Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Preview: NVIDIA GeForce 7950 GX2 - 4/4
05.06.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

ForceWare Release 90
ATis Catalyst Control Center ist durchaus umstritten. Während einige Benutzer die anschauliche Aufbereitung der Grafikkarten-Funktionen schätzen, empfinden andere den Catalyst Control Center als umständlich und langsam. NVIDIA führt mit der ForceWare Release 90 nun ebenfalls ein neues Control Panel ein, glücklicherweise hat man aber die Wahl, ob man das alte oder das neue Control Panel nutzen möchte.

Fazit
Mit der GeForce 7950 GX2 präsentiert NVIDIA die derzeit schnellste Grafikkarte. Dies gelingt allerdings nicht durch die Verwendung des schnellsten Grafikchips, sondern durch die Kombination zweier schneller Chips zu einem SLI-Gespann. Da SLI nun auch mit einer einzelnen Grafikkarte möglich ist, schaltet NVIDIA den SLI-Betrieb mit einer GeForce 7950 GX2 auch für die Chipsätze von Fremdherstellern frei. Das ist unserer Meinung nach ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Der GeForce 7950 Grafikchip arbeitet in einer Leistungsklasse, in der SLI durchaus Sinn macht: Die GeForce 7950 GX2 ist schneller als eine GeForce 7900 GTX. Zudem kann es bei zwei Chips auf einer Karten nicht zu Problemen durch unterschiedliche Revisionen und Taktraten kommen, die beim Betrieb zweier Grafikkarten zuweilen auftreten. Auch der Stromverbrauch hält sich mit 143 Watt durchaus noch in Grenzen. Der Preis ist allerdings nur leidlich attraktiv: Eine GeForce 7900 GT kostet ca. 300 €, zwei solcher Karten schlagen mit 600 € zu Buche. Eine solche SLI-Kombi sollte in etwa die Leistung einer GeForce 7950 GX2 erzielen. Da NVIDIA die GeForce 7950 GX2 in der Preisklasse zwischen 599 und 649 US-Dollar platziert, wird sich der Preisvorteil in Grenzen halten. Dennoch: Die GeForce 7950 GX2 ist das bisher rundeste SLI-Produkt und im Vergleich zu einem GeForce 7900 GT Doppel die bessere Wahl.

Wir sind sehr gespannt, wie sich diese Karte in der Praxis schlagen wird.

1. Einleitung und Eckdaten
2. Neue Spielregeln und Kompatibilität
3. Die Karte: GeForce 7950 GX2
4. ForceWare Release 90 und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 16:34:15
by Jikji CMS 0.9.9c