Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Preview: NVIDIA GeForce 7800 GTX (G70) - 12/12
22.06.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Soweit unsere Aufarbeitung von NVIDIAs Pressedokumenten. Ich hoffe, es ist uns gelungen, im Rahmen dieser Preview einen ersten Eindruck von NVIDIAs GeForce 7800 GTX zu vermitteln. Die technischen Daten der neuen GPU sind beeindruckend, die Performance-Messungen, welche wir von NVIDIA erhalten haben, vielversprechend. NVIDIA legt bei der GeForce 7800 GTX GPU viel Wert auf das Redesign, welches effektiver arbeitet als die GeForce 6 Generation und somit bei einer moderaten Taktsteigerung von 7,5% (Chip) und 9,1% (Speicher) einen deutlichen Leistungsgewinn erzielen kann. Die zusätzlichen Pixel und Vertex Piplines tragen natürlich ebenfalls zu dieser Steigerung bei.

Mit einer Leistungsaufnahme von 100 bis 110 Watt wäre es jedoch vermessen, von einer sparsamen GPU zu sprechen. Auch die GeForce 7800 GTX ist ein Stromfresser und erfordert eine aufwendige Kühlung! Intels viel gescholtener Prescott Prozessor erreicht unter ungünstigsten Umständen eine vergleichbare Leistungsaufnahme! Zwei dieser Karten im SLI-Betrieb, dazu einen Dual-Core Prescott und die Ehrennadel des jeweiligen Stromversorgers ist dem Hardcore-Gamer sicher.

Allerdings handelt es sich bei der GeForce 7800 GTX auch nicht um ein Massenprodukt, sondern um ein Aushängeschild. NVIDIA hat vorgelegt, ATi muß nun nachziehen. Doch nun hat NVIDIA derart weit vorgelegt, daß aktuelle CPUs nicht mehr mithalten können, was den SLI-Betrieb zweier GeForce 7800 GTX basierender Grafikkarten ad absurdum führt.

Was wir bisher von der GeForce 7800 GTX - auf dem Papier bzw. als PDF - gesehen haben, ist jedenfalls beeindruckend. Warten wir also auf die ersten Testmuster...

1. Einleitung und Eckdaten
2. Ein weitgehendes Redesign?
3. Der Vertex Shader
4. UltraShadow II
5. Der Pixel Shader und die Texture Engine
6. Die neue Antialiasing-Modi
7. Benchmarks ohne SLI: Setup, 3DMark05, Far Cry, Halo
8. Benchmarks ohne SLI: Splinter Cell Chaos Theory, Doom 3, Half Life 2, World of Warcraft, Chronicles of Riddick
9. Benchmarks ohne SLI: Battlefield Vietnam, Everquest II, Call of Duty, Counter Strike: Source Benchmark, City of Heroes
10. Benchmarks ohne SLI: Need for Speed: Underground 2, Joint Operations, Star Wars Battlefront, Painkiller: Battle Out of Hell, Roller Coaster Tycoon 3, Battlefield 2
11. Benchmarks mit SLI
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 19:29:52
by Jikji CMS 0.9.9c