Au-Ja! - Die aktuellsten Meldungen aus allen Bereichen
Die Regeln haben sich geändert


Die aktuellsten Meldungen aus allen Bereichen

neu: Nachgebessert: macOS Catalina 10.15 Supplemental Update

Neben den aktuellen Dauerbaustellen iOS und iPadOS muss sich Apple auch noch um das neue macOS Catalina 10.15 kümmern. Hier sorgt ein Supplemental Update für erste Korrekturen, während das umfangreichere macOS 10.15.1 seit letzten Freitag den Beta-Test-Parkours durchläuft.

 [ mehr ]

neu: LibreOffice 6.2.8 ist fertig und LibreOffice 6.3.3 RC 1 verfügbar

Das finale LibreOffice 6.2.8 liegt zum Download bereit und entspricht Bit für Bit dem zweiten Veröffentlichungskandidaten. Wer diesen bereits installiert hat, muss die Software nicht nochmals herunterladen. LibreOffice 6.2.8 markiert das Ende der Entwicklungsschiene 6.2, deren Support zum 30. November 2019 auslaufen wird.

 [ mehr ]

neu: Tipp: Amazon verlost zehn Fire TV Cube an neue Abonnenten

Unter allen Prime-Kunden, die sich im Oktober 2019 für den kostenpflichtigen "Eurosport Player Channel" anmelden, verlost Amazon zehn "Fire TV Cube". Dieser 86,1 x 86,1 x 76,9 mm große Beinahe-Würfel ist das aktuelle Flaggschiff der Fire-TV-Familie und bietet Streaming in Ultra-HD-Auflösung (4K) inklusive HDR (High Dynamic Range), HDR10+, HLG (Hybrid Log Gamma) und Dolby Vision. Amazon veranschlagt derzeit einen Verkaufspreis in Höhe von 119,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Fast fertig: Firefox 70.0 Finalkandidat Build 2

Kommenden Dienstag soll der finale Firefox 70.0 seine Freigabe erhalten, aktuell gibt es einen zweiten Finalkandidaten zum Ausprobieren. Der Firefox 70.0 verspricht eine höhere Geschwindigkeit für Webseiten mit hohem JavaScript-Anteil und reduziert den übermäßigen Stromverbrauch unter macOS deutlich.

 [ mehr ]

Linux durch sudo gefährdet

Der Apple-Entwickler Joe Vennix hat eine kritische Sicherheitslücke im Linux-Programm sudo entdeckt, über die sich Nutzer mit eingeschränkten Konten Root-Rechte besorgen können (CVE-2019-14287). Betroffen sind ausgerechnet Systeme, auf denen über die Runas-Konfiguration Root-Rechte für sudo ausdrücklich ausgeschlossen wurden.

 [ mehr ]

Hardware-Ausfall legte Porsche lahm

Laut Spiegel Online ist es beim Sportwagen-Hersteller Porsche gestern zu einer weitreichenden IT-Panne gekommen, in deren Folge die Produktion im Zuffenhausener Stammwerk sowie in Leipzig vorübergehend eingestellt werden musste. 211 Server waren betroffen, wie das Unternehmen in einer Rundmail an seine Beschäftigten mitteilte.

 [ mehr ]

iOS und iPadOS 13.1.3 beheben Fehler

Apple hat das am 19. September 2019 veröffentlichte iOS 13 zum vierten Mal nachgebessert und auch dessen Tablet-Pendant iPadOS liegt nun in der Version 13.1.3 zum Download bereit. Dieses neueste Update umfasst mehrere Korrekturen, von denen keine sicherheitsrelevant ist.

 [ mehr ]

Microsoft weitet Warnhinweise auf Windows 7 Pro aus

Seit gestern werden nicht nur die Nutzer der Home-Varianten von Windows 7 regelmäßig vor dem bevorstehenden Support-Ende gewarnt, sondern auch jene Kunden, die Windows 7 Pro verwenden. Nur wenn der PC Mitglied einer Domain mit zentraler IT-Verwaltung ist, unterbleiben die Hinweise.

 [ mehr ]

Fortnite in Kapitel 2 gestartet

Während die Wissenschaft seit Jahrzehnten an einer Erklärung, was uns hinter einem schwarzen Loch erwartet, scheitert, lieferte das Spiel "Fortnite" gestern eine Antwort: Das zweite Kapitel. Dieses führt die Spieler auf eine neue Inselwelt, die aus 13 Schauplätzen besteht.

 [ mehr ]

Fast fertig: Firefox 70.0 Finalkandidat Build 1

In einer Woche soll der finale Firefox 70.0 seine Freigabe erhalten und nun gibt es einen ersten Finalkandidaten zum Ausprobieren. Der Firefox 70.0 verspricht eine höhere Geschwindigkeit für Webseiten mit hohem JavaScript-Anteil und reduziert den übermäßigen Stromverbrauch unter macOS deutlich.

 [ mehr ]

Fast fertig: LibreOffice 6.2.8 RC 2

Der zweite Veröffentlichungskandidat von LibreOffice 6.2.8 liegt zum Ausprobieren bereit und die finale Fassung soll noch im Laufe dieser Woche folgen. Die Version 6.2.8 markiert das Ende der Entwicklungsschiene 6.2, deren Support zum 30. November 2019 auslaufen wird.

 [ mehr ]

Firefox 70.0 Beta 14 wartet auf Tester

Für den 22. Oktober 2019 ist die Freigabe des finalen Firefox 70.0 geplant, aktuell gibt es die 14. Beta-Version zum Ausprobieren. Der Firefox 70.0 verspricht eine höhere Geschwindigkeit für Webseiten mit hohem JavaScript-Anteil und reduziert den übermäßigen Stromverbrauch unter macOS deutlich.

 [ mehr ]

Kolumne: Horst Seehofers befremdlicher Blick auf die Gamer-Szene

"Wir müssen die Gamer-Szene stärker in den Blick nehmen", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach dem rechtsextremistischen Terroranschlag von Halle und kramte damit uralte Vorurteile aus der untersten Schublade des Medienunverständnisses bayrischer Prägung hervor. Zumindest ersparte uns Seehofer eine Gleichsetzung von Spielen mit Drogen und Kinderpornografie.

 [ mehr ]

Ferien ohne Fortnite

Am gestrigen Abend wurde das Spiel "Fortnite" von einem schwarzen Loch verschluckt, das man sich derzeit bei Epic Games sowie Twitch ansehen kann - Horst Seehofer lässt das Ganze bereits minutiös beobachten! Und irgendwie wäre das schon fast meditativ, wenn nur die quengelnden Kinder nicht wären, die nun keinen Plan haben, wie sie die Herbstferien überstehen sollen.

 [ mehr ]

Kolumne: Das große Kuschen

Menschenrechte? Irrelevant. Demokratie: Unwichtig. Umweltschutz: Lieber nicht ansprechen. Hinrichtungen: Eine interne Angelegenheit. Hongkong: PSSSSSST! Wer auf den gewaltigen chinesischen Markt schielt, muss auch mal auf beiden Augen blind sein, um bei der Zentralregierung in Peking nicht in Ungnade zu fallen. Aktuelle Beispiel sind Apple und Activision-Blizzard.

 [ mehr ]

Firefox 69.0.3 behebt zwei Fehler

Mit dem Update auf die Version 69.0.3 haben Mozillas Entwickler zwei Fehler im Webbrowser Firefox beseitigt: Ist unter Windows 10 die Kindersicherung aktiv, führt dies nicht mehr zu Download-Fehlern. Und Nutzer von Yahoo-Mail können ihre E-Mails wieder durch Anklicken öffnen, ohne dass sich ein Download-Dialog öffnet.

 [ mehr ]

Zahlungsdaten über tausende Online-Shops gestohlen

Der Ecommerce-Anbieter Volusion aus Texas macht es seinen Kunden ganz leicht, einen eigenen Online-Shop zu eröffnen. Über 180.000 Kunden nutzen das Angebot der Firma, doch diese macht es leider auch Kriminellen sehr leicht und so greifen Kriminelle derzeit Bank- und Kreditkartendaten über tausende Web-Shops ab.

 [ mehr ]

Glücklos: Intel stellt Kaby Lake-G ohne Nachfolger ein

Auf der CES 2018 hatte Intel mit dem Kaby Lake-G eine ziemlich wilde Chimäre präsentiert, welche die hauseigenen CPU-Kerne mit einer Grafikeinheit von AMD kombiniert. Knapp zwei Jahre nach der Markteinführung stellt Intel den Kaby Lake-G nun ohne Nachfolger ein.

 [ mehr ]

Wieder eine Gewinnwarnung von Samsung

2019 ist einfach nicht Samsungs Jahr: Wie schon bei den ersten beiden Quartalen musste der südkoreanische Elektronikriese auch im Vorfeld der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für das dritte Vierteljahr 2019 eine Gewinnwarnung an seine Investoren richten. Auch den Umsatz des Vorjahreszeitraums wird Samsung klar verfehlen.

 [ mehr ]

Microsoft hat im Oktober 60 Sicherheitslücken gestopft

Gestern hatte Microsoft seinen Oktober-Patch-Day abgehalten und dabei 60 Sicherheitslücken in Windows mitsamt Update Assistant, Edge und ChakraCore, dem Internet Explorer, Office samt Office Services und Web Apps, Dynamics 365, SQL Server Management Studio und nicht näher benannter Open Source Software geschlossen. Neun Fehler wurden als kritisch eingestuft, die übrigen sind laut Microsoft durch die Bank hochgefährlich. Adobes Flash Player hat diesmal kein Update erhalten.

 [ mehr ]

AMD: Neuer Grafiktreiber unterstützt "GRID" und Radeon RX 5500

AMD hat seinen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin 2019 Edition auf die optionale Version 19.10.1 aktualisiert, welche erstmals die neuen Grafikprozessoren Radeon RX 5500 und RX 5500M unterstützt. Auch für das Rennspiel "GRID" wird dieser Treiber empfohlen.

 [ mehr ]

Adobe sperrt Venezuela aus

Die US-Exekutivanordnung 13884 verbietet alle Geschäftsbeziehungen mit Venezuela. Sie betrifft nicht nur staatliche Stellen und Firmen, sondern auch Privatkunden. Adobe hat nun reagiert und alle Kunden des südamerikanischen Landes ausgesperrt. Auch kostenlose Dienste und Software sind hiervon betroffen.

 [ mehr ]

AMD stellt Radeon RX 5500 und RX 5500M vor

AMD hat seine Navi-Baureihe nach unten erweitert und die Radeon RX 5500 offiziell vorgestellt. Zusätzlich zur Desktop-GPU Radeon RX 5500 gibt es auch eine Mobil-Variante namens Radeon RX 5500M, MSI will mit dem Alpha 15 ein entsprechendes Notebook noch im Laufe des Oktober vorstellen. Erste Desktop-PCs mit Radeon RX 5500 darf man ab Anfang November erwarten und Grafikkarten sollen im Laufe des vierten Quartals in den Handel kommen.

 [ mehr ]

Intel senkt Preise für grafiklose CPUs um bis zu 20%

Seit diesem Jahr bietet Intel Core-Prozessoren mit dem Zusatz "F" bzw. "KF" an, deren angeblicher Mehrwert in der fehlenden Grafikeinheit besteht und die ansonsten baugleich zu bekannten Modellen ohne das zusätzliche "F" sind. Diese Gleichheit erstreckte sich auch auf den Listenpreis - zumindest bis gestern.

 [ mehr ]

macOS 10.15 (Catalina) ist fertig

Apple hat das finale macOS 10.15 (Catalina) zum Download freigegeben und erstmals seit 18 Jahren gehört iTunes nicht mehr zum Lieferumfang des Betriebssystems. Dafür wurden iPad-Apps und Screen Time auf den Mac portiert, dem iPad und Pencil nun als leistungsstarke Eingabegeräte dienen. Auch Sicherheit und Privatsphäre wurden weiter verbessert, dazu eine neue Sprachsteuerung integriert.

 [ mehr ]

Stromversorgungsprobleme bei iPhone 6s und 6s Plus

Apple hat festgestellt, dass bei einigen Telefonen der Baureihen iPhone 6s und iPhone 6s Plus Probleme mit der Stromversorgung auftreten können. Im schlimmsten Fall lassen sich die Geräte nicht mehr einschalten. Schuld ist eine fehlerhafte Komponente, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 verbaut wurde. Eine kostenlose Reparatur schafft Abhilfe.

 [ mehr ]

Bug in Signal machte Android-Telefone zur Wanze

Googles Project Zero hat einen Logikfehler im Messenger Signal aufgespürt, durch den sich Android-Telefone in Wanzen verwandeln ließen. Eine kleine Modifikation des Android-Clients reichte aus, um die Annahme von Anrufen ohne eine Interaktion des Angerufenen zu veranlassen. Danach konnte der Anrufer sein Opfer über dessen Mikrofon belauschen.

 [ mehr ]

Googles Project Zero warnt vor 0-Day-Lücke in Android

Googles Project Zero hat in manchen Android-Versionen eine Sicherheitslücke (CVE-2019-2215) entdeckt, die offenbar schon angegriffen wird. Betroffen sind auch hauseigene Modelle wie das Pixel 2 mit Android 9 sowie der Vorschauversion von Android 10. Auch in Geräten von Samsung, Huawei, Xiaomi, Oppo, Motorola und LG steckt der hochgefährliche Fehler.

 [ mehr ]

HP streicht 7.000 bis 9.000 Arbeitsplätze und erhöht Dividende um 10 Prozent

HP Inc., also die ehemalige "Hewlett-Packard Company" abzüglich der 2015 abgespaltenen Unternehmenssparte "Hewlett Packard Enterprise", hat eine weitere Restrukturierung angekündigt. Weltweit will das Unternehmen 7.000 bis 9.000 Arbeitsplätze abbauen und damit jährlich rund eine Milliarde US-Dollar einsparen. Dieses Geld steckt HP in höhere Dividenden und eine Ausweitung der Aktienrückkäufe.

 [ mehr ]

Firefox 69.0.2 behebt drei Fehler

Mit dem Update auf die Version 69.0.2 haben Mozillas Entwickler drei Fehler im Webbrowser Firefox beseitigt: Wer Dateien in der Web-Variante von Office 365 bearbeitet, wird nicht mehr von Abstürzen geplagt. Die Kindersicherung von Windows 10 wird nun wieder erkannt und unter Linux fliegt der Firefox nicht mehr ab, wenn man bei YouTube-Videos die Wiedergabegeschwindigkeit ändert.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]