Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

DDR400+: 4 Doppelpacks mit 2 Gigabyte - 10/16
04.05.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Benchmarks: Memtest86+
Wir beginnen unseren Benchmarkparcours mit zwei Speichertests. Zunächst verifizieren wir mit fünf Durchläufen von Memtest86+, ob die gewählte Konfiguration stabil ist. Dabei ermittelt Memtest86+ auch den Speicherdurchsatz:

Memtest86+ 1.65 in MB/s bei 200 MHz
Corsair TWINX2048-3500LLPRO
2x 1 GB; 200 MHz
2,5V;2-3-2-6
2700
OCZ 4002048ELDCPE-K Rev.2
2x 1 GB; 200 MHz
2,5V;2-3-2-5
2700
Super Talent X35PB2GC2
2x 1 GB; 200 MHz
2,5V;2-3-2-5
2700
G.Skill F1-3200PHU2-2GBNS
2x 1 GB; 200 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2620

Bei 200 MHz macht die CAS Latency den einzigen Unterschied.

Memtest86+ 1.65 in MB/s bei 216 MHz
Corsair TWINX2048-3500LLPRO
2x 1 GB; 216 MHz
2,5V;2-3-2-6
2901
OCZ 4002048ELDCPE-K Rev.2
2x 1 GB; 216 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2815
Super Talent X35PB2GC2
2x 1 GB; 216 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2815
G.Skill F1-3200PHU2-2GBNS
2x 1 GB; 212 MHz
2,5V;3-3-3-8
2763
G.Skill F1-3200PHU2-2GBNS
2x 1 GB; 208 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2698

216 MHz erreicht das Speicher-Kit von G.Skill nicht, hier ist mit SPD-Timings bei 208 MHz Schluß. Mit konservativeren Werten kommen wir noch bis 212 MHz, mehr Takt können wir allerdings nicht mehr herauskitzeln.
Bei OCZ und Super Talent müssen wir die CAS Lantency auf 2,5 heraussetzen, um einen stabilen DDR433 Betrieb zu ermöglichen. Da OCZ sein Kit nur für DDR400 freigibt, ist das nachvollziehbar, bei dem Set von Super Talent soll es sich jedoch um DDR433 Speicher mit CL2 handeln, dies konnten wir zumindest im Zusammenspiel mit dem Asus A8N-SLI Deluxe nicht bestätigen - auch nicht mit 2,7 oder 2,9 Volt Speicherspannung.
Nur das Speicher-Kit von Corsair schafft auch bei 216 MHz noch eine CAS Latency von 2,0.

Memtest86+ 1.65 in MB/s bei 230 MHz
Corsair TWINX2048-3500LLPRO
2x 1 GB; 230 MHz
2,5V;2-3-2-6
3090
OCZ 4002048ELDCPE-K Rev.2
2x 1 GB; 230 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2998
Super Talent X35PB2GC2
2x 1 GB; 230 MHz
2,5V;2,5-3-3-6
2998

Auch bei 230 MHz (DDR460) gelingt Corsair das Kunststück, stabilen Betrieb bei einer CAS Latency von 2,0 zu bieten. Die Kits von OCZ und Super Talent erreichen diese Taktrate ebenfalls - mit ordentlichen Timings von 2,5-3-3-6.

Memtest86+ 1.65 in MB/s bei 233 MHz
Corsair TWINX2048-3500LLPRO
2x 1 GB; 236 MHz
2,7V;2,5-3-3-6
3076
Corsair TWINX2048-3500LLPRO
2x 1 GB; 233 MHz
2,7V;2,5-3-3-6
3047
Super Talent X35PB2GC2
2x 1 GB; 233 MHz
2,7V;2,5-3-3-6
3047

Bei 233 MHz (DDR466) steigt der Speicher von OCZ aus, was man ihm nicht verübeln kann, da er ja nur für 200 MHz spezifiziert ist. Corsair und Super Talent versprechen mit ihren Speicher-Kits 216 MHz und erreichen bei 2,7 Volt Speicherspannung sowie Timings von 2,5-3-3-6 immerhin noch 233 MHz bzw. 236 MHz.

Weiter: 11. Benchmarks: SiSoft Sandra 2005

1. Einleitung und Setup
2. Corsair TWINX2048-3500LLPRO (2x 1 Gigabyte)
3. Corsair TWINX2048-3500LLPRO (2x 1 Gigabyte): Overclocking
4. G.Skill F1-3200PHU2-2GBNS (2x 1 Gigabyte)
5. G.Skill F1-3200PHU2-2GBNS (2x 1 Gigabyte): Overclocking
6. OCZ 4002048ELDCPE-K Rev. 2 (2x 1 Gigabyte)
7. OCZ 4002048ELDCPE-K Rev. 2 (2x 1 Gigabyte): Overclocking
8. Super Talent X35PB2GC2 (2x 1 Gigabyte)
9. Super Talent X35PB2GC2 (2x 1 Gigabyte): Overclocking
10. Benchmarks: Memtest+
11. Benchmarks: SiSoft Sandra 2005
12. Benchmarks: TMPEG
13. Benchmarks: Compressit
14. Benchmarks: F.E.A.R.
15. Benchmarks: Cinebench 2003
16. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 00:54:48
by Jikji CMS 0.9.9c