Unwetter legt PEARL lahm

Meldung von doelf, Sonntag der 06.06.2021, 16:30:24 Uhr

logo

Der PEARL-Webshop ist momentan nicht verfügbar steht aktuell auf der Seite des Versandhändlers Pearl zu lesen. Auch per E-Mail oder Telefon ist das Unternehmen aus Buggingen im Markgräflerland derzeit nicht zu erreichen. Läuft eine DDoS-Attacke? Ist PEARL Opfer von Ransomware geworden? Nein, ein schweres Unwetter hat den Betrieb lahmgelegt.

Dies erfährt man zumindest auf PEARL TV, denn der Shopping-Sender des Versandhändlers ist noch auf Sendung. Allerdings nicht über seine eigene Domain Pearl.tv, sondern über Satellit sowie über YouTube. Dort blendet PEAL den folgenden einen Hinweis ein:

"Infolge eines schweren Unwetterschadens sind derzeit alle Systeme ausgefallen. Daher ist es momentan nicht möglich online zu bestellen. Untere MitarbeiterInnen im Callcenter sind ab sofort gebührenfrei erreichbar: 0800-51 51 444"

Genauere Angaben zu den Schäden liegen derzeit noch nicht vor. Es ist auch unklar, wann der Internetshop wieder online gehen kann.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]