MSI RTX 2060 Serie

VLC Media Player 3.0.6 repariert Untertitel für DVDs

Meldung von doelf, Dienstag der 22.01.2019, 14:11:13 Uhr

Die gemeinnützige VideoLAN Organization hat ihren kostenlosen und quelloffenen Multimediaplayer VLC auf die Version 3.0.6 (Vetinari) aktualisiert, welche eine Regression beim Anzeigen von DVD-Untertiteln repariert. Neu hinzugekommen ist HDR-Unterstützung für das lizenzfreie Videokompressionsverfahren AOMedia Video 1 (AV1).

Die erwähnte Regression hatte sich in die Version 3.0.5 eingeschlichen, welche am Tag nach Weihnachten freigegeben wurde. VLC 3.0.5 hatte die Unterstützung für AV1 erweitert und beschleunigt sowie Verbesserungen für die Videoformate MP4, MKV und CAF, RTP- und UDP-Streams und die Blu-ray-Wiedergabe gebracht. Hinzu kommen die für Apples Gatekeeper benötigte Beglaubigung sowie Anpassungen für macOS 10.14 (Mojave) und dessen Dark Mode. Seit der Version 3.0.5 unterstützt VLC den HDR-Modus von Windows 10 inklusive Ton-Mapping, behebt Probleme mit Direct3D11, Chromecast und der Untertitelanzeige bei YouTube.

Download: VLC Media Player 3.0.6

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]