Anleitung: Kontakte und Kalender von Windows zu Android übertragen

Meldung von doelf, Montag der 30.12.2019, 23:51:05 Uhr

Wer seine Termine und Kontakte von Microsoft Outlook zu Google übertragen will, beispielsweise weil man von Windows Mobile zu Android wechselt, steht vor einem Problem: Microsofts Apps beherrschen keinen Export. Dennoch gibt es keinen Grund, alle Daten händisch abzutippen, denn die bei Mobilgeräten fehlende Exportfunktion findet sich in der Web-Version von Outlook - wenn man diese von einem PC aus öffnet.

Kontakte und Kalender von Windows zu Android übertragen

Es ist schon absurd: Da werden Smartphones immer leistungsstärker und dennoch fehlen den Apps wesentliche Optionen wie ein Datenexport für den Anbieterwechsel. Und das betrifft nicht nur Microsoft und dessen seit 2017 nicht mehr weiterentwickeltes Windows 10 Mobile, sondern auch Googles Marktführer Android. Wer seine Daten zu einem anderen Anbieter übertragen möchte, kann das Smartphone getrost beiseite legen und muss stattdessen erst einmal den alten PC entstauben.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]