0 Released top
Alex Van Kaam hat eine neue Version des beliebten Monitoring-Tools released. Aufgrund der Fülle von Neuerungen dürfte gerade diese Version für viele User interessant sein:
  • VIA VT8235 smbus added
  • SiS0016 smbus via Sis0008 added
  • SiS0016 smbus via Sis0018 added
  • SiS0016 smbus via Sis0961 added
  • SiS0016 smbus via Sis0962 added
  • SiS0016 smbus via Sis0963 added
  • AMD1027 support added
  • ITE8722F support added
  • MySon0008 sub-voltage added
  • W83697HF sub-voltage added
  • Asus Mozart2 added
  • MAX6651 support [see help] added
  • ICH smbus support improved
  • Winbond temp not updating fixed
  • HDD with the same name issue fixed
  • HDD temp compensation issue fixed
  • HDD on/off issue fixed
  • SCSI scan issue fixed
  • Asus A7N266 wrong detection fixed
  • Asus A7N266 slow detection fixed
  • Asus A7V133 suspend causing wrong detection issue fixed
  • Beep issue under winXP fixed [I hope]
  • ISA dump added to system info
  • SMB dump added to system info
  • PCI dump added system info
  • Transperancy override added to dashboard
  • NT4 & transparency fixed on dashboard
  • Passive mode FTP option added
  • Memory usage added to OSD
  • Messages added to MBM, see the help file advanced section
  • Option to always restart with standby, see the help file advanced section
  • Names & Alarms can now be update via the sharedmemory and mbm will take these values over. [I hope]
Aktuelle Diskussionen gibts im Forum...

 reported by holger, Freitag der 01.11.2002, 00:40:40  
  AMD verliert weiter Marktanteile top
Dies berichtet ZDNet unter Berufung auf Mercury Research. Demnach verfügt AMD momentan nur noch über einen Marktanteil von 11,6 Prozent gegenüber 15,6 Prozent im zweiten Quartal diesen Jahres und 20 Prozent vor einem Jahr. Durch die Verzögerungen beim Desktop-Derivat des Hammers, der erst im März oder April das Licht der Welt erblicken soll, droht AMD weiteres Ungemach.
Hier gehts zum Forum...




Zurück zum Archiv...
 
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
21.01.2017 16:20:46
by Jikji CMS 0.9.9c