MSI Cashback

Die aktuellsten Meldungen aus allen Bereichen

neu: Samsung drosselt OLED-Produktion wegen Apples iPhone X

Im Jahr 2017 hatte Samsung 12,6 Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner OLED-Fertigung investiert und mit Apple einen vielversprechenden Großabnehmer gewonnen. Doch die Verkäufe des iPhone X sind deutlich eingebrochen und nun muss Samsung andere Abnehmer für seine OLED-Displays finden. Zudem wird gemukelt, dass Apple seine OLED-Panels zukünftig bei LG kaufen will.

 [ mehr ]

neu: BGH: Bewertungsportal muss Arztprofil vollständig löschen

Jameda, ein Internetportal zur Arztsuche und Arztbewertung, muss nicht nur einzelne Bewertungen, sondern auf Wunsch auch die vollständigen Einträge von Ärzten löschen. Wie der VI. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs in seinem heutigen Urteil (VI ZR 30/17) befindet, kann Jameda aufgrund seines Geschäftsmodells nicht als neutral angesehen werden.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Google legt kritische 0-Day-Lücke in Edge offen

Microsofts Webbrowser Edge lagert die Just-In-Time-Kompilierung (JIT-Kompilierung) in einem eigenen Thread aus und versucht dabei, gefährlichen Code mit Hilfe spezieller Sicherheitsmaßnahmen zu erkennen. Doch leider gibt es hierbei eine gravierende Schwachstelle, welche Googles Sicherheitsexperten nun offengelegt haben. Und dummerweise hat Microsoft noch keine Lösung für dieses Problem.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 10 wartet auf Tester

Die zehnte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die achte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Google geht gegen störende Werbung vor

Der weltweit marktführende Internetbrowser Chrome (Marktanteile im Januar 2018 laut NetMarketShare - Desktop: 61,41%; Tablet: 57,89%; Mobil: 61,93%) geht seit heute gegen störende Werbung vor. Dabei richtet sich Chrome nach den "Better Ads Standards" der Coalition for Better Ads. Das ist einerseits erfreulich, hat aber auch ein wenig Geschmäckle, denn Chrome wird von Google entwickelt, Google ist federführend bei der Definition der Werbestandards und Google ist der weltgrößte Anbieter für Online-Werbung.

 [ mehr ]

Microsoft: 54 Flicken und eine 0-Day-Lücke

Microsoft hat am Februar-Patch-Day 54 Sicherheitslücken in Windows, Edge nebst ChakraCore, dem Internet Explorer, Office (inklusive der Office Services und Web Apps) und Adobe Flash geschlossen. 14 Schwachstellen wurden dabei als kritisch gekennzeichnet, 38 als wichtig und zwei als moderat. Ein gefährlicher Fehler im Update-Dienst der Messaging-App Skype bleibt uns hingegen erst einmal erhalten.

 [ mehr ]

Adobe flickt Acrobat, Reader und Experience Manager

Adobe hat frische Sicherheits-Updates für seine Produkte Acrobat, Reader und Experience Manager veröffentlicht. Insbesondere Acrobat und Reader sollten unverzüglich aktualisiert werden, denn hier hat die Software-Firma 41 Sicherheitslücken geschlossen, von denen viele kritischer Natur sind. Im Experience Manager wurden indes nur zwei Datenlecks - eines wichtig, das andere moderat - abgedichtet.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 9 wartet auf Tester

Die neunte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die siebte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

AMD: Neuer Grafiktreiber verspricht mehr Leistung

AMD hat den optionalen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 veröffentlicht, der eine höhere Leistung für die Spiele "Fortnite", "Kingdom Come: Deliverance" und "PlayerUnknown's Battlegrounds" verspricht. Und auch für die Desktop-APUs der "Raven Ridge"-Baureihe gibt es einen ersten Treiber.

 [ mehr ]

Kautionsflüchtling Julian Assange droht weiter Verhaftung

Obwohl die schwedische Generalstaatsanwältin Marianne Ny die Ermittlungen gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange im Mai 2017 eingestellt hatte, sitzt der Australier weiterhin in der Londoner Botschaft Ecuadors fest. Die britische Gerichtsbarkeit will ihn nämlich auch weiterhin als Kautionsflüchtling dingfest machen.

 [ mehr ]

AMD: Raven Ridge im Test

Die ersten Desktop-APUs der Baureihe "Raven Ridge" werden seit gestern verkauft und inzwischen sind auch erste Testberichte verfügbar. Diese zeigen, dass Ryzen 5 2400G (Listenpreis: 169 US-Dollar) und Ryzen 3 2200G (Listenpreis: 99 US-Dollar) in Hinblick auf ihre Grafikleistung erstaunlich eng beisammen liegen.

 [ mehr ]

LibreOffice 6.0.1 behebt erste Fehler

Seit Ende Januar 2018 liegt die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice in der finalen Version 6.0 zum Download bereit. Nun ist mit LibreOffice 6.0.1 das erste Bug-Fix-Update verfügbar. Dessen finale Fassung entspricht dem ersten Veröffentlichungskandidaten Bit für Bit und wer diesen bereits verwendet, muss die Installationspakete nicht erneut herunterladen.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 8 wartet auf Tester

Die achte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die sechste handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Firefox 58.0.2 setzt Grafiktreiber auf schwarze Liste

Das zweite Update für den Firefox 58.0 setzt zusätzliche Grafiktreiber auf die schwarze Liste. Diese Treiber hatten jenseits des Haupt-Threads zu Abstürzen beim Zeichnen der Webseiten geführt. Weiterhin wurde ein Tab-Absturz beim Drucken behoben.

 [ mehr ]

AMD: Ryzen 5 2400G schlägt Ryzen 5 1500X

AMDs neue APU Ryzen 5 2400G (Listenpreis: 169 US-Dollar) mit integrierter Vega-Grafik schlägt den Ryzen 5 1500X (Listenpreis: 174 US-Dollar) im Leistungstest Cinebench R15 (Multi-Thread-Messung). Die integrierte Grafikeinheit Vega 11 bleibt indes hinter Radeon RX 550 und GeForce GT 1030 zurück. Und bei Geizhals finden sich wieder Straßenpreise für die beiden "Raven Ridge"-APUs Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G.

 [ mehr ]

Intel: Noch mehr Prozessoren sind unsicher

Intel hat ein PDF veröffentlicht, indem der Chipriese seine Fortschritte hinsichtlich der Microcode-Updates für Prozessoren, welche von den Meltdown- und Spectre-Angriffen bedroht sind, beschreibt. Und dieses Dokument führt erstmals auch die Core-2-Prozessoren der Baureihen Penryn, Wolfdale und Yorkfield als betroffen auf.

 [ mehr ]

LibreOffice 6.0.1 RC 1 behebt erste Fehler

Seit Ende Januar 2018 liegt die kostenlose und quelloffene Büro-Software LibreOffice in der finalen Version 6.0 für Windows, macOS und Linux zum Download bereit. Nun kündigt sich das erste Bug-Fix-Update an, dessen erster Veröffentlichungskandidat sich seit letzter Nacht auf dem offiziellen Entwicklerserver findet.

 [ mehr ]

Linux verbessert den Schutz gegen CPU-Schwachstellen

Mit den Kernel-Versionen 4.16 RC 1, 4.15.2 und 4.14.18 kümmert sich Linux erstmals um die erste Variante des Spectre-Angriffs (CVE-2017-5753) auf CPU-Sicherheitslücken. Überarbeitet wurden auch der Schutz vor der zweiten Spectre-Variante (CVE-2017-5715) und Meltdown. Es gibt aber nach wie vor noch viel zu tun.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 7 wartet auf Tester

Die siebte Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die fünfte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

Schraube locker: Lenovo ruft ThinkPad X1 Carbon zurück

Beim einigen Notebooks der Baureihe Lenovo ThinkPad X1 Carbon kann sich eine Schraube lösen, welche in der Folge den darin verbauten Akku beschädigen kann. Hieraus ergibt sich die Gefahr einer Überhitzung bzw. eines Feuers, weswegen der Hersteller die betroffenen Computer nun zurückruft.

 [ mehr ]

Marktanteile: High Sierra überholt Windows XP

Einmal im Monat schauen wir bei NetMarketShare auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen. Im Januar rutschte Windows XP erstmals unter die Marke von fünf Prozent und wurde prompt von macOS 10.13 High Sierra überholt, welches damit auf die vierte Position vorrückt.

 [ mehr ]

Flash-Speicher: Kaum Bewegung in den Preisen

Wie der DRAM-Spot-Markt hatte auch der Handel mit NAND-Flash-Chips im Januar 2017 einen steilen Kursanstieg verzeichnet. Doch während für DRAM bis Juli 2017 eine recht stabile Phase folgte, kletterten die Flash-Preise munter weiter. In der zweiten Jahreshälfte wurden die Flash-Chips dann wieder billiger, während die DRAM-Kurse fast schon explodierten. Inzwischen zeigt die Tendenz beim DRAM wieder leicht nach unten, während sich die Flash-Kurse eher seitlich bewegen.

 [ mehr ]

Bitcoin und Ethereum wieder im Sturzflug

Nicht nur Aktienbesitzer haben in den vergangenen Stunden viel Geld verloren (NYSE US 100: -4,44%; NASDAQ: -3,78%; NASDAQ-100: -3,91%), auch die Krypto-Millionäre werden weiter gebeutelt. Die beiden wichtigsten Krytowährungen Bitcoin und Ethereum befinden sich seit Sonntag wieder auf einem steilen Sturzflug.

 [ mehr ]

Adobe Flash Player 28.0.0.161 stopft 0-Day-Lücke

Mit dem neuen Flash Player 28.0.0.161 liefert Adobe nicht nur ein geplantes Update aus, sondern stopft auch eine kritische 0-Day-Lücke, die seit Tagen für gezielte Angriffe auf Windows-Systeme genutzt wird. macOS, Linux und Chrome OS sind ebenfalls betroffen, von diesen Betriebssystemen sind aber noch keine Angriffe bekannt.

 [ mehr ]

Firefox 59 Beta 6 wartet auf Tester

Die sechste Beta-Version des Firefox 59 liegt zum Download bereit. Wobei es sich eigentlich um die vierte handelt, denn die ersten beiden Betas hatte Mozilla weder als Kandidat noch regulär veröffentlicht. Bisher gibt es nur wenig Neuerungen, doch die Verwaltung der Zugriffsrechte für Webseiten ist schon einmal ein guter Anfang.

 [ mehr ]

NVIDIA GeForce Game Ready Driver 390.77 WHQL

NVIDIA hat seinen Grafiktreiber GeForce Game Ready auf die WHQL-zertifizierte Version 390.77 aktualisiert, welche "Game Ready"-Unterstützung für "Black Desert Online", "Kingdom Come: Deliverance", "Metal Gear Survive" und "War Thunder" verspricht. Dazu gibt es neue SLI-Profile für "DIRT 4", "Hot Lava", "Metal Gear Survive" und "Ode".

 [ mehr ]

AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.1

AMD hat den optionalen Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.1 veröffentlicht, der insbesondere für das Spiel "Final Fantasy 12: The Zodiac Age" empfohlen wird. Dazu gibt es Fehlerkorrekturen für "Hyperdimension Neptunia Re;Birth3 V Generation", "Need for Speed Payback" und "Sid Meier's Civilization V".

 [ mehr ]

DRAM: Wieder etwas billiger

Am DRAM-Spot-Markt in Taiwan fallen die Preise, wenn auch langsam. Zumindest der Hochstand von Anfang Dezember 2017 scheint überwunden. Insbesondere die Kurse für DDR3-Chips zeigen sich deutlich entspannter, sie sind von Januar auf Februar um 3,56 Prozent gesunken. Hinzu kommt der schwache US-Dollar, welcher die Kaufkraft des Euro erhöht.

 [ mehr ]

Adobe warnt vor 0-Day-Lücke im Flash Player

In Adobes Flash Player steckt eine kritische Sicherheitslücke, welche das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglicht. Die Schwachstelle wird bereits angegriffen, doch bisher gibt es seitens Adobe noch keine Abhilfe. Entsprechende Updates werden vermutlich am kommenden Dienstag veröffentlicht.

 [ mehr ]

AMD Ryzen 3 2200G für rund 100 Euro gesichtet

Der neue Ryzen 3 2200G ist erstmals in Preisvergleichen aufgetaucht. Die günstigere der beiden Desktop-APUs aus AMDs "Raven Ridge"-Baureihe kostet rund 100 Euro und ist auch schon lieferbar, obwohl AMD die offizielle Markteinführung erst für den 12. Februar 2018 angekündigt hatte.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]