Werbung
Restposten Angebote von Amazon: Computer und Zubehör, Baumarkt, Garten, Sport und Freizeit




Die aktuellsten Meldungen aus allen Bereichen

Firefox 77.0.1 behebt Überlastung durch DNS über HTTPS

Beim Firefox 77.0 hatte der Code zur automatischen Auswahl des DNS-über-HTTPS-Anbieters durch den TRR (Trusted Recursive Resolver) zu einer Überlastung von NextDNS geführt. Dieses Problem wurde im nun verfügbaren Firefox 77.0.1 beseitigt. Der Firefox 68.9 mit Langzeitunterstützung war nicht betroffen.

 [ mehr ]

AMD Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.5.1

AMD hat seinen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin 2020 Edition auf die optionale Version 20.5.1 aktualisiert und zugleich die Version 20.4.2 mit einem WHQL-Zertifikat versehen lassen. Die Version 20.5.1 wird für Windows 10 Version 2004 (Mai 2020 Update) empfohlen und bringt einen Radeon Memory Visualizer sowie den neuen AMD Link Xinput Emulation driver (AMDXE) für AMD Link.

 [ mehr ]

Neues FRITZ!OS Labor für FRITZ!Boxen und Repeater

Mit der kommenden Version 07.20 wird FRITZ!OS, das Betriebssystem der weit verbreiteten Router des deutschen Herstellers AVM, endlich SMB3-Unterstützung bekommen - ein Vorhaben, das im Frühjahr 2019 kläglich gescheitert war. Zur Absicherung von WLAN-Verbindungen wird zudem der Verschlüsselungsstandard WPA3 geboten. Anhand der Labor-Version 07.19 können Besitzer der FRITZ!Boxen 7590, 7490, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable und der FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 1750E die neuen Funktionen bereits ausprobieren. Fast alle genannten Geräte haben in den vergangenen Tagen frische Updates erhalten, welche sich um diverse Probleme kümmern.

 [ mehr ]

Firefox 77.0 und Firefox ESR 68.9 sind fertig

Der Firefox 77.0 schaltet den neuen Compositor WebRender für Windows-10-Notebooks mit NVIDIA-GPU frei, erleichtert das Zertifikatmanagement, ändert den Umgang mit überlangen Texteingaben in Formularfelder und schließt einige hochgefährliche Sicherheitslücken. Unter diesen findet sich auch ein Timing-Angriff auf DSA-Signaturen, über welchen sich in der Theorie sogar der private Schlüssel rekonstruieren lässt.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Marktanteil von Windows 7 fällt unter 25 Prozent

In Zeiten von COVID-19 mögen andere Statistiken wichtiger sein, dennoch blicken wir auch in diesem Monat wieder bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen. Viereinhalb Monate nach dem Support-Aus für Windows 7 ist der Marktanteil des im Jahr 2009 veröffentlichten Betriebssystems unter die 25-Prozent-Marke gerutscht. Aber nur knapp!

 [ mehr ]

Auch Flash-Speicher wird wieder billiger

Der COVID-19-Ausbruch hat den Preisanstieg für Arbeitsspeicher am Spot-Markt in Taiwan gestoppt, doch bei Flash-Chips war die Kursentwicklung bis Anfang Mai 2020 uneinheitlich. In den vergangenen vier Wochen sind die Kurse jedoch um 1,14 bis 14,43 Prozent gefallen und versprechen sommerliche Schnäppchen beim Kauf von SSDs, Speicherkarten und USB-Sticks.

 [ mehr ]

Arbeitsspeicher: Die Preise fallen weiter

Nachdem uns 2019, abgesehen von einem kurzen Anstieg im Juli, stetig fallende DRAM-Preise gebracht hatte, startete das erste Quartal von 2020 mit saftigen Aufschlägen von rund 30 Prozent. Doch der COVID-19-Ausbruch hatte im März für eine Trendwende gesorgt, die sich im Laufe des April und Mai weiter verfestigen konnte: Arbeitsspeicher wird wieder billiger!

 [ mehr ]

Apple streicht Billig-RAM für das 13 Zoll MacBook Pro

Käufer des 13 Zoll MacBook Pro bekamen das Speicher-Upgrade von 8 auf 16 GiB LPDDR3-2133 bisher zum Spottpreis von 125 Euro. Damit ist nun Schluss: Wie alle anderen Mac-Käufer, deren Geräte bereits DDR4-Speicher verwenden, muss man nun auch beim 13 Zoll MacBook Pro stolze 250 Euro berappen.

 [ mehr ]

Kostenlos: Borderlands - The Handsome Collection

Auch in dieser Woche lockt Epic Games wieder mit einem interessanten Geschenk: Borderlands: The Handsome Collection umfasst Borderlands und Borderlands: The Pre-Sequel sowie alle Bonus-Inhalte und ist bis zum 4. Juni 2020 um 17:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit im Epic Games Store kostenlos erhältlich. Und auch die 10-Euro-Gutschein-Aktion läuft weiter.

 [ mehr ]

Anleitung: Let's Encrypt Zertifikate manuell bereitstellen

Wer seine Webseite im Shared-Hosting liegen hat, kann die kostenlosen SSL-Zertifikate von Let's Encrypt oft nicht ohne weiteres einbinden. Anbieter wie Hosteurope und dessen Mutterkonzern GoDaddy erlauben zumindest eine manuelle Einbindung der Zertifikate und verweisen für deren Erstellung auf Dienste wie ZeroSSL oder SSLforfree, doch diese hatten kürzlich ihr Geschäftsmodell umgestellt und wollen nun eigene Zertifikate verkaufen. Aber es gibt einen Ausweg.

 [ mehr ]

Windows 10 Mai 2020 Update stolpert über Speicherintegritätsschutz

Wer auf seinem PC den Speicherintegritätsschutz (Hypervisor-geschützte Codeintegrität bzw. HVCI) aktiviert hat, kann derzeit nicht das Windows 10 Mai 2020 Update (Version 2004) einspielen. Schuld ist eine Inkompatibilität zu bestimmten Anzeigetreibern, welche Microsoft leider noch nicht benannt hat.

 [ mehr ]

Fast fertig: Firefox 77.0 Finalkandidat 3

Kommenden Dienstag, also am 2. Juni 2020, soll der finale Firefox 77.0 veröffentlicht werden. Vorab gibt es jetzt einen dritten Finalkandidaten, der inzwischen auch an die Beta-Tester verteilt wird. Viele Neuerungen finden sich in den Versionshinweisen aber nicht.

 [ mehr ]

BGH: Cookies erfordern Opt-in

Wenn es auf Webseiten um Kekse (Cookies) geht, gibt es nur einen positiven Aspekt: Die digitalen Cookies kommen ganz ohne Palmöl aus. Einst als praktisches Hilfsmittel zur Personalisierung von Internetangeboten erfunden, wurden die Cookies schnell zum praktischen Datensammler für Unternehmen und Werbeagenturen. Davor will uns die Europäische Union seit Jahren schützen, doch die deutsche Umsetzung blieb wage und so musste nun der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden.

 [ mehr ]

Kolumne: Legalize the greatest lies

US-Präsident Donald Trump twittert wie ihm der Schnabel gewachsen ist und verzichtet bei seiner Sicht der Welt gerne auf Fakten oder jegliche Realitätsnähe. Dass Twitter solche Irreführungen und Falschinformationen inzwischen kennzeichnet, nimmt der größte Lügenbold der Welt persönlich und hat die sozialen Medien per Dekret an die Leine gelegt.

 [ mehr ]

Das Windows 10 Mai 2020 Update (Version 2004) ist da

Microsoft hat die neue Version 2004 von Windows 10 freigegeben und diese auf den Namen Windows 10 Mai 2020 Update getauft. Um sie zu bekommen, muss der Kunde aber vorerst noch selbst Hand anlegen, denn die allgemeine Verteilung dürfte erst nach einer Reifezeit von mehreren Monaten erfolgen.

 [ mehr ]

Fast fertig: Firefox 77.0 Finalkandidat 2

Kommenden Dienstag, also am 2. Juni 2020, soll der finale Firefox 77.0 veröffentlicht werden. Vorab gibt es jetzt einen zweiten Finalkandidaten, der soweit stabil und zuverlässig läuft. Viele Neuerungen finden sich in den Versionshinweisen aber nicht.

 [ mehr ]

Neu - Raspberry Pi 4 jetzt auch mit 8 GiB RAM

Der Einplatinencomputer Raspberry Pi 4 ist ab sofort auch mit 8 GiB Arbeitsspeicher erhältlich. Die Preisempfehlung der gemeinnützigen Raspberry Pi Foundation beläuft sich auf 75 US-Dollar zuzüglich Steuer, deutsche Händler verlangen gut 80 Euro. Die Preise der Schwestermodelle mit 2 und 4 GiB bleiben mit 40 bzw. 60 Euro unverändert.

 [ mehr ]

Neues FRITZ!OS Labor für FRITZ!Box 7590 und 7490

Mit der kommenden Version 07.20 wird FRITZ!OS, das Betriebssystem der weit verbreiteten Router des deutschen Herstellers AVM, endlich SMB3-Unterstützung bekommen - ein Vorhaben, das im Frühjahr 2019 kläglich gescheitert war. Zur Absicherung von WLAN-Verbindungen wird zudem der Verschlüsselungsstandard WPA3 geboten. Anhand der Labor-Version 07.19 können Besitzer der FRITZ!Boxen 7590, 7490, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable und der FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 1750E die neuen Funktionen bereits ausprobieren. Nach einer Woche gibt es wieder frische Updates für die FRITZ!Boxen 7590 und 7490, welche sich um einige der doch recht zahlreichen Fehler kümmern - z.B. beim Faxversand oder VPN-Verbindungen.

 [ mehr ]

Neue Entwicklungsversion: Wine 5.9

Wine ist eine kostenlose Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme wie beispielsweise Linux, welche das Ausführen von Programmen und Spielen, die eigentlich für Windows geschrieben wurden, ermöglicht. Die neue Entwicklungsversion 5.9 markiert einen größeren Fortschritt beim Backend für die 3D-Programmierschnittstelle Vulkan, bereitet Änderungen für den Umgang mit .DLL-Bibliotheken vor und behebt 28 Fehler.

 [ mehr ]

Windows 10: Probleme mit dem Mai-Update (KB4556799)

Am 12. Mai 2020 hatte Microsoft zuletzt Sicherheitsaktualisierungen verteilt und dabei die Versionen 1903 und 1909 von Windows 10 über das Update-Paket KB4556799 auf den neuen Stand gebracht. Doch KB4556799 scheint weitreichende Nebenwirkungen zu haben - von Leistungseinbußen bis hin zum Systemabsturz.

 [ mehr ]

QNAP baut Werbung in seine NAS-Lösungen ein und entfernt sie wieder

Was für ein Fiasko! QNAP, ein bekannter Hersteller von Network-Attached-Storage-Systemen (NAS) aus Taiwan, hatte vor einer Woche neue Firmware-Versionen veröffentlicht, die eine unerwartete Neuerung enthielten: Werbung. Und diese fand sich nicht nur auf der Benutzeroberfläche günstiger Einstiegslösungen, sondern auch bei den Profivarianten. Es folgte lauter Protest aus den Reihen der Kunden und eine Kehrtwende des Herstellers.

 [ mehr ]

Kostenlos: Civilization VI plus 10-Euro-Gutschein(e)

Nach Grand Theft Auto V verschenkt Epic Games in dieser Woche das rundenbasierte Strategiespiel Civilization VI. Darüber hinaus können sich die Inhaber eines Epic-Games-Kontos noch einen 10-Euro-Gutschein abholen. Wer diesen im Epic Games Store für Einkäufe ab 14,99 Euro einlöst, bekommt gleich noch den nächsten 10-Euro-Gutschein hinterher.

 [ mehr ]

Neues FRITZ!OS Labor für FRITZ!Box 7590, 7490 sowie 6591, 6590, 6490 Cable

Mit der kommenden Version 07.20 wird FRITZ!OS, das Betriebssystem der weit verbreiteten Router des deutschen Herstellers AVM, endlich SMB3-Unterstützung bekommen - ein Vorhaben, das im Frühjahr 2019 kläglich gescheitert war. Zur Absicherung von WLAN-Verbindungen wird zudem der Verschlüsselungsstandard WPA3 geboten. Anhand der Labor-Version 07.19 können Besitzer der FRITZ!Boxen 7590, 7490, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable und der FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 1750E die neuen Funktionen bereits ausprobieren. In dieser Woche gab es neue Updates für die FRITZ!Boxen 7590, 7490, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable. Diese beheben in erster Linie Fehler, sollen aber auch die Leistung von USB-Datenträgern im SMB-Betrieb verbessern.

 [ mehr ]

Bundesverfassungsgericht kippt BND-Gesetz

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) hat mit seinem heutigen Urteil (1 BvR 2835/17) die Neufassung des BND-Gesetzes aus dem Jahr 2016 für verfassungswidrig erklärt. Mehr noch: Die Richter haben klargestellt, dass die Bindung der deutschen Staatsgewalt an die Grundrechte nach Art. 1 Abs. 3 GG nicht auf das deutsche Staatsgebiet begrenzt ist! Es spielt verfassungsrechtlich keine Rolle, ob die Überwachung vom Inland oder vom Ausland aus erfolgt.

 [ mehr ]

Kostenlos: Grand Theft Auto V plus 10-Euro-Gutschein(e)

Bei Epic Games hat der MEGA Sale mit einem schwer zu übertreffenden Knaller begonnen: Grand Theft Auto V: Premium Edition gibt es bis zum 21. Mai 2020 um 17:00 Uhr gratis und darüber hinaus können sich die Inhaber eines Epic-Games-Kontos noch einen 10-Euro-Gutschein abholen. Wer diesen im Epic Games Store für Einkäufe ab 14,99 Euro einlöst, bekommt gleich noch den nächsten 10-Euro-Gutschein hinterher.

 [ mehr ]

Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones

Android beherrscht den Smartphone-Markt und lediglich Apples iPhone konnte sich gegen Googles Übermacht behaupten. Das ist erstaunlich, denn Android nervt mit zahlreichen Macken, schleppender Update-Versorgung und Googles unbändigem Datenhunger. Doch zugleich punktet Android mit einem gewaltigen App-Angebot, dem niemand das Wasser reichen kann.

 [ mehr ]

Huawei: Neue US-Sanktionen zum Jahrestag des Handelsbanns

Wer darauf vertraut hatte, dass die USA und China im Streit um den Smartphone-Hersteller und Netzwerkausrüster Huawei schnell eine Lösung finden werden, lag meilenweit daneben. Der US-Handelsbann ist seit heute ein ganzes Jahr in Kraft und zum Jubiläum wurde er nochmals verschärft. Binnen drei Monaten könnten Huawei die Chips ausgehen.

 [ mehr ]

FRITZ!OS Labor 07.19: Updates für FRITZ!Box 7590, 7490, 6590 Cable, 6490 Cable

Mit der kommenden Version 07.20 wird FRITZ!OS, das Betriebssystem der weit verbreiteten Router des deutschen Herstellers AVM, endlich SMB3-Unterstützung bekommen - ein Vorhaben, das im Frühjahr 2019 kläglich gescheitert war. Zur Absicherung von WLAN-Verbindungen wird zudem der Verschlüsselungsstandard WPA3 geboten. Anhand der Labor-Version 07.19 können Besitzer der FRITZ!Boxen 7590, 7490, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable und der FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 1750E die neuen Funktionen bereits ausprobieren. Gestern wurden neue Updates, welche diverse Fehler beseitigen, für die FRITZ!Boxen 7590 und 7490 freigegeben und heute folgten die FRITZ!Boxen 6590 Cable und 6490 Cable.

 [ mehr ]

Microsoft hat im Mai 123 Sicherheitslücken gestopft

Microsoft hat heute 123 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer, Edge (EdgeHTML/Chromium) nebst ChakraCore, Office samt Office Services und Web Apps, Visual Studio, dem .NET-Framework und .NET-Core, dem Windows Defender, Dynamics sowie Power BI geschlossen. Auch für Windows 7 und Server 2008 R2 gibt es ein neues Monatliches Rollup (KB4556836), doch dieses lässt sich nur installieren, wenn man einen kostenpflichtigen Support-Vertrag mit Microsoft geschlossen hat - oder wenn man dessen Prüfung aushebelt.

 [ mehr ]

Kolumne: Die Einhörner wollen eure Seelen fressen!

Eh, was soll das Kopfschütteln? Diese Theorie ist auch nicht blöder als der ganze Verschwörungsschwachsinn, der seit letzter Nacht unsere E-Mail-Fächer flutet. Denn wer diese These widerlegen möchte, muss erst einmal ein Einhorn auftreiben und dann noch den Nachweis für die Existenz der Seele erbringen. Währenddessen kann sich der Inverkehrbringer der Theorie entspannt zurücklehnen, denn irgendein armer Irrer wird den Quatsch schon glauben.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]