Werbung
Star Trek: Picard exklusiv bei Amazon Prime


Aktuelle Meldungen

Zwei neue Updates @ Au-Ja.de

Wir haben zwei unserer Anleitungen überarbeitet. Zum einen gab es einer Leseranfrage bezüglich des Artikels Zugriff auf externe CD-Datenbank in CDex, EAC und X-CD-Roast reparieren, zum anderen haben wir uns aus aktuellem Anlass nochmals um nervige Werbung und Empfehlungen in Windows 10 gekümmert.

 [ mehr ]

AMD: Treiber-Update für neue Spiele

AMD hatte seinen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin 2020 Edition auf die optionale Version 20.10.1 aktualisiert. Diese wird für die Spiele Doom Eternal: The Ancient Gods und Watch Dogs: Legion empfohlen. Auch der Vorbereitungs-Patch für World of Warcraft: Shadowlands und die Early-Access-Phase von DIRT 5 werden unterstützt.

 [ mehr ]

NVIDIAs Ampere weiterhin nicht lieferbar

NVIDIAs Gründer und CEO Jensen Huang hatte unlängst im Rahmen einer Fragestunde auf NVIDIAs "GPU Technology Conference" (GTC) erklärt, dass es mit der Ampere-Fertigung keine Probleme gäbe. Die Chip-Ausbeute bei Samsung sei "großartig" und man habe die Produktion so schnell wie möglich hochgefahren. Nur zu kaufen gibt es die Karten nirgendwo, so dass die Händler sie sogar aus den eigenen Shops und den Preisvergleichen genommen haben.

 [ mehr ]

UPDATE: Das Windows 10 Oktober 2020 Update (Version 20H2) ist da

Microsoft hat das Windows 10 Oktober 2020 Update (Version 20H2) zum allgemeinen Download freigegeben. Wie üblich wird die neue Version zunächst nicht automatisch an kompatible Systeme verteilt, sondern als optionaler Download angeboten. Diese wird in der Regel angezeigt, wenn man über die Einstellungen-App manuell noch verfügbaren Aktualisierungen sucht. Alternativ kann man die neue Version über das Windows-10-Update-Tool einspielen.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Firefox 82.0 und Firefox ESR 78.4.0 sind fertig

Mozilla hat den finalen Firefox 82 veröffentlicht und im Gegensatz zur Beta-Version werden jetzt auch einige Änderungen und Verbesserungen genannt. Dieses Update kümmert sich zudem um sieben Sicherheitslücken, von denen vier als hochgradig gefährlich gelten. Zwei Schwachstellen sind von mittlerer Schwere und die siebte ist harmloser Natur. Zeitgleich wurde der Firefox ESR 78.4.0 veröffentlicht.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]