Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMDs Fusion-APUs: Alles über Bobcat, Bulldozer, Llano & Co

Autor: doelf - veröffentlicht am 24.08.2010 - UPDATE: 10.11.2010
s.1/6
zurück back

UPDATES:

  • 10.11.2010: Komplette Überarbeitung aufgrund des 2010 Financial Analyst Day
  • 25.08.2010: Komplette Überarbeitung aufgrund neuer Informationen.

Anlässlich der Hot Chips 22 hatte AMD im August 2010 zahlreiche Informationen über die Architektur seiner kommenden Prozessorkerne "Bulldozer" und "Bobcat" bekannt gegeben. Im November 2010 folgte dann der Financial Analyst Day, an dem AMD dann auch auf Details der dazugehörigen Prozessoren und Plattformen einging. Zudem legte der Hersteller seine Roadmap bis zum Jahr 2012 auf den Tisch.


Quelle: AMD

Codenamen kommender Kerne, APUs und Plattformen
Damit niemand den Überblick im Gewirr der Codenamen verliert, wollen wir diese gleich zu Anfang unseres Artikels aufschlüsseln. Denn bei "Bulldozer" und "Bobcat" handelt es sich keinesfalls um die Namen kommender Prozessoren, sondern lediglich um die jeweiligen Kerne, aus denen sich diese APUs zusammensetzen. Und damit wären wir gleich beim nächsten Begriff, der im Vorfeld geklärt werden muss: Die APU ist nämlich kein normaler Prozessor, sondern vereint Rechen- und Grafikkerne mit der Northbridge des Chipsatzes.


Quelle: AMD

Notebook-APUs (2011)

  • Llano: 2 bis 4 Stars-Kerne plus DX11-Grafikkern, 32 nm, Sabine-Plattform, Mainstream- und Performance-Notebooks
  • Zacate: 1 bis 2 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 40 nm, 18 Watt, Brazos-Plattform, Budget- und Ultrathin-Notebooks
  • Ontario: 1 bis 2 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 40 nm, 9 Watt, Brazos-Plattform, Tablet und Netbook
Notebook-APUs (2012)
  • Trinity: 2 bis 4 Bulldozer-Kerne der zweiten Generation plus DX11-Grafikkern, 32 nm, Mainstream- und Performance-Notebooks
  • Krishna: 1 bis 4 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 28 nm, Budget- und Ultrathin-Notebooks
  • Wichita: 1 bis 4 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 28 nm, Tablet und Netbook


Quelle: AMD

Desktop-APUs/CPUs (2011)

  • Zambezi: 4 bis 8 Bulldozer-Kerne ohne Grafikkern, 32 nm, Scorpius-Plattform, Performance-PCs
  • Llano: 2 bis 4 Stars-Kerne plus DX11-Grafikkern, 32 nm, Lynx-Plattform, Budget- und Mainstream-PCs
  • Zacate: 1 bis 2 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 40 nm, 18 Watt, Brazos-Plattform, SFF und All-in-one-PCs
  • Ontario: 1 bis 2 Bobcat-Kerne plus DX11-Grafikkern, 40 nm, 9 Watt, Brazos-Plattform, SFF und All-in-one-PCs
Desktop-APUs (2012)
  • Komodo: 8 Bulldozer-Kerne der zweiten Generation plus DX11-Grafikkern, 32 nm, Performance-PCs
  • Trinity: 2 bis 4 Bulldozer-Kerne der zweiten Generation plus DX11-Grafikkern, 32 nm, Budget- und Mainstream-PCs
  • Krishna: 2 bis 4 Bobcat-Kerne der zweiten Generation plus DX11-Grafikkern, 28 nm, SFF und All-in-one-PCs


Quelle: AMD

Server-CPUs (2011)

  • Interlagos: 8 bis 16 Bulldozer-Kerne ohne Grafikkern, 32 nm, 4x HT-3, Quad-Channel DDR3, 2 bis 4 CPUs
  • Valencia: 6 bis 8 Bulldozer-Kerne ohne Grafikkern, 32 nm, 2x HT-3, Dual-Channel DDR3, 1 bis 2 CPUs
Server-CPUs (2012)
  • Terramar: bis zu 20 Bulldozer-Kerne ohne Grafikkern, 32 nm, 2 bis 4 CPUs
  • Sepang: bis zu 10 Bulldozer-Kerne ohne Grafikkern, 32 nm, 1 bis 2 CPUs

Bereits zum Jahreswechsel wird die Brazos-Plattform mit den Bobcat-APUs Ontario und Zacate auf den Markt kommen. Eine Leistungsklasse höher wird die zweite Fusion-Generation in Form des Llano (Q1/2011) noch auf den aktuellen Stars-Kernen aufbauen. Erst im weiteren Jahresverlauf ist dann mit den ersten Bulldozer-Prozessoren zu rechnen, zunächst allerdings noch ohne Grafikkern. Zambezi (Q2/2011), Valencia und Interlagos (Q3/2011) bedienen hierbei nur die Desktop- und Serversegmente, in Notebooks wird erst die zweite Bulldozer-Generation - dann mit Grafikkern - Einzug halten.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 05:31:36
by Jikji CMS 0.9.9c