Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Saisonartikel, Auslaufware, Restposten und vorübergehend heruntergesetzte Überbestände


Angetestet: MSIs NX7900GTX-T2D512E und NX7600GT-T2D256E - 6/9
09.03.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Wir haben alle Testläufe mit 4-fachem Anti-Aliasing (= Kantenglättung) und 8-facher anisotrophe Filterung durchgeführt. Aus Zeitgründen war es uns leider nicht mehr möglich, diese Benchmarks zu kommentieren. Ein ausführlicher Testbericht über beide Karten folgt nach der CeBIT.

F.E.A.R.: 1280x1024; 4xAA + 8xAF
MSI NX7900GTX
512MB; Forceware 83.90
37
MSI RX850XT-PE
256MB; Catalyst 6.2
25
MSI NX7600GT
256MB; Forceware 83.90
17
Powercolor X1600XT
256MB; Catalyst 6.2
17
Albatron 6600 GT
128MB; Forceware 81.98
9
MSI NX6600GT-TD128E
128MB; Forceware 81.98
9
Asus X700Pro
256MB; Catalyst 6.2
9
Asus Silencer 6600
256MB; Forceware 81.98
5
Albatron 6600
512MB; Forceware 81.98
4
Albatron 6600 LE
256MB; Forceware 81.98
4

Weiter: 7. UT 2004 4xAA/8xAF 1280x1024 Convoy

1. MSI NX7900GTX-T2D512E
2. MSI NX7600GT-T2D256E
3. Benchmarks: 3DMark2005 v120 4xAA/8xAF
4. Benchmarks: 3DMark2006 v102 4xAA/8xAF
5. Benchmarks: F.E.A.R. 4xAA/8xAF 1280x1024
6. Benchmarks: F.E.A.R. 4xAA/8xAF 1600x1200
7. Benchmarks: UT 2004 4xAA/8xAF 1280x1024 Convoy
8. Benchmarks: UT 2004 4xAA/8xAF 1600x1200 Convoy
9. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]