Werbung
Unverzichtbar für das Home Office: Webcams von Logitech


Aktuelle Meldungen

LibreOffice 7.2.1 und 7.1.6 sind fertig

Das erste Update für das vor knapp einem Monat freigegebene LibreOffice 7.2.0 liegt zum Download bereit und beseitigt eine Menge Kinderkrankheiten. Auch das finale LibreOffice 7.1.6 ist jetzt verfügbar. Anfang November soll die Version 7.1.7 diese Entwicklungsschiene abschließen, das Support-Ende ist für den 30. November 2021 geplant. Bis dahin soll LibreOffice 7.2 weiter gereift sein und in der Version 7.2.3 vorliegen.

 [ mehr ]

UPDATE: Microsoft hat im September 60 Schwachstellen gestopft

Microsoft hat im September 60 Sicherheitslücken in Windows, Office, Edge (Chromium-basiert für Windows sowie Edge für Android), den Accessibility Insights for Android, Azure, Dynamics Business Central Control, der MPEG-2-Videoerweiterung und Visual Studio geschlossen. Drei Sicherheitslücken sind kritischer Natur und 56 bergen eine hohe Gefahr. Bleibt ein unkontrollierter Schreibzugriff in Microsoft Edge (Chrome-basiert), welcher seitens Microsoft keine Risikoeinstufung erhalten hat, da das Problem (CVE-2021-30632) in Googles JavaScript-Engine V8 steckt. Google selbst spricht von einem hohen Risiko. Und dann ist da noch eine 0-Day-Lücke, die kurz vor dem Patch-Day gestopft wurde.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Zum Ausprobieren: LibreOffice 7.2.1 RC2 und 7.1.6 RC2

Das erste Update für das kürzlich freigegebene LibreOffice 7.2.0 steht in den Startlöchern. Inzwischen liegt der zweite Veröffentlichungskandidat der Version 7.2.1 zum Download bereit, scheint außer den 76 Korrekturen des ersten Release Candidate keine weiteren Änderungen zu bringen. LibreOffice 7.1.6 RC2 reicht nochmals vier Korrekturen nach, darunter zwei mögliche Abstürze der Tabellenkalkulation Calc.

 [ mehr ]

FRITZ!OS 07.28 für FRITZ!Box 7530 AX, 6590 Cable und 6490 Cable

AVM hat zwischenzeitlich alle seine aktuellen Router und Repeater mit FRITZ!OS in den stabilen Versionen 07.28 oder 07.27 ausgestattet. Die neueste Ausgabe 07.28 gibt es nun auch für die Modelle FRITZ!Box 7530 AX, 6590 Cable und 6490 Cable. Die beiden Kabel-Router hatten das Update bereits am 26. August 2021 erhalten, doch dies wurde seitens AVM falsch vermerkt. Für die FRITZ!Box 5530 Fiber wurde letzte Woche eine weitere Labor-Version freigegeben.

 [ mehr ]

Flash-Speicher: Die Preise stagnieren

Während die Preise der DRAM-Chips deutlich gefallen sind, haben sich die Kurse der Flash-Chips am Spot-Markt in Taiwan seit letztem Monat kaum verändert. Tatsächlich haben sie sich in etwa auf dem Niveau des Vorjahres eingependelt und scheinen auf diesem verharren zu wollen, denn die seit einem Jahr vorhergesagten Lieferengpässe lassen weiterhin auf sich warten.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]