Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

3D-Performance-Guide Q1/2005 - 1/57
01.12.2004 by doelf; UPDATE: 11.06.2005

Neue Grafikchips, neue Leistungsrekorde, ein neuer Performance-Guide. Zur CeBIT 2004 sah alles noch so einfach aus! Wie in den Halbjahren zuvor planten wir auch für den Sommer 2004 einen umfassenden Leistungsvergleich aktueller Grafikkarten. Im Verlauf des Jahres 2003 testeten wir 35 Grafikkarten, Anfang 2004 hatten wir 12 aktuelle Grafikkarten im Vergleichstest, doch als ATi und NVIDIA ihre neuen Grafikboliden dann vorstellten, waren Testmuster Mangelware. Die Karten kamen nur für wenige Tage, die Treiber hatten zum Teil noch erhebliche Probleme und das Ergebnis war ganz und gar nicht befriedigend:

  • NVIDIAs Forceware 61.77 zeigte Performanceschwächen unter Windows 2000
  • NVIDIAs Forceware 61.77 erwies sich als inkompatibel zu Gunmetal 2 und Shadermark, zudem gab es auf einigen Systemen Abstürze beim Wechsel der Auflösung unter Doom 3 und Quake III Arena
  • Das BIOS unserer GeForce 6800 Ultra sorgte für Abstürze beim Einsatz auf Mainboards von Albatron, EPoX und Intel mit Canterwood Chipsatz
  • ATis Catalyst schwächelte bei Doom 3
Leider ließ sich NVIDIA mit dem Release der ForceWare 66.93 sehr lange Zeit, und diverse Beta-Treiber wollten wir nicht für die Beurteilung von Produkten heranziehen, die zwischen 250 und 550 Euro kosten. So legten wir die Arbeit an diesem Roundup zunächst einmal zur Seite und warteten auf eine bessere Verfügbarkeit der Karten.

Im Dezember 2004 starteten wir schließlich unser Advents-Testserie und veröffentlichten täglich neue Testberichte und Benchmark-Ergebnisse aktueller Grafikkarten. Noch immer steht es um die Verfügbarkeit vieler Top-Modelle alles andere als gut, doch zumindest die GeForce 6600GT-Familie ist sowohl als AGP- wie auch als PCI-Express-Variante zumeist erhältlich. Wer nicht unbedingt ein bestimmtes Modell sucht, wird auch bei den AGP-Versionen der GeForce 6800GT sowie der Radeon X800Pro schnell fündig - die entsprechenden PCI-Express-Modelle sind da schon deutlich schwerer zu beschaffen, denn durch die späte Verfügbarkeit von PCI-Express-Mainboards für den AMD Athlon 64 war die Nachfrage für diese Karten lange Zeit gleich Null. Mainboards mit Intels Grantsdale und Alderwood Chipsätzen bieten zwar seit letztem Sommer PCI-Express-Grafikkarten ein zu Hause, doch die Nachfrage nach solchen Mainboards im Retailsektor war und ist gering. Doch nun, da PCI-Express auch für den AMD Athlon 64 zur kaufbaren Realität geworden ist (siehe: Asus A8N-SLI Deluxe; Asus A8V-E Deluxe), wird sich der Mangel an schnellen PCI-Express-Karten hoffentlich bald legen!

Die Testkandidaten
Folgende Grafikkarten wurden bereits in den "3D-Performance-Guide Q1/2005" aufgenommen. Zu den 13 Modellen aus dem Frühjahr und Sommer 2004 gesellen sich 27 Newcomer. Sollte bereits ein detaillierter Testbereicht der Grafikkarte vorhanden sein, so ist dieser hier verknüpft:

Juni 2005:

April 2005: März 2005: Januar/Februar 2005: November/Dezember 2004: August 2004: Februar 2004:

Weiter: 2. Setup und Übersicht der Grafikchips

1. Einleitung
2. Setup und Übersicht der Grafikchips
Runde 1: ohne Filter
3. Benchmarks: 3DMark2001SE 1024x768
4. Benchmarks: 3DMark2001SE 1600x1200
5. Benchmarks: 3DMark2003
6. Benchmarks: 3DMark2005
7. Benchmarks: Shadermark 2: Per Pixel Diffuse Lighting, 1024x768
8. Benchmarks: Shadermark 2: Per Pixel Diffuse Lighting, 1600x1200
9. Benchmarks: Aquamark03
10. Benchmarks: UT2003 Flyby 1024x768
11. Benchmarks: UT2003 Botmatch 1024x768
12. Benchmarks: UT2003 Flyby 1600x1200
13. Benchmarks: UT2003 Botmatch 1600x1200
14. Benchmarks: UT2004 Botmatch 1024x768
15. Benchmarks: UT2004 Botmatch 1600x1200
16. Benchmarks: Quake III Arena 1024x768
17. Benchmarks: Quake III Arena 1600x1200
18. Benchmarks: Gunmetal 2 1024x768
19. Benchmarks: Gunmetal 2 1600x1200
20. Benchmarks: Doom 3 800x600
21. Benchmarks: Doom 3 1024x768
22. Benchmarks: Doom 3 1600x1200
23. Benchmarks: Cinebench 2003
24. Benchmarks: Specviewperf 7.1: 3ds max
25. Benchmarks: Specviewperf 7.1: DesignReview
26. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Data Explorer
27. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Lightscape
28. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Pro/ENGINEER
29. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Unigraphics
Runde 2: 4xAA und 8xAF
30. Benchmarks: 3DMark2001SE 1024x768, 4xAA 8xAF
31. Benchmarks: 3DMark2001SE 1600x1200, 4xAA 8xAF
32. Benchmarks: 3DMark2003, 4xAA 8xAF
33. Benchmarks: 3DMark2005, 4xAA 8xAF
34. Benchmarks: Shadermark 2: Per Pixel Diffuse Lighting, 1024x768, 4xAA 8xAF
35. Benchmarks: Shadermark 2: Per Pixel Diffuse Lighting, 1600x1200, 4xAA 8xAF
36. Benchmarks: Aquamark03, 4xAA 8xAF
37. Benchmarks: UT2003 Flyby 1024x768, 4xAA 8xAF
38. Benchmarks: UT2003 Botmatch 1024x768, 4xAA 8xAF
39. Benchmarks: UT2003 Flyby 1600x1200, 4xAA 8xAF
40. Benchmarks: UT2003 Botmatch 1600x1200, 4xAA 8xAF
41. Benchmarks: UT2004 Botmatch 1024x768, 4xAA 8xAF
42. Benchmarks: UT2004 Botmatch 1600x1200, 4xAA 8xAF
43. Benchmarks: Quake III Arena 1024x768, 4xAA 8xAF
44. Benchmarks: Quake III Arena 1600x1200, 4xAA 8xAF
45. Benchmarks: Gunmetal 2 1024x768, 4xAA 8xAF
46. Benchmarks: Gunmetal 2 1600x1200, 4xAA 8xAF
47. Benchmarks: Doom 3 800x600, 4xAA 8xAF
48. Benchmarks: Doom 3 1024x768, 4xAA 8xAF
49. Benchmarks: Doom 3 1600x1200, 4xAA 8xAF
50. Benchmarks: Cinebench 2003, 4xAA 8xAF
51. Benchmarks: Specviewperf 7.1: 3ds max, 4xAA 8xAF
52. Benchmarks: Specviewperf 7.1: DesignReview, 4xAA 8xAF
53. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Data Explorer, 4xAA 8xAF
54. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Lightscape, 4xAA 8xAF
55. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Pro/ENGINEER, 4xAA 8xAF
56. Benchmarks: Specviewperf 7.1: Unigraphics, 4xAA 8xAF
57. Zusammenfassung

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 08:49:01
by Jikji CMS 0.9.9c