Neu von MSI

ASUS A88XM-PLUS - Sockel FM2+ mit ein paar Extras

reported by doelf, Donnerstag der 16.04.2015, 23:42:33 Uhr

Mit dem ASUS A88XM-PLUS beschließen wir heute unserer Testreihe von Motherboards für AMDs Sockel FM2+. Dieses Motherboard kommt aus der mittleren Preisklasse und verspricht einen attraktiven Kompromiss aus Kosten und Ausstattung. Zu Straßenpreisen, die knapp unter 70 Euro beginnen, bietet das ASUS A88XM-PLUS vier DIMM-Slots, zwei PCIe-x16-Steckplätze, acht SATA-Ports mit 6 Gbps und vier USB-3.0-Anschlüsse.
Bild

Dazu gibt es Gigabit-LAN, eine automatische Übertaktungsfunktion und drei Bildausgänge für die integrierten Grafikkerne der APUs. Klingt doch ganz vernünftig, oder? Das fanden wir auch und hatten uns das ASUS A88XM-PLUS als Referenzplatine für einige APU-Tests besorgt. Ob wir damit die richtige Wahl getroffen haben, verrät dieser Testbericht.

  Zum Artikel: ASUS A88XM-PLUS - Sockel FM2+ mit ein paar Extras
  Diese Meldung diskutieren
  Speicherstapler - AMD stellt High Bandwidth Memory (HBM) vor
  MSI A88X-G45 Gaming - Sockel FM2+ im ATX-Format
  Zur Übersicht des Themenbereichs
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]